Kundenrezension

7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ordentlich, 23. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Winter Kills (Audio CD)
"Beast", das letzte Album von DevilDriver, war für mich eine ziemliche Enttäuschung. Dort wurde nur gebolzt und auf Aggression gesetzt, wobei die Lieder an mir vorbeirauschten, ohne irgendwie hängen zu bleiben. Ein gewaltiger Schritt rückwärts nach dem großartigen "Pray For Villains". Ich war entsprechend gespannt, on die Band sich mit "Winter Kills" wieder fangen konnte. Die ersten Lieder vermochten mich nicht ganz davon zu überzeugen, auch sie knüppeln ohne großen Wiedererkennungswert durch die Botanik. Aber dann: Ab der zweiten Hälte nimmt das Album Fahrt auf, und es folgt ein toller Song auf den nächsten. "Curses And Epitaphs", "Carings Overkill", "Haunting Refrain": Das sind allesamt Klasse-A-Songs. Dez Fafaras Stimme mag ja ganz cool klingen, sie ist jedoch auch auf Dauer ziemlich monoton, und dieser Umstand muss einfach mit starken Riffs, Grooves und guten Melodien kompensiert werden. Auf "Beast" gelang dies nicht wirklich, auf "Winter Kills" zum Glück größtenteils schon. Die größte Überrauschung ist wohl der Rausschmeißer "Sail" (ein Cover von Awolnation), der durch seine Melodieführung und den weiblichen Backgroundgesang direkt majestätisch aus den Boxen tönt. Wer sich die Limited Edition gönnt, bekommt noch zwei Bonus Tracks (und eine Live-DVD) hinzu, welche nicht schlechter als das reguläre Albummaterial sind. Fazit: "Winter Kills" ist nicht das beste Album von DevilDriver, aber bestimmt auch nicht das schlechteste. Mich hat es jedenfalls zufrieden gestellt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.08.2013 14:43:49 GMT+02:00
Mätälhäd meint:
abgesehen von "desperate times", das ich unglaublich mitreißend finde sehe ich es genauso! "sail" ist tatsächlcih ihr bestes cover bisher =)
da brauch ich nun doch keine rezension schreiben xD

Veröffentlicht am 23.08.2013 17:33:08 GMT+02:00
hibb~ meint:
Unterschreibe ich auch, nur dass mir die hinteren Songs auch nicht ganz so toll finde. Hätte 3 Sterne gegeben. Der Coversong ist dafür bezeichnend der beste Titel auf der Platte.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.08.2013 11:08:35 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.08.2013 11:10:05 GMT+02:00
Als besten Song der Platte würde ich "Sail" nicht bezeichnen, nur als ungewöhnlichsten. Ich habe "Beast" seinerzeit drei Sterne verpasst, da die Songs zwar recht schwach, die handwerklichen Leistungen jedoch über alle Zweifel erhaben waren. Da "Winter Kills" ganz klar besser als sein Vorgänger ist, mussten diesmal vier Sterne her.
Apropos vier: Mensch, vier Nein-Klicks an nur einem Tag. Super! Gibt's an der Rezension irgendwas auszusetzen, oder hatte da jemand einfach nur schelchte Laune?

Veröffentlicht am 26.08.2013 13:00:36 GMT+02:00
EmpiresDawn meint:
Super geschrieben.
Pray for Villains war auch mein Favorit bisher.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.10.2013 19:45:02 GMT+02:00
matt cook meint:
Jawohl, so schaut`s aus ! ^^
‹ Zurück 1 Weiter ›