Kundenrezension

137 von 150 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Völlig ungeeignet für Handys, 9. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 2 Jahre GERÄTE-SCHUTZ für Handys und Smartphones von 100,00 bis 249,99 EUR (Zubehör)
Dieses Versicherungsprodukt ist sehr enttäuschend! Ich habe den Geräteschutz für ein Handy erworben. Ein paar Monate nach Kauf des Handys hatte ich einen Flüssigkeitsschaden, der von der Versicherung umfasst war. Ersatzhandy gibt es nicht; es gibt nur Reparatur oder Wertersatz (nicht Ersatz des Kaufpreises!). Es dauerte allerdings 5 Tage, bis ich ein Formular und Einsendeadresse für das Handy bekam. Nach weiteren drei (3) Wochen (!) und diversen Emails bekam ich das Handy wieder ohne weiteren Kommentar oder Mitteilung. Der Schaden war aber nicht behoben. Nun geht es wohl in eine weitere Runde Emails und Telefonanrufe.

Dieses Versicherungsprodukt ist keinesfalls zu empfehlen für Geräte, die man täglich im Einsatz hat. Man sollte auf das Geräte schon ein paar Monate verzichten können und selbst dann ist unklar, ob es wieder geht oder ob man Ersatz bekommt. Ich werde in Zukunft mein Handy lieber wieder beim Provider mieten - da bekommt man ein Ersatzhandy innerhalb weniger Tage und am Ende der Laufzeit wird einem das gemietete Handy ohnehin meistens geschenkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 5 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 12 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.01.2013 14:49:06 GMT+01:00
Aufgrund des Jahreswechsels ist es leider zu Verzögerungen gekommen - bitte entschulden Sie!

Die Entschädigungszahlung wurde am 08.01.13 bereits veranlasst, da das Gerät nicht mehr zu reparieren war.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.01.2013 15:14:38 GMT+01:00
Pericort meint:
Das Datum war der 10.1. Entschuldigung angenommen.
Interessenten des Produkts sollten aber auch genauestens das Kleingedruckte lesen. Der Versicherungsvertrag endet, wenn man den Rest oder Zeitwert bekommt. Man kauft also Versicherungsschutz für ein Gerät für zwei Jahre, nach ein paar Monaten erhält man bei einem Versicherungsfall den Restwert und der Versicherungsschutz erlischt. Für das Ersatzgerät, das man sich dann wieder kauft gilt die Versicherung nicht mehr und man muss eine neue abschließen. Ist das verbraucherfreundlich (und wirksam)?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.10.2013 19:47:02 GMT+02:00
DaSteirer meint:
...danke, gut zu wissen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.11.2013 19:44:11 GMT+01:00
Das ist eigentlich unzulässig, aber wer zieht wg. sowas schon vor Gericht?

Veröffentlicht am 09.12.2013 11:10:38 GMT+01:00
Meiner Einer meint:
Genau genommen ist eine Versicherung nichts anderes als eine simple WETTE:
Einsatz Prämie Y zu / in Zeitraum X gedeckter Schaden => Leistung Geld (minus Zeitwert) oder Reparatur
tritt eines dazu ein, also entweder Zeitraum X vorüber oder ein gedeckter Schaden erlischt die Versicherung eben wegen Ablauf bzw. "wegfall des Interesses" (Altes Handy gibts ja nicht mehr! :) )

Veröffentlicht am 16.12.2013 10:42:18 GMT+01:00
Apicula meint:
Danke für diese aufschlussreiche Bewertung und die hier auch öffentlichen KOmmentare.
Hat mich davon abgehalten diese Vesicherung zum Handykauf abzuschließen.
Und ich habe dieser Tage zwei solche teuren Smartphones hier gekauft.
Also, auch IHnen - doppelt Danke!

Schönegrüße!
Apicula

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.02.2014 13:27:27 GMT+01:00
Silence meint:
Vielen Dank, sehr hilfreiche Informationen zum Zusatzvertrag und deren genauer Ausgestaltung.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.04.2014 22:36:31 GMT+02:00
Tigerschnecke meint:
Blödsinn! Das ist Standard bei einer derartigen Versicherung.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.04.2014 22:38:47 GMT+02:00
Tigerschnecke meint:
Sie kaufen eine Versicherung für ein ganz spezifisches Gerät. Ist dieses defekt erhalten Sie die vereinbarte Versicherungsleistung und der Vertrag endet damit. Ja - das ist verbraucherfreundlich (Keine 10 Geräte für 1 Versicherung) und dies ist wirksam!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.04.2014 18:10:40 GMT+02:00
M. Grauer meint:
eine versicherung ist immer eine wette
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Germany

Top-Rezensenten Rang: 72.657