Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Horror to go..., 19. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Mein kleiner Horrortrip: Die kürzesten Schockgeschichten aller Zeiten (Gebundene Ausgabe)
Stell dir vor, du schlenderst durch eine Buchhandlung und stöberst ein wenig herum. Du hast Zeit, kannst ganz in Ruhe nach neuem Lesestoff Ausschau halten. Aber dir ist etwas unbehaglich zumute, du fühlst dich irgendwie beobachtet. Dein Blick schweift suchend durch den Raum und wird plötzlich magisch angezogen von einem Buch.
Du starrst es an. Und das Buch starrt zurück!
Es hält deinen Blick mit seinem einzelnen, braunen Auge fest und du kannst nicht anders, als es in die Hand zu nehmen und langsam aufzuschlagen. 160 Seiten und 71 Schockmomente später schaust du auf und weißt nun genau, dass es manchmal nur ein Bild, wenige Sätze und die richtige Illusion braucht, um jemanden in Angst und Schrecken zu versetzen...

Was passiert, wenn sich einundsiebzig Autoren, Zeichner und Illustratoren zusammentun, um ihre Leser und Leserinnen innerhalb von Sekunden das Fürchten zu lehren, zeigt "Mein kleiner Horrortrip" auf eindrucksvolle Weise.
Unter anderem haben hier bekannte Namen wie Alice Kuipers, Kenneth Oppel, Erin Hunter, James Patterson, Faye Kellerman, Brad Meltzer, Margaret Atwood, Neil Gaiman oder Joyce Carol Oates ihrer Fantasie freien Lauf gelassen und kleine Horrorhäppchen kreiert, die für reichlich Gänsehaut sorgen. Wer schwarzen Humor liebt, wird ebenfalls auf seine Kosten kommen und sich manch diabolisches Kichern nicht verkneifen können. Doch auch tragische, berührende Werke sind in dieser besonderen Anthologie zu finden und sorgen trotz der Kürze der einzelnen Beiträge für eine gewisse Ergriffenheit beim Leser.
Jeder der beteiligten Schreiber und Künstler präsentiert seinen eigenen, speziellen Stil, was die Lektüre sehr abwechslungsreich macht. Natürlich wird auch auf Altbewährtes zurückgegriffen, um den Lesern Schauer über den Rücken zu jagen. Mal kreuchen eklige Spinnen in der Nacht durchs Zimmer, man trifft auf Monster unter dem Bett, unheimliche Anrufe versetzen den Angerufenen in Panik oder ein unheimlicher, schwarzer Mann lässt einem den Atem stocken. Trotzdem hält diese Sammlung viele überraschende und kreative Werke parat, die man gern auch mehrmals lesen bzw. betrachten möchte.

Mit 160 Seiten ist dieses Buch recht dünn, doch der schaurig-schöne Inhalt kann ebenso wie das Äußere überzeugen. Schon das besonders gestaltete Cover lässt eine liebevolle Ausarbeitung erahnen. Das starrende Auge des Buches, durch einen Ausschnitt im Buchdeckel zu sehen, gehört einem auf den ersten Blick sehr süßen, ängstlichem Jungen, dessen farbiges Bild Vor- und Nachsatzseiten schmückt. Auf den zweiten Blick zeigt sich, dass man in diesem Buch auch dem unschuldigsten Kinderblick nicht trauen sollte...
Neben den zur Sammlung gehörenden Illustrationen trägt auch die besondere Schriftart der Kapitelüberschriften zur Verschönerung des unheimlichen Büchleins bei. Am Buchende runden kurze Infotexte zu allen mitwirkenden Autoren das Gesamtpaket ab.

Ein wahrer Horrortrip, hübsch verpackt, für den kleinen Grusel zwischendurch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

S. Kapper
(REAL NAME)   

Ort: Niedersachsen

Top-Rezensenten Rang: 1.240