Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Kundenrezension

79 von 101 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nichts für RTL2-Zuschauer und alte Fans, 12. Juli 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Battlestar Galactica - Season 1 [4 DVDs] (DVD)
Eine komplexe Sci-Fi-Serie, unbequem und innovativ, kein Wunder, dass sie aneckt.
Mich hat sowieso gewundert, dass die Serie auf RTL2 gezeigt wurde, dass ja nicht gerade für innovative und niveauvolle Unterhaltung steht.
Die neue "BSG"-Serie hat sehr wenig mit der alten Serie von anno 1978 zu tun, was auch gut ist.
Wer will schon einfach nur einen Aufguß von altem Stoff? Vielleicht Leute, die ein Problem mit Innovation haben, die sich lieber in altbekannten Gefilden aufhalten als Offenheit zu zeigen. Oder Leute, deren Intellekt dazu zu beschränkt ist.
Ich bin für's Innovative und für diese "Neuinterpretation" von Battlestar Galactica [mit genialem Soundtrack] und viele andere werden meiner Meinung sein.

Weiterhin muss ich sagen, dass ich ALLE Folgen der BSG-Classic-Serie gesehen habe, alle 24 Folgen von 1978 und die eher mäßige Nachfolgeserie "Galactica 1980", die teilweise lächerlich war.
Ebenfalls bin ich StarTrek-Fan, besonders von DS9, weil diese Serie am erwachsensten war.

Mir hat der Stil der alten Serie (die ersten 24 Folgen) auch gefallen, er ist aber nunmal der Stil von 1978, wo kernige "Cowboys" locker-flockig in einem Sci-Fi-Western ungelenke Blechkameraden fertiggemacht haben (bzw vor ihnen geflohen sind). Der Stil von 2003 bis heute ist eben ein anderer. Düsterer, ernster, erwachsener, gesellschaftsreflexiv (Bezüge zum Terrorismusthema, Verarbeitung des 11.9.)
Wie gesagt, ich habe alle Galactica-Folgen gesehen, die es gibt von 1978 bis heute und ich BIN beiden Stilen, dem fröhlichen Haudegenstil von damals und dem ernsten, düsteren und komplexen (!) Stil von heute gegenüber offen.
Zum "verwackelten" Handkamera-Stil: Ich finde diesen dokumentarischen Stil nicht amateurhaft, eher erfrischend. Ich denke, die Macher haben sich was dabei gedacht, weil ich nicht glaube, dass ihnen das Geld für Stative gefehlt hat. Man soll sich als Zuschauer quasi vorstellen, einen Report über die Vorgänge an Bord der Galactica vor Augen zu haben, dass da quasi einer drinsitzt, der alles mit einer Handkamera mitfilmt. Der Realismus soll dadurch erhöht werden. Find ich ok.
Zum Politischen Aspekt:
Sicher kann man nicht mit jeder unterschwellig transportierten Botschaft [z.B. Folter von Cylonen, Cylonen verdienen keine menschenwürdige Behandlung usw] aus den Episoden einverstanden sein, aber Denkanstöße liefern sie allemal. Die Serie ist eben eine Bestandsaufnahme der heutigen Ami-Befindlichkeit, verpackt in Science-Fiction.

Allgemein kann man BSG eine sehr innovative Serie nennen, die nicht jedem schmecken wird [siehe die Nostalgiker und Verbohrten, die alles bekritteln].
Innovation ist schwer zu vermitteln, aber das war ja schon immer so, wenn es um kreative Leistungen ging.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

M. Kaempf
(REAL NAME)   

Ort: München

Top-Rezensenten Rang: 2.336.927