Kundenrezension

159 von 195 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schwach, 24. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Unter Haien (Taschenbuch)
Nachdem ich die Taunuskrimis von Nele Neuhaus mit Interesse gelesen habe, kaufte ich auch ihr neues (in Wirklichkeit erstes) Buch. Die komplett unglaubwürdige Geschichte einer jungen Deutschen, die es mit hartgesottenen New Yorker Mafiabossen aufnimmt, alle brutalen Killerattacken, fiesen Folterungen und Serienvergewaltigungen mehr oder weniger unbeeindruckt übersteht und am Ende die amerikanische Metropole von den Bösewichten befreit (zusammen mit dem rechtschaffenen Bürgermeister Kostidis) hat etwas von einem grellen und albernen Comic. Nele Neuhaus trivialer Schreibstil tritt durch die dürftige Handlung klarer zutage als bei den Taunuskrimis, wo sich die Autorin auf sicherem Terrain bewegt. Die Figuren dieser abstrusen New-York-Geschichte strotzen vor Klischees, viele Passagen klingen nach Groschenheft. War es eine gute Idee, dieses erste Buch der Autorin neu zu vermarkten? In kommerzieller Hinsicht bestimmt, der Verlag wird sich über die guten Verkaufszahlen freuen. Ebenso die gemeinnützigen Einrichtungen, denen die sympathische Nele Neuhaus ihre Honorare stiftet. Für Neuhaus als Autorin finde ich es unvorteilhaft, dass dieses Buch nach den sehr viel überzeugenderen Taunuskrimis erscheint. Ich war enttäuscht von dieser simplen Geschichte, all dem Pulverdampf und Getöse, dessen Schilderung sich ab der Hälfte des Buches auch noch nervenzerfetzend in die Länge zieht. Dennoch, ich bleibe ein Fan von Nele Neuhaus. Und freue mich auf den nächsten Krimi mit Bodenstein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.04.2012 15:26:46 GMT+02:00
sommersaison meint:
Stimme der Rezensentin voll zu; dieses Buch wird als vergleichbar mit Grisham und Co. bezeichnet, was aber leider nicht stimmt. Die Handlung zieht sich sehr hin, man fragt sich häufig, wie es denn jetzt noch weitergehen könnte - und da fällt der raffinierten, unerschrockenen Protagonistin der nächste Geniestreich ein! Unglaubwürdig! Außerdem habe ich noch nie einen Wirtschaftskrimi gelesen, in dem dermaßen viele Menschen ermordet werden! Ebenso unglaubwürdig!
Leider muss man sagen, dass dieses Buch hinter den Erwartungen zurückbleibt und eher enttäuscht.

Veröffentlicht am 16.10.2012 13:42:35 GMT+02:00
Angela meint:
Auch für mich war das Buch eine krude Mischung aus den bekannten Filmen "Wall Street", "City Hall" und den "Paten"-Teilen, inklusive der Freddo-Figur. Al Pacino als Kostodis, Robert de Niro als Mafiaboss, das würde passen.

Veröffentlicht am 17.02.2013 01:15:54 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 17.02.2013 13:50:31 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 24.05.2013 12:02:07 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 24.05.2013 12:02:20 GMT+02:00]
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.9 von 5 Sternen (349 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (194)
4 Sterne:
 (45)
3 Sterne:
 (30)
2 Sterne:
 (26)
1 Sterne:
 (54)
 
 
 
EUR 9,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

Janne Hoffmann
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)   

Ort: Bad Schwalbach

Top-Rezensenten Rang: 579