Kundenrezension

5.0 von 5 Sternen Bild und Ton 1A, dafür ganz klar, 15. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Transatlantic - Whirld Tour 2010 [2 DVDs] (DVD)
5 Sterne. Es kommt jedoch darauf an, was der Zuschauer für eine Art von Konzert erwartet. Für die Klientel, die eine Animationsband sehen möchte, ist diese DVD-Aufzeichnung wahrscheinlich DAS geniale Konzertereignis aller Zeiten ! Neal Morse und seine Mannen zeigen ein hochenergetisches Band-Auftreten, immer wieder springt Portnoy auf, und setzt irgendwann sogar zum Stage Diving an, während Neal Morse die Rolle des Drummers übernimmt und allen, aber auch wirklich allen zeigt: seht her, ja ich kann auch die Drums zum Vibrieren bringen. Neal Morse scheint mir ohnehin ein begnadeter Prediger zu sein auf dem Jesus-Erweckungstrip. Immer wieder reißt er die Arme hoch, dirigiert die Gitarristen, dirigiert das Publikum, wirbelt zwischen den Keyboards herum, ruft Sätze wie: I CAN SEE THE LIGHT in sein Kopfmikrofon: dieser Mann gehört in die Christian Club Med Premium Animateurliga ! Und alle anderen Musiker wirbeln brav mit, hier ist ganz klar eine Band mit der Maßgabe angetreten, auch das letzte Quentchen Beifall sich mit Schweiß, musikalischer Perfektion und nochmals Schweiß zu verdienen. Genauso agierte vor vielen Jahren ein Animationstrainer, der seine Gefolgschaft zu Konzerten wie z.B. mit George McCrae einlud, um dann schweißüberströmt auf der Bühne auch dem Fan in der letzten Reihe zu zeigen: sieh her, hier bin ich, nur für dich und für die Fan-Gemeinde will ich heute abend mein Letztes geben ! Fazit dieses Whirlwind-Konzertmitschnitts: Liebe
dich, liebe deinen Nächsten, fühle die überirdische Energie, sei eins mit der Musik. Soweit, so gut. Was mir jedoch fehlt, ist Intimität, die leisen Töne, die Momente, wo das Publikum verstummt, wo der musikalische Hochgenuß in feineren Klängen einem die Gänsehaut über den Rücken laufen lässt. Die Bühne beispielsweise. Für dieses Aufgebot an furiosen Musikern zu klein, ein Gedränge um den vordersten Platz, der Bassist zeigt manchmal ein etwas gequältes Lächeln, wenn er zwischen Lead Gitarre und Drums seinen Bühnenplatz behaupten muss. Zum Vergleich: Opeth Live 2003 - Lamentations. Da wird der Unterschied mehr als deutlich. Für mich persönlich, der bei Konzerten nicht nur das Hochenergetische, sondern eben auch die dramaturgisch-spannenden Momentaufnahmen liebt, ist Opeth da eher die 1. Wahl. Wie gesagt, eine rein persönliche Betrachtung. Für alle die jedoch, die opulente Musikkost mit Songlängen von teils 30 Minuten plus lieben, ist dieses Konzert vermutlich DAS Konzert des Jahrhunderts....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (6 Kundenrezensionen)

4 Sterne
0

3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Sterne
0

EUR 31,58
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: hannover

Top-Rezensenten Rang: 211.165