Kundenrezension

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Fotodruck, Schwächen bei Text, 14. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Canon PIXMA iP4700 A4 Tintenstrahldrucker (Personal Computers)
Obwohl ich bisher immer HP Tintendrucker verwendet hatte, aktuelle Modelle in Tests aber nicht so gut abgeschnitten hatten, habe ich mich dieses mal für einen Canon, den iP4700 entschieden. Sehr gutes Abschneiden in Tests (c't, Stiftung Warentest) sowie die standardmäßig vorhandene Fähigkeit zum Duplexdruck haben mich zu diesem Entschluss bewegt. Als kurzes Fazit vorab: Ein guter Kauf, auch wenn die Druckqualität bei Texten gegenüber meinem Vorgängerdrucker HP DJ960 nicht mithalten kann. Dafür kommen Fotos in Spitzenqualität.

Die Inbetriebnahme des Druckers ist nicht wirklich schwierig, war aber sehr zeitaufwendig. Allein das Auspacken: ich habe noch keinen Drucker gekauft bei dem so viele Teile einzeln verpackt waren. Auch das Einsetzen des Druckkopfes, der Patronen, das Justieren etc. dauert seine Zeit. Die SW Installation ging problemlos. Die Stabilität und Funktionalität sind sehr gut. Lediglich die 2 auf 1 Seite Funktion enttäuscht da die Seiten unnötig stark verkleinert werden und damit oft kaum noch lesbar sind.
Angenehm überrascht war ich vom geringen Betriebsgeräusch beim Drucken. Auch die Druckgeschwindigkeit ist im Entwurfsmodus sehr flott, im Standardmodus immer noch gut. Das Druckpapier ist in der unteren Papierkassette optisch dezent und staubgeschützt aufgehoben, sehr gut. Das ist insbesondere für Wenigdrucker wie mich von Vorteil.
Als nächstes habe ich die Druckqualität für den Ausdruck einer Internetseite in allen 3 Druckqualitätsstufen getestet, und parallel meinen alten HP Drucker zum Vergleich mitlaufen lassen. Im Entwurfsmodus ist die Druckqualität beim Canon miserabel, kann ich nicht anders sagen. Buchstaben fransen extrem aus, und Bilder sind sehr pixelig. Das akzeptiert man nur wenns wirklich nicht drauf ankommt. Der HP druckt im Entwurfsmodus um Klassen besser. Im Standardmodus druckt der Canon ganz passabel, für Drucke die nicht perfekt aussehen müssen ausreichend (auch hier ist der HP besser). In bester Qualitätsstufe sehen Texte endlich sehr gut aus, genauso wie Bilder. Flott geht das aber in diesem Modus nicht mehr. Überhaupt sind Bild- und Fotodruck die Stärken des Canon, sowohl qualitativ wie auch was die Geschwindigkeit betrifft. Da kann mein alter HP nicht mithalten bei dem Bilder immer etwas pixelig wirken.

Der Duplexdruck klappt hervorragend. Um ein Verwischen zu vermeiden nutzt der Canon das sonst nur für Fotodruck verwendete schnelltrocknende Schwarz (der Drucker hat 2 verschieden Schwarzpatronen), welches Texte allerdings etwas blass und wenig kontrastreich aussehen lässt. Hier muss man sich entscheiden was einem wichtiger ist: Komfort oder Qualität.

Zum Schluss eine Sache die ich etwas störend finde: Der Drucker ist häufig damit beschäftigt seine Düsen zu reinigen oder was weiss ich was der alles so treibt. Bevor nach dem Einschalten der erste Druck starten kann ist also erst mal eine halbe Minute oder mehr Warten angesagt, und auch später tut er immer mal werkeln. Ich möcht nicht wissen wieviel Tinte er auf diese Art vergeudet.

Fazit: Ich würde den Drucker wieder kaufen, auch wenn die dauernden Reinigungsvorgänge etwas stören. Die Druckqualität ist ausreichend bis sehr gut (je nach Modus), und der Duplexdruck ist wirklich komfortabel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.04.2010 17:59:06 GMT+02:00
Das Gewerkel nach dem Einschalten stört mich echt. Dauert aber nicht 30 Sekunden, sondern eher 2 bis 3 Minuten! Kann doch echt nicht sein. Ich befürchte auch, dass die meiste Tinte bei irgenwelchen Reinigungsvorgängen drauf geht.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.7 von 5 Sternen (204 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (87)
4 Sterne:
 (54)
3 Sterne:
 (12)
2 Sterne:
 (18)
1 Sterne:
 (33)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 249,99
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 337.092