Kundenrezension

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Creed ist tot - Es lebe Alter Bridge, 24. September 2004
Rezension bezieht sich auf: One Day Remains (Audio CD)
Hinter Alter Bridge verbergen sich die kreativen Ex-Creed-Köpfe Mark Tremonti (Gitarre), Scott Phillips (Drums) und Brian Marshall (Bass).Dazu gesellt sich Sänger Myles Kennedy (Ex-Mayfield-Four).Im Juni wurde das Ende von Creed bekannt gegeben und ein Vierteljahr später liegt bereits ein neues Album ohne den als etwas schwierig geltenden Sänger Scott Stapp vor. Es kriselte also bereits länger bei Creed. Und Mark Tremonti gibt zu, dass er schon Ende 2003 mit der Suche nach einem Sänger begonnen hatte. Er erinnerte sich an Myles Kennedy, den Shouter der Band Mayfield Four, die Creed auf ihrer '98er-Welttournee supporteten. Er wurde zu Proben nach Orlando eingeladen und stellte sich als der perfekte Sänger für den Alter-Bridge-Sound heraus. Und Kennedy versteht es tatsächlich, dem nur unwesentlich veränderten Soundgerüst der Mark-Tremonti-Kompositionen, mit einer perfekt ausgebildeten Rockstimme Nachdruck zu verleihen. Deshalb lässt sich in Bezug auf Alter Bridge relativ schnell die Feststellung machen: Wer Creed mochte und auf satt produzierten Mainstream-Hardrock steht, wird mit „One Day Remains" die erhoffte Vollbedienung aus eingängigen Melodien und vollfetten Gitarrenriffs bekommen. Passionierten Creed-Hassern kann aber auch dieses Album kaum ans Herz gelegt werden.Zwar sind Tremontis Songs noch immer mit einer grundlegenden Härte ausgestattet („Find the real" klingt zum Beispiel wie eine melodischere Ausgabe von Zakk Wylde's Black Label Society), doch der Bezug liegt eindeutig im Mainstream. So präsentiert der Vierer aus Orlando mit „Open your eyes" und „Broken wings" zwei Songs, die im allgemeinen Rock-Sprachgebrauch als Power-Balladen bezeichnet werden. Für viele ein Grund, um schreiend davonzulaufen. Andere hingegen schätzen diese ganz speziellen „Big Tunes". Und so trennt sich eben die Spreu vom Weizen. Dass Alter Bridge ihr Handwerk trotzdem beherrschen, zeigen Stücke wie das treibende „One day remains" oder „Shed my skin", in dem sich Tremonti mit Ereignissen aus seiner Vergangenheit beschäftigt, die ihn zu dem Mensch machten, der er heute ist. Schwierig wird es halt immer dann, wenn Texter, Songschreiber und Gitarrist Mark Tremonti zu sehr in Bon-Jovi-Regionen abdriftet. So etwa bei „In loving memory", das den Tod seiner Mutter behandelt. Hier wird schon arg auf die Tränendrüse gedrückt. Aber das gehört zu dieser Art von Musik wohl dazu.
Trotzdem: „One Day Remains" ist ein modernes Hardrock-Album, mit dem man nicht viel falsch machen kann. Wer sich mit Creed identifizieren konnte, wird auch mit Alter Bridge glücklich werden. Denn die Zutaten sind dieselben - und die waren ja auch vorher nicht die schlechtesten. Was gibt's da noch zu diskutieren?
Anspieltipps:
#Broken wings#
#Shed my skin#
#Open your eyes#
#Down to my last#
#In loving memory#
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (94 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (80)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 4.245.299