Kundenrezension

19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kann man Lachen über die Qualen der Pubertät?, 15. Juni 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Die Selbstmord-Schwestern (Gebundene Ausgabe)
Wenn es jemanden gäbe, der sagen könnte, worum es in diesem Buch „eigentlich" geht, wäre es kein besonders interessantes Buch. Ich will also nicht behaupten, ich wüsste es.
Mir geht es anders als vielen Rezensentinnen und Rezensenten: Ich finde das Buch zum großen Teil sehr komisch, ja: lustig! So manches Mal habe ich bei der Lektüre laut prusten müssen. Warum?
Aus meiner Sicht ist der Roman von Eugenides ein Text über die verlorene Zeit der Jugend und Pubertät aus der Sicht einer Gruppe von Jungen aus einer amerikanischen Stadt, die viele Züge der Autostadt Detroit trägt. Diese Stadt hat in den letzten Jahrzehnten durch die Umwälzungen bei der Autoproduktion mehr und mehr Arbeitsplätze/Einwohner verloren. Für dieses Sterben einer Stadt gibt es viele Bilder (die Eintagsfliegen und der Tod der Schwestern sind hier besonders augenfällig).
Die männlichen Wir-Erzähler erinnern sich rückblickend mit dem tastenden Staunen 15-, 16-Jähriger an die fünf Lisbon-Schwestern, die für sie der Inbegriff der unheimlich-unbekannten Welt der Weiblichkeit waren. Durch ihre unerklärlichen Selbstmorde haben sie schließlich etwas ewig Rätselhaftes bekommen, das die Zeit überdauert, und dazu führt, dass sie ein Ar-senal von „Beweisstücken" ihrer Existenz und ihres Lebens gesammelt haben: „Wir waren inzwischen so gewachsen, daß wir uns kaum [in unser Baumhaus ...] zwängen konnten. [... Dort] hingen, mit rostigen Reißzwecken befestigt, fünf fleckige Fotos der Lisbon-Mädchen. Wir erinnerten uns nicht, sie aufgehängt zu haben, aber da waren sie: von Zeit und Wetter getrübt, so daß wir nur noch die phosphoreszierenden Konturen der Mädchenkörper ausma-chen konnten, jeder ein anderer leuchtender Buchstabe eines unbekannten Alphabets."
Die Schwestern wachsen in einer freudlos-puritanischen Familie auf. Die Nachbarn sind sich einig, dass die Eltern den Mädchen mehr Freiheiten lassen sollten. Gleichwohl werden sie aus Sicht der Zeit (frühe 70er-Jahre) nicht übermäßig drangsaliert: Sie dürfen keine figurbetonten Kleider tragen, sich nicht schminken und schließlich keine Rockmusik mehr hören - eine Kindheit, die sicher viele über sich ergehen lassen mussten. Komisch, dass die Schwestern niemals wirklich auszubrechen versuchen; sie sind schließlich nicht eingesperrt. Kaum einmal suchen sie den Kontakt zu anderen Mädchen (soweit die Erzähler das mitbekommen haben) und nur höchst verquer zu anderen Jungen.
Das Komische steckt nun in der Sprache und der Perspektive der Jungs-Erzähler. Das Lachen ist vielleicht vergleichbar mit dem, dass einen überkommt, wenn man Fotos von Eltern, Geschwistern oder sich selbst aus dieser Zeit sieht; das Erstaunen und die Beklemmung, dass das einmal (das eigene oder verwandte) Leben war.
Aber es gibt auch eine direktere Komik, wie z.B. in Sätzen wie diesen: „Das Bild war schon einige Zeit da, [...] denn Feuchtigkeit hatte die Glanzfolie der Oberfläche durchdrungen, so daß das Gesicht der Heiligen Jungfrau eine Spur gangränös [= brandig] wirkte. [...] Auf dem Kopf trug sie eine Imperial-Margarine-Krone [...], und wie immer trug die Heilige Mutter diesen seligen Gesichtsausdruck von jemandem, der regelmäßig Lithium nimmt."
Erst am Schluss des Romans verließ mich das Schmunzeln - hier drängt sich die Verzweiflung über das nicht gelebte Leben und das Sterben der Hoffnung auf Zukunft Bahn.
Insgesamt ein sehr lesenswertes Buch, das sogar noch gewinnt, wenn man es in einem Rutsch lesen kann!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.2 von 5 Sternen (75 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (44)
4 Sterne:
 (13)
3 Sterne:
 (12)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 1,86
Auf meinen Wunschzettel
Ein Kunde