Kundenrezension

10 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wuchtig, Dynamisch, Überwältigend und voller Energie, 27. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Star Trek: Into Darkness (+ Digital Copy) [Blu-ray] (Blu-ray)
Das ist bereits das dritte mal dass ich mich dazu entschlossen haben diese Rezession zu überarbeiten. Der Grund dafür ist sehr einfach. Je öfter ich diesen Film ansehe um so phantastischer finde ich ihn. Auf manchen Trekkie Seiten ist zu lesen, dass alles zu Action Lastig sei und sie entwickeln schon eigene Story für den nächsten Film. Verzwickte Angelegenheiten werden da präsentiert wo Piccard und Kirk (alt + jung) zu Dritt irgendein Abenteuer bestehen sollen, samt Romulaner, Remaner, Klingonen, Piccards Bruder und Trois Mutter Ferengies und weis der Teufel. Ach du meine Güte. Star Trek Into Darkness ist ein Film wie er besser nicht sein kann. Er sprüht nur so vor Kraft. Wuchtige Action ist hervorragend mit den Darstellern und ihren Charaktären samt Motiven verwoben. Tatschlich passiert so viel dass man beim ersten mal gar nicht folgen kann. Und dazu muss nicht irgendeine pseudo-kluge Verwickelungs-Story herhalten. Der Film lebt von den Details einer völlig geradlinigen und genial erzählten Geschichte. Ebenso spannend wie witzige Dialoge deren Humor aber nicht außerhalb des Geschehens liegt nur damit mal was zum Kichern dabei ist (wie leider in so vielen Filmen), sondern er ergibt sich aus der Geschichte selbst und ist witzig und spannend, ja wenn es richtig gemacht wird geht das tatsächlich. So und nicht anders sollte es immer sein. Kirk und Spock agieren dermaßen authentisch und schlüssig dass es die reinste Freud ist ihnen zuzuhören und sehen. Der Film bietet fantastische Action und hervorragende Dialoge in einem. Beides ergänzt sich als dass lahme Witzchen hie und da dazwischengeschoben werden. (Siehe diese unsäglich neuen Star Wars Filme. Wer allerdings in Episode 1 das furzende Viech neben JarJar Binks -als er gerade an ihm hinten vorbeischleicht, just in dem Moment wo eigentlich ein spannendes Rennen startet lustig findet, der soll dann auch bitte dort bleiben).
Star Trek into Darkness lebt in der Tat von seinen Charaktären und die wuchtige Action wird gerade dadurch erst richtig spannend. Es fliegen im wahrsten Sinne des Wortes die Fetzen. Wo in früheren Star Trek Filmen, alle in ihren Sitzen etwas hin und herwackelten während ein paar Funken umhersprühten und Rauch aufqwoll während die Kamera dabei an einen Punkt stehend gewackelt wurde, herrscht jetzt eine Dynamik die seinesgleichen sucht. Die Kamera zoomt und dreht sich, holt Gesichter und Ausdrücke in den Focus, zieht sie ganz nah heran, wandert durch das gesamte Raumschiff immer auf der Suche wo gerade entscheidendes geschieht, nur um sofort wieder auf den nächsten Brennpunkt einzuschwenken. Das gibt dem gesamten Film ein gewaltige Dynamik und ist trotzdem gottlob keine sinnloses wackelei bis nichts mehr zu erkennen ist. Ganz im Gegenteil, obwohl der Film pure Bewegung ist, wirkt es nicht hektisch sondern baut die Spannung erst richtig auf. Dazu geben die Schauspieler eine hervorragende Leistung ab und zwar alle. Wo früher das ganze nur eine Kirk, Spock und Pille Show war (bei TNG eine Piccard und Deta-Show) während der Rest doof herumhockte, sind jetzt alle gut beteiligt und Schwerpunkte werden wesentlich klüger gesetzt. Die Rolle von z.B. Uhura ist jetzt viel dynamischer als damals. Sie ist in Ihren Funktionen und Emotionen viel tiefer, äußert sich weit ungezwungener, was die Dramatik des Augenblicks oftmals nocht steigert, und nicht länger hinter ihrem Steuerpult zur Kanalverbindung verdammt. Auch ist die gesamte Kommunikation auf der Brücke sehr viel packender als früher. Da gings zweitweise sehr Beamtentypich zu. Anweisung, Bestätigung, Ausführung, Rückmeldung, wieder Anweisung usw. usw. Während jetzt die Kamera ständig ihre Perspektive wechselt prasseln Anweisungen, Ideen, Emotionen nur so auf uns herein. Der junge Spock und Kirk schlagen hier die alten in sachen Drive um Längen ohne in dumme Action Sprüche zu verfallen. Im Gegenteil, die Dialog sind klug, spannend und witzig zugleich. Dazu kommt ein Gegenspieler in der Figur des Kahn der mit Benedict Cumberbatch nicht besser besetzt hätte sein können. Bei jedem seiner Parts knistert es geradezu auf der Leinwand. Er spielt absolut hervorragend. Fazit, das ist der beste Star Trek überhaupt und wenn die Story sich nun richtig fortsetzen soll, dann müsste im nächsten Teil endlich mal ein klingonischer Krieg mit visuelle neuen Maßstäben bzw. überhaupt mal in visuell angemesssner Form erscheinen, denn das war noch nie der Fall. Die Macher haben bewiesen dass sie Action und Charaktäre aufs hervorragende zu verbinden wissen. So sollte es jetzt weitergehen. Bitte nur nicht eine verquakste Nerd-Story in der alles und jedes aus 50 Jahren Enterprise angesichts des Jubiläums aufzutauchen hat. Bitte keine 2 Kirks und 2 Spocks und 3 Piccards aus verschiedenen Epochen die auf Deep Space Nine, die Vojager zusammen mit Guinan verabschieden während die Enterprise C neben der Enterprise A und D liegt, Scotty mit La Forge, Deta und Wesley technische Details austauschen und Q ihnen einen lustigen Streich spielt bevor Nero gemeinsam mit Shinzon und Khan auftaucht. Ich war mal ein paar mal bei einem Star Trek Club Treffen und bestaunte Nerds die sich darum gestritten haben ob der Warp Antrieb nach den technischen Angaben irgendwo im Internet in den Maschinenraum aus Star Trek 11 passen kann oder nicht. Aus dieser Nerd Niesche ist Abrams erfolgreich ausgebrochen und mögen bitte nie wieder dorthin zurückkehren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.1 von 5 Sternen (802 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (491)
4 Sterne:
 (123)
3 Sterne:
 (57)
2 Sterne:
 (52)
1 Sterne:
 (79)
 
 
 
EUR 25,99 EUR 9,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: spencer_Dougles

Top-Rezensenten Rang: 4.221.040