Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Erste Wahl Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

12 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Unausgereift, 26. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LG G Watch (1,2-GHz-Qualcomm-Prozessor, 4GB Speicher, micro-USB, Bluetooth 4.0) schwarz (Zubehör)
Das Urteil 'unausgereift' fälle ich nicht auf Grund der wenigen Apps, die es bisher erst für AndroidWear gibt, sondern für die Hard- und Software der Uhr. Dass eine Smartwatch wesentlich besser konzipiert sein kann, zeigt z.B. die auch noch deutlich preiswertere Sony Smartwatch SW2, die ich zum Vergleich ebenfalls zur Verfügung habe.
- Akkulaufzeit weniger als 24 Stunden bei dauerhaft angezeigter Uhr und einigen Benachrichtigungen; die Akkulaufzeit der SW2 beträgt unter gleichen Bedingungen 3 bis 4 Tage.
- keine umgebungslichtabhängige Helligkeitsregelung.
- keine automatische Abschaltung des Displays bei Nichtbenutzung in Ruhelage; die beiden letzten Punkte tragen sicherlich einen großen Anteil an der geringen Laufzeit.
- kein Schalter zum Ein- und Ausschalten der Uhr. Ausschalten kann man sie nur über das Menü, einschalten nur mit Hilfe der Ladeschale.
- keine Hard- oder Softwaretasten für Zurück, Home und Menü (Einstellungen), wie von Android gewohnt.
- keine Android-like Oberfläche mit App-Symbolen, sondern ein Menü in Listen- und Textform, in dem die wichtigen Punkte wie Einstellungen erst am Ende nach den Ok-Google-Einträgen aufgeführt sind.
- keine Möglichkeit, die Uhr über das Smartphone oder Tablet zu konfigurieren, um so z.B. nicht benötigte Apps aus der Menüliste zu entfernen oder Ziffernblätter (nhd: Watchfaces) auszuwählen.
- beim Navigieren durch Benachrichtigungskarten kann man nur auf der ersten Ebene zur nächsten oder vorherigen wechseln; wischt man dabei einmal zu viel nach rechts, ist die Karte gelöscht, was nicht immer beabsichtigt ist. Besser wäre es, wenn man aus jeder Ebene durch Wischen nach oben oder unten zur vorherigen oder nächsten Karte wechseln könnte.
- Reaktionszeiten beim Aufrufen von manchen Menüpunkten sind zu lang; man weiß nicht, ob der Tastendruck angenommen wurde oder nicht, tippt man ein zweites Mal, hat man eventuell eine Funktion im aufgerufenen Menu ausgewählt, die nicht gewollt war.
- keine permanente Anzeige des Akkuladezustands.

Es gibt also noch viel zu tun für die Entwickler von AndroidWear und einer G Watch 2 ....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 29.07.2014 18:06:39 GMT+02:00
Sandra G. meint:
Es gibt eine Möglichkeit zum Einschalten ohne Ladegerät, zugegebenermaßen etwas umständlich: den Reset-Knopf auf der Rückseite kurz mit einem spitzen Gegenstand drücken...
‹ Zurück 1 Weiter ›