Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Übergang zwischen zwei Epischen Geschichten!, 30. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Guild Wars: Bd. 1: Die Geister von Ascalon (Broschiert)
Die Guild Wars Bücher (es werden drei an der Zahl sein) beschäftigen sich mit dem Übergang zwischen dem Spiel "Guild Wars 1" und dem 250 Jahre in der Zukunft beginnenden "Guild Wars 2". Für Fans des Spiels wird hier also ordentlich Stoff geboten um die lange Wartezeit, bis Guild Wars 2 erscheint, zu überbrücken. Für Leute die mit Guild Wars an sich nichts anfangen können, sind diese Bücher eher nicht geeignet. Nur wenn man weiß, was im Laufe der Geschichte passiert ist, kann man einige Schritte und Denkweisen der Charaktere nachvollziehen.

Aber nicht nur das.
Wer sind all diese Personen, deren Name nur genannt wird in Verbindung zu einem Ereignis oder Ort, aber sonst niemals mehr auftauchen?
Das ist eine von vielen Fragen die einem Neuling im Guild Wars Universum aufkommen wird.

Aber nun zum Buch selbst.
Die Geschichte ist weitestgehend nachvollziehbar, mit kurzen Durchhängern. Die Kampfszenen werden dafür umso rasanter beschrieben und man fliegt praktisch nur so über die Zeilen. Allerdings kann man auch hier feststellen, dass die Kämpfe nach einem klaren Schema ablaufen. Nämlich nach dem angekündigten Guild Wars 2 Kampfsystem. So kommt es einem teilweise recht komisch vor, dass mehr mit der Umgebung wie mit den eigenen Waffen gekämpft wird. Das fällt aber nicht so sehr ins Gewicht, da die Szenen trotzdem recht gut umgesetzt wurden. (Auch wenn manche Kämpfe eindeutig zu weit ausgeschmückt sind und um Ende doch wieder durch eine bestimmte Schlüsselsequenz beendet werden)

Die Charaktere sind ab der ersten Seite durchaus sympathisch. Das ein oder andere Klischee wird natürlich auch aufgegriffen. Im Großen oder ganzen wird allerdings auch hier maßgeblich auf die vorhandenen Rassen des Spiels eingegangen und wie diese sich im Laufe der Jahre verändert haben. Ein Neuling wird sich auch hier schwer tun zu verstehen, wieso die Asura einen Menschen "Bukah" nennen und die Charr verhasst sind. Ansonsten haben wir jeden Charaktertyp vertreten. Ein Held, der von Selbstzweifel zerfressen wird, oder die starke Partnerin mit dem weichen Kern. Das naive Liebchen, der mächtige Kraftprotz und die rebellische Miezekatze dürfen natürlich genauso wenig fehlen. Abgerundet wird diese sehr bunt zusammengewürfelte Gruppe, durch die persönlichen Differenzen die jeder Charakter gegen eine Rasse oder einen anderen Charakter hegt. Mit anderen Worten, es gibt nur sehr selten einen Moment der Einigkeit unter den Streitern. Alleine die Tatsache, dass man beim Lesen immer das Gefühl einer kurz bevor stehenden Eskalation bekommt, macht das zusammenspiel der Charaktere so interessant.

Abschließend muss ich einfach nochmal das betonen, was ich bereits mehrmals angesprochen habe. Dieses Buch ist NICHT (!) für Fantasy Fans geeignet die Guild Wars nicht gespielt haben! Auf der anderen Seite ist es allerdings ein perfekter Einstieg in das Gebiet, sollte man sich für Guild Wars 2 interessieren. (Wobei ich hier empfehle das erste Spiel irgendwann zu kaufen. Alleine um die Geschichte von Gwen mitzuerleben, die im Buch eine tragende Rolle spielt was einige Ortschaften betrifft.) Allen Fans der Spiele kann ich dieses Buch im gleichen Atemzug nur wärmstens ans Herz legen!

(Ich habe die englische Version des Buches)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent