Kundenrezension

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wieder RICHTIG essen lernen!, 7. Juni 2007
Rezension bezieht sich auf: Men's Health: Weg mit der Wampe: Der Guide für eine schlanke Ernährung (Taschenbuch)
Der Titel " Weg mit der Wampe" wird diesem Buch eigentlich nicht gerecht,

es geht um weit mehr als nur ein tolles Erscheinungsbild.

Was mich an dem Buch viel mehr angesprochen hat ist der bei mir auf jeden Fall abhanden gekommende Bezug zu guten Essen.

Die Autorin vermittelt auf eine sehr einleuchtende Weise warum man

zum Beispiel Fett nicht verteufeln sollte und wie gestört unser Verhältnis

zum Essen in unser heutigen Zeit ist.

Das Buch zeigt weder Übungen zum Sixpack auf,noch hebt es den Zeigefinger

und sagt: das und das ist böse!

Es geht immer ums gesunde Verhältnis und natürlich auch um den Ansporn

sich Sport einfach zur Lebensphilosophie zu machen.

Ein Satz lautet ungefähr wie folgt: Wenn es eine Pille gäbe die alle Vorzüge hätte die einem regelmässiger Sport bieten würde-die Apotheken würden überrannt werden und es würde jeder Preis dafür gezahlt.

Absolut richtig finde ich!

Am Anfang des Buches wir man mit vielen Fachbegriffen konfrotiert,da kommt die Diplom-Biologin voll raus.Trotzdem sollte man dieses Kapitel nicht einfach überspringen.Interessant ist es auf jeden Fall!

Ich habe lediglich einen Stern abgezogen weil ich finde das der Titel des Buches auf jeden Fall anders lauten müsste.Da durch wird bestimmt vielen Menschen die unwissentlich auch tag ein und aus kopflos was in sich reinmampfen das Lesen dieses wirklich guten Buches verwehrt,obwohl unter dem Titel noch " Der Guide für eine schlanke Ernährung" steht.

So ist es halt ein Geheimtipp!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 05.01.2009 17:26:27 GMT+01:00
Jonas Dohu meint:
Man sollte ein Buch nicht nach seinem Titel bewerten - das meine ich nicht in der ursprünglichen Weise. Vielmehr sind die Verlage bei Titel und Klappentext gezwungen, werbeträchtig zu arbeiten. In erster Linie muss das Buch Aufmerksamkeit erregen und gekauft werden - wie zutreffend diese Aussagen auf den Inhalt sind, ist nebensächlich. Wobei ich nicht ausschließen möchte, dass es aufmerksamkeitserregende Titel geben mag, die den Inhalt besser getroffen hätten, aber ich würde deswegen keinen ganzen Stern abziehen. Leider kann man seine Bewertung ja nachträglich nicht mehr ändern...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Hagen,NRW

Top-Rezensenten Rang: 3.452.821