Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug studentsignup Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Besser als sein Ruf ..., 18. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: And Then There Were Three (Remastered) (Audio CD)
ATTWT ist für mich als eingeschworener Fan der 70er-Genesis natürlich auch das erste Bauchweh-Album der Band, die uns in den Jahren davor seit dem 1970er-Trespass 7 der genialsten Alben der gesamten Rockgeschichte geschenkt hat. Dennoch mochte ich dieses Album seit Beginn an, weil es meiner Meinung nach eine phantastische, einheitliche melancholische Grundstimmung hat, insofern nur mit Trespass zu vergleichen ist. Hat ja auch was, die Vorstellung, dass die Band sich Ende des Jahrzehnts mit einigem Sentiment und einer spürbaren Herbst-Winterstimmung vom Progjahrzehnt verabschiedet und künftig halt eben andere Wege geht, auf denen wir Progfans ihnen nur schwer folgen konnten.
Der Sound auf ATTWT ist meiner Meinung nach zu keyboardlastig bombastisch, Steve Hackett hätte Tony Banks da als einziger in die Schranken weisen können, aber das war ja wohl auch der Grund für Hacketts Ausscheiden, dass die beiden nun einmal nicht mehr miteinander konnten. Banks war ja immer schon ein genialer Musiker dem geniale und ungewöhnliche Dinge eingefallen sind, den man aber nicht für sich alleine (oder in einer Gruppe zu tonangebend) werken lassen konnte (siehe seine Soloalben), weil er sich dann einfach zu sehr im eigenen Soundgebräu suhlt und neben genialen Momenten gleich wieder Plattitüden daherkommen und er dazu neigt, zuviel des Guten zu wollen. Dennoch finde ich viele der Qualitäten von Trick und Wind auch auf ATTWT. Gut, die Stücke sind durchwegs kürzer und es gibt keinen so richtigen Proghammer auf ATTWT, wie bspw. noch One for the Vine u.a. auf Wind. Doch gibt es für meinen Geschmack genug Musik auch in den kürzeren Stücken, die den Progvirus in sich tragen. Hätten die Jungs ein, zwei Songs mittels einer wie früher gewohnt gekonnten Überleitung (da eben war Banks immer genial) und einer Schlußreprise zusammengebastelt, würden viele Fans der Prog-Genesis ATTWT als klasse Prog-Abschied der Band feiern.

So sind es dafür eben mehrere kürzere Teile, die in Summe aber nicht weniger her geben. Und bedenken wir: Ende der 70er war die Zeit für Rock-Suiten halt einmal abgelaufen und die Jungs wurden genug dafür geschmäht, dass sie anstelle der 2-Minutenstücke des Punk und New Wave so unzeitgemäß prätentiös ausufernde Langeweilemucke verbreiten. Nur: Die Halbwärtszeit der 2-Minutenteile war eben auch nicht viel länger als 2 Minuten, ATTWT höre ich mir nach gut 30 Jahren immer noch von Zeit zu Zeit mit viel Spaß dabei gerne an. Und noch eines: Als Melodiker waren sie nie vorher oder nachher besser als auf diesem Album!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]