Kundenrezension

27 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 20 Jahre in meinem Besitz und noch immer täglich dabei, 10. Februar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: VICTORINOX Offiziersmesser SwissChamp (Ausrüstung)
Es gab eine Zeit da kam der Leatherman groß in Mode und ich kenne einige die heute noch darauf schwören, doch nichts ist so praktisch, unverwüstlich und zeitlos wie das Swiss Champ. Ich habe meines vor fast 20 Jahren (!) von einem Freund geschenkt bekommen und es ist mir noch immer ein täglicher Begleiter, es bietet einfach alles was man in einer alltagssituation mal schnell zur Hand braucht, sei es eine Lupe oder Brennglas, ein Schraubenzieher oder auch nur der Korkenzieher, das Vitorinox ist mehr als "nur" ein Taschenmesser, es ist ein treuer begleiter der nicht viel Platz weg nimmt und schnell verfügbar ist. Auch wenn viele lachen das "Mann" immer ein Taschenmesser mit hat, dieses Messer ist mehr, es ist mir ein praktischer ständiger Begleiter geworden. Unverwüstlich und robust.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.06.2011 09:13:49 GMT+02:00
Heartware meint:
Nur mal eine kurze Info; ich habe mir vor etlichen Jahren ein Leatherman Supertool aus USA mitbringen lassen. Nach einigen Monaten mußte ich mit der daran befindlichen spitzen Universalzange eine Mutter lösen mit dem Ergebnis, daß eine der Zangenspitzen abbrach. Ok, ich habe beide auf die gleiche Länge abgeschliffen, so daß es jetzt eine weniger spitze Universalzange ist.
Der kleine Schraubendreher hat sich beim ersten Versuch, eine festgezogene PC-Schraube loszudrehen um 90 Grad verwunden.
So viel zur vielgelobten Leatherman-Qualität.
Bei Victorinox ist noch nie etwas ähnliches vorgekommen. Ganz offensichtlich werden in der Schweiz wirklich hochwertige Stähle verwendet.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.12.2011 16:41:40 GMT+01:00
INVADER meint:
Auch bei einem Multitool habe ich Victorinox dem Ledermann vorgezogen. Fazit: täglich dabei, oft benutzt und nicht gerade zärtlich. Mit einem Hammer geht man ja auch nicht vorsichtig um. Im Fall einer verbogenen Schere zum nächsten Händler gelaufen, der hat's in die Schweiz geschickt und wegen der lebenslangen Garantie alles ausgetauscht bekommen. Jetzt ist nur noch das Gehäuse alt. Prima Service. Ich würd nie wieder eine andere Marke kaufen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.03.2012 16:33:47 GMT+01:00
js meint:
besitzt das Messer einen Kugelschreiber?
Wenn ja nur die rote oder auch die schwarze Version?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.03.2012 16:50:23 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.03.2012 16:53:10 GMT+01:00
Georg Hofer meint:
Ja meines Erachtens haben beide Versionen den Kugelschreiber, am Rand gleich neben dem Zahnstocher :-)! Allerdings ist der Kugelschreiber in älteren Versionen noch nicht vorhanden gewesen. Ich kann aber nicht sagen ab wann er eingefügt wurde. Bei meinem Alten Vitorinox (schwarz) war noch keiner vorhanden aber das ist auch schon sicher 20 Jahre alt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.03.2012 13:10:43 GMT+01:00
js meint:
Vielen Dank
Ich habe mich dann aber doch für das cybertool 41 entschieden.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.04.2013 15:27:37 GMT+02:00
mc sport meint:
Hallo!
Zu Leatherman ist zu sagen, in der Hand zerbrochen tiefe Fleischwunde, ab zum Arzt und nähen, krankgeschrieben.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.10.2013 01:45:22 GMT+02:00
Meins ist sicher auch schon über 20 Jahre alt. Hat aber schon den Kugelschreiber. Ist allerdings rot.
‹ Zurück 1 Weiter ›