Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der zweite Fall von Julia Durant - gar nicht mal so schlecht, 23. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das achte Opfer (Kindle Edition)
Allgemein:
Das ist mein zweites Buch von Andreas Franz und auch der zweite Fall von Kommissarin Durant. Der erste Band hieß "Jung, Blond, Tot" (Jung, blond, tot Mein Ziel ist es, diese Reihe von ganz vorne bis zum letzten Buch "Todesmelodie", das im Mai 2012 erschienen ist. Leider ist Andreas Franz inzwischen verstorben und mit ihm jede Fortsetzung seiner Heldin Julia Durant.

Die Story
Ein wirklich pfiffig aufgebauter Krimi, der im Milieu der Reichen und Schönen spielt, und dort Abgründe und Perversionen aufdeckt,
bis hin zu Verwicklungen in die organisierte Kriminalität. Mehr wird natürlich nicht verraten, sonst macht das Lesen ja keinen Spaß mehr..

Julia Durant:
Ihr Erfolg beruht hauptsächlich auf ihrer Intuition. Sie wird sehr ordentlich und ausführlich charakterisiert und beschrieben. Nicht immer ist sie sympathisch, aber das macht die Figur interessant und irgendwie plastischer.
Natürlich bedient sie, allerdings nicht mehr so stark wie im ersten Buch, fast jedes Klischee: Alleinstehend, zu Hause schlampig, schlechte Ernährung, Alkohol, Zigaretten, Schlaflosigkeit usw.

Anfangs hat es mich gestört, dass Andreas Franz so viele Wiederholungen in die Handlungen von Durant eingebaut hat: Sie hängt zum Beispiel ständig ihre Handtasche an den Haken, kauft fast immer nur Salami, badet immer abends, raucht wenn sie ins Büro kommt, dreht immer die Leichen um und fühlt nach den Leichenflecken usw. Aber mit der Zeit verging das und sie wurde für mich berechenbar. Man kennt irgendwann ihre Gewohnheiten. Das macht es zwar vorhersehbarer aber gerade in dem Maße, dass es für mich so ein Gefühl von Nähe und Kennenlernen der Figur erzeugt, eine Art beruhigender Rituale, die es braucht, um immer hautnah dabei zu sein.

Was mir auch nicht gefallen hat:
Gleich der vierte Satz im Prolog zieht sich über 9 Zeilen und hat mehr als vierzig Wörter und Kommas ohne Ende. Da bin ich gleich zwei mal hängen geblieben. So steht das nicht im Autorenhandbuch... Das wirkt nicht wirklich professionell.
Im Buch wiederholen sich ab und zu Erklärungen zu bestimmten Sachverhalten mit fast dem gleichen Wortlaut. Als hätte jemand übersehen, dass richtig zu stellen. Das ist nicht schön.
Andreas Franz hat so ein paar Lieblingswörter ( eins davon ist "lakonisch",) die man sonst eher selten lieist. Die kommen dann aber einfach zu oft hintereinander vor. So oft, dass es auffällt und man darüber stolpert anstatt an der Geschichte zu hängen. Nicht immer sind die auch im richtigen Kontext, also falsch....

Was ich gut fand:
Es war spannend bis ganz zum Schluss. Gefühlt gab es für mich keine Längen, die ich überspringen wollte.
Der Plot war raffiniert und etwas abseits der Norm.
Krimis müssen nicht immer in Nordeuropa oder in den USA spielen. Frankfurt steht als Ort der Ermittlungen dem Rest der Welt in nichts nach.
Schön, dass es auch gute, deutsche Krimis gibt, mit Orten und manchmal sogar Straßen, die man selbst kennt. Das wirkt dann irgendwie realistischer.
Es ist zwar der zweite Band, aber es gibt kaum Rückblenden zum ersten Fall. Es ist also keine zwingende Forsetztung. Jemand, der mit dem zweiten Band braucht keine Sorge zu haben, dass ihm wichtige Informationen fehlen oder er etwas nicht versteht, wenn über den ersten Fall gesprochen bzw. geschrieben wird.

Fazit:
Ich würde es wieder kaufen - also klare Kaufempfehlung
Aber, da ist noch Luft nach oben. Es geht noch besser. Vielleicht im nächsten Band "Letale Dosis". Den werde ich mir demnächst vornehmen.
___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

***** = absolute Kaufempfehlung. Außergewöhnliches Produkt. Würde es sofort wieder kaufen und mit Begeisterung allen Freunden empfehlen
**** = Kaufempfehlung. Gutes Produkt. Würde es wieder kaufen und es weiterempfehlen.
*** = bedingte Kaufempfehlung. Produkt hat nur teilweise überzeugt. Weiss nicht, ob ich es noch mal kaufen würde. Werde es nicht weiterempfehlen
** = keine Kaufempfehlung. Produkt hat nicht überzeugt. Ich würde es nicht mehr kaufen. Bin enttäuscht.
* = absolut keine Kaufempfehlung / Kaufwarnung. Das Produkt ist aus meiner Sicht nichts Wert / taugt nichts. Jeder Cent ist hier zuviel. Bin sehr unzufrieden!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.3 von 5 Sternen (119 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (43)
4 Sterne:
 (20)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (19)
1 Sterne:
 (28)
 
 
 
EUR 9,99
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 22.509