Kundenrezension

1 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Eigentlich top, wenn da nicht Deathstroke wäre..., 10. März 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Batman: Arkham Origins - [PlayStation 3] (Videospiel)
Kurz vorab: Ich habe schon die beiden Vorgänger gezockt und fand sie super, haben rundum richtig Spaß gemacht (insbesondere der nochmals verbesserte zweite Teil). Daher habe ich mich sehr auf das dritte Batman-Abenteuer gefreut und bin gleich voller Elan ans Werk. Erster Eindruck: Hammer Spiel!

Leider nahm der Spaß dann nach 6% Gesamtfortschritt (also ziemlich weit am Anfang) auch gleich wieder ein jähes Ende: Der - wenn ich richtig gezählt habe - 3. Bossgegner ist Deathstroke und hat es in sich. Ich zocke zwar schon seit langer Zeit, aber ein derart übler Endgegner kam mir bisher nicht unter. Man hat absolut keine Chance, über kurz oder lang macht Deathstroke einen platt. Habe mir die Diskussionen hier im Forum sowie diverse Anleitungen im Internet angeschaut und ausprobiert, aber keine hat geholfen. Letztendlich habe ich das Spiel nach mehreren Stunden des Ausprobierens völlig frustiert wieder verkauft.

Um es kurz zu machen: Man kann diesen Gegner als normaler Casual-Gamer, der einfach ab und zu abends noch 1-2 Stunden aus Spaß zockt, nicht besiegen. Für Leute ohne richtiges Leben wird Deathstroke vermutlich keine wirklich große Herausforderung darstellen, alle anderen beissen sich die Zähne aus.

Daher mein Fazit: Wenn Sie gelegentlich zocken um Spaß zu haben, lassen Sie die Finger von diesem Spiel!

PS: So, und jetzt freue ich mich auf all die bösen Kommentare der Hardcore-Nerds, die Deathstroke total einfach fanden und nicht verstehen, wo mein Problem liegt... ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.03.2014 18:06:27 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.03.2014 18:37:36 GMT+01:00
derBlicker meint:
Bin zwar kein Hardcore Nerd, habs aber nach 6 Versuchen durchaus geschafft Deathstroke zu besiegen.
Leider ist der Kampf sehr unfair gestaltet und hat viele Bugs: man kann Deathstroke nur schlecht kontern und auch die Batrangs sind sehr schwer zu setzen.
Auch kann man den Gegner nur schwer anvisieren.
Das Problem des Spiels liegt jedoch eher in den vielen Bugs die WB Montreal zwar bereits 1 mal gepatcht hat nach eigenen Aussagen, das Spiel jedoch weiterhin nicht bis zum Ende Spielbar ist.
Mal davon ab, dass die Firma sehr unfreundlich zu dessen Spielercomuity ist. Sie ziehen es lieber vor statt fleißig bugfixing zu betreiben- lieber ein DLC rauszubringen, dass dann zu einem sehr glitchy haften Spiel gereicht wird.
Ich empfehle keinem das Spiel zu kaufen, bzw das DLC zu einem kaputten SPiel zu kaufen, von einer Firma deren die SPielerschaft Völlig egal ist.
Wartet lieber auf das nächste Batman, dass dann wieder von Rocksteady games sein wird.
Ich habe 3 PCs ausprobiert auf allen Spielen lief das SPiel sehr fehlerhaft und auf meiner PS3 konnte ich dank kaputter Savegames nicht weiterspielen.

Veröffentlicht am 17.03.2014 10:34:31 GMT+01:00
Andy meint:
Hey ich bin Mitte 30 und zocke fast nur am Wochenende. So schwer war er echt nicht. Der Trick ist es die Konter richtig zu timen. Wer zu früh blockt, bekommt auf die Mütze!

Veröffentlicht am 04.04.2014 07:16:27 GMT+02:00
Nick Toxic meint:
Deathstroke war nun wirklich fordernd aber wirklich schaffbar, hab ihn nach dem dritten Anlauf besiegt, und ich muss gestehen das ich Bane da doch schwerer fand.

Dem Spiel nur deswegen einen Stern zu geben ist wirklich lächerlich und steht überhaupt nicht im Kontext zu dem Rest der einen noch erwartet, denn die Story und der ganze Umfang sind mehr als gelungen.

Veröffentlicht am 02.11.2014 12:06:12 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 02.11.2014 12:07:04 GMT+01:00
Mandalander meint:
Ich verstehe nicht wo Ihr Problem liegt! ^^
Bin 43 Jahre alt und weiß Gott eher ein bedächtiger Zocker, der mit reinen Actionspielen für gewöhnlich so seine Probleme hat (bevorzuge Rollenspiele und Adventures) Batman allerdings habe ich mir als Fan nicht nehmen lassen und alle drei bisherigen Teile komplett durchgespielt. Oh ja, da gab es auch ne Menge zu fluchen.
Deatstroke hat mich, wenn ich mich recht erinnere, drei oder vier Versuche gekostet, und das auch nur, weil ich einige dramaturgische Elemente des Kampfes nicht sofort kapiert hatte. Das Heranziehen der Gasflaschen via Greifhaken beispielsweise entdeckte ich erst relativ spät.
Nein, eine "üble Nuß" war Deathstroke in meinen Augen wirklich nicht!
‹ Zurück 1 Weiter ›