Kundenrezension

7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Das 80er-Jahre-Syndrom, 9. September 2006
Rezension bezieht sich auf: Like a Rock (Audio CD)
Schon das Cover sollte einen jeden Old Time Rock'n'Roller skeptisch stimmen: Vier gestriegelte, geschniegelte und frisch gefönte Herren grinsen einem entgegen. Wir schreiben das Jahr 1986. Schwitzende Rock'n'Roller galten als Relikt der Vergangenheit. Alles war bis ins Letzte durchgestylt. Was zu einem David Bowie noch sehr gut paßte, konnte bei jemanden wie Bob Seger nur in die Hose gehen... oder?

Tatsache ist, daß so ziemlich jede Rockband zu jener Zeit die neuen Studiotechniken und Klangerzeuger ausprobierte, wie z.B. ZZ Top (Afterburner), Molly Hatchet (The Deed is Done), 38 Special (Medicine Man) oder im Metal-Bereich Judas Priest (Turbo). Nicht immer waren die Resultate hörbar, ohne daß einem flau in der Magengegend wurde. Es spricht für die Qualität von Bob Segers Musik, daß dieses Gefühl hier weitgehend ausbleibt.

Ist die erste Hälfte des Albums noch sehr traditionell (und in einigermaßen ansprechender Qualität), wird in "Tightrope" erstmals der Synthesizer eingeschaltet. Gelingt hier noch die Synthese aus moderner Technik, traditionellem Songwriting und (vor allem) Bob Segers Reibeisenstimme, haben wir beim nachfolgenden "The Aftermath" den typischen 80er Produktions-Overkill erreicht, der schon viele Werke verdorben hat. Zum Glück kann "It's You" den Gesamteindruck wieder auf die positive Seite verlegen.

Alles in allem ist mir der traditionelle Bob Seger von "Stranger in Town", "Beautiful Loser", "Against the Wind" und noch mehr von den beiden phantastischen Livealben "Live Bullet" und "Nine Tonight" viel lieber.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.05.2011 15:53:44 GMT+02:00
Tramp69 meint:
Stimme 100% zu! Wollte gerade selbst eine Rezension schreiben, kann ich mir jetzt sparen. Hätte "Like A Rock" auch 3 Sterne gegeben. Der kurz darauf veröffentlichte Song "Shakedown" war auch geprägt von diesem 80er Produktions-Overkill (den Begriff muss ich mir merken).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.03.2012 08:53:30 GMT+01:00
Man könnte die 80er Jahre Musik aber auch als zauberhafte Mischung aus eleganter Perfektion und überschäumender Lebendigkeit bezeichnen, um mal eine andere Perspektive aufzuzeigen. Und ein (vermeintlich) schlechtes Lied kann nicht ein ganzes Werk verderben.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.04.2013 04:01:43 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.04.2013 04:05:23 GMT+02:00
Frankie Eyes meint:
"Elegante Perfektion" laß' ich mal so stehen, wer's mag... Aber als überschäumend lebendig kann man das Meiste der 80er wirklich nicht bezeichnen - eher steril-antiseptisch. Wie ich schon bemerkte, konnte Bob Seger letzteres zum großen Teil vermeiden, sonst wäre mein Urteil noch schlechter ausgefallen. Es liegt aber eben nicht nur an einem schlechten Lied, sondern auch an den kaum über Mittelmäßigkeit hinauskommenden anderen Songs, daß mehr als drei für mich nicht drin sind.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.04.2013 06:49:37 GMT+02:00
Tramp69 meint:
Ich finde, wer sich diesem 80er Jahre-Sound erfolgreich verweigert hat, ist John Mellencamp. Der gehört ja zurselben Riege wie Bob Seger, Tom Petty oder Bruce Springsteen. Und dessen Alben der 2. Hälfte der 80er sind hervorragend erdig produziert 85: Scarecrow, 87: Lonesome Jubilee, 89: Big Daddy). Mag aber auch daran liegen, dass die Songs deutlich besser waren als der 80er Output von Bob Seger.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (9 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Berlin

Top-Rezensenten Rang: 2.455