Kundenrezension

213 von 227 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Es geht noch besser!, 26. November 2008
Von 
Rezension bezieht sich auf: Das Master Key System (mit CD und Studienbegleitservice): Erreiche all das, was du dir im Leben wünschst (Gebundene Ausgabe)
Mit großer Neugier habe ich mir dieses Buch zugelegt und war zu Beginn auch sehr angetan. Haanel hat mit diesem Buch ein Werk geschaffen, welches Seinesgleichen sucht. Mit Ausnahme von "Die Wissenschaft des Reichwerdens" ist mir kaum ein so fundiertes Buch in die Finger gekommen.

Wer 'The Secret', 'The Law of Attraction', 'Das Gesetz der Anziehung', 'Bestellen beim Universum', 'Wünsch es dir einfach', etc. bereits las, wird festgestellt haben, dass diese Bücher zwar einen guten Ansatz bilden, aber letzten Endes nicht ansatzweise befriedigen. Man merkt schnell, dass die meisten Werke aus dieser Richtung nur an der Oberfläche kratzen, ohne auch nur ansatzweise so etwas wie Tiefe zu erlangen. Anders Haanel. Er schreibt für Menschen, die denken können und nachdenken wollen. Er geht in die Tiefe. Ganzheitlich. Er erzählt in seinem Werk nicht einfach nur, er erklärt es auch, um dann den geneigten Leser an die Hand zu nehmen und mit praktischen Übungen ein Werkzeug zu geben, sodass sich jeder beim Studium dieses Werkes praktisch davon überzeugen kann, dass nicht nur oberflächliche Worthülsen zum Besten gegeben werden, sondern eine Wegbeschreibung in die Tiefen des Kaninchenbaus. Haanel zeigt auf die Schwächen in unserem Denken und Handeln hin, verurteilt sie allerdings nichts, sondern hakt sich ein und zeigt einem, wie man diese Schwächen am besten umgehen und letzten Endes dann eleminieren kann.

Allerdings habe ich meine Meinung zu dieser Übersetzung im laufe der Zeit revidiert. Durch einen Zufall bin ich auf eine Übersetzung aus dem RaBaKa-Verlag aufmerksam geworden, welche der, Zitat, 'letzten feststellbaren Fassung des Originals von Haanel' entspricht. In der Fassung aus dem RaBaKa-Verlag befinden sich Texte, die man in dieser Ausgabe hier nicht findet. Haanel war Wissenschaftler, Schriftsteller, Geschäftsmann, Philosoph und Inhaber verschiedener akademischer Grade. Um seine Gedanken im Master Key System nachvollziehen und auch dekodieren zu können, muss man als Übersetzer und Verleger mit nicht weniger aufwarten. Das ist bei der anderen Fassung der Fall.

Es genügt nicht einfach nur, der englischen Sprache mächtig zu sein, um dieses Werk zu übersetzen. Ralf Löffler (Übersetzer), Zitat, 'philosophisch, soziologisch und psychologisch profund gebildet, [...] saß an manchen Sätzen stundenlang, getrieben von der Intention, dem Leser "Das Original" zu geben'. Ein weiterer Punkt ist der, dass dieses Buch im Vergleich zur Übersetzung von Helmar Rudolf und Franz Glanz nur ein Viertel des Preises kostet. Diese Übersetzung besticht nicht mit goldenen Lettern, Hochglanzpapier, einem Lesezeichen oder durch eine eigens für das MKS kreierte Website. Es besticht durch Inhalt und Tiefe und durch Vollständigkeit.

Das Werk "Master Key System" ist ein grandioses und ich stelle nicht in Frage, dass sich die beiden Übersetzer Helmar Rudolf und Franz Glanz ein Wahnsinnsarbeit damit gemacht haben, aber Ehre wem Ehre gebührt: die RaBaKa-Fassung ist die bessere und vollständigere.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 17 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.01.2009 21:27:55 GMT+01:00
Alraune meint:
vielen Dank für die sachliche Rezension. Ute Z.

Veröffentlicht am 03.02.2009 00:04:14 GMT+01:00
Hallo Thomas,

hast leider vergessen zu erwähnen, dass in unserem Buchpreis ein 24-wöchiger Studienservice mit inbegriffen ist und wir auch ein Internet Forum anbieten, wo ich persönlich aktiv dran teilnehme und welches ich verwalte (1700 Teilnehmer, 24000 Beiträge - Stand 1.2.09).

6 Monate Begleitung (über 50 Videos, Checklisten und Lückenrätsel) und darüber hinaus auch noch das Forum für weniger als 30 Euro (differenz zum Rabaka Buch)? Dazu muss nix mehr gesagt werden, ausser dass deine Rezension zwar sachlich war, leider aber Grundlegendes schlichtweg unerwähnt liess. Schade, denn da du in Hannover bei meinem Vortrag im Sep 08 dabei warst, hättest du es besser wissen müssen.

Ergo: bei uns gibts halt nicht nur bedrucktes Papier für mau, sondern in einer solch wichtigen Angelegenheit halt die bestmögliche Unterstützung, die 2009 nochmals verbessert wird. So isses nun mal. :)

LG,

Helmar

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.04.2009 08:17:31 GMT+02:00
Pegá meint:
Interessant: Geschäfts-Interesse wird höflich pseudo-sachlich verteidigt & versucht, mit Masse zu überzeugen. Der Negativ-Bewerter wird zudem subtil von oben herab belehrt statt ihm einfach seine Meinung zu belassen. Zu offensichtlich sind die dazu motivierenden kommerziellen / merkantilen Interessen. Als Einstieg ist sicherlich die RaBaKa-Fassung die lohnendere.

Veröffentlicht am 16.04.2009 08:19:38 GMT+02:00
Pegá meint:
Wo bitte bekommt man die RaBaKa-Fassung? Sachliche & ehrliche Rezension hat mein Interesse geweckt. Danke sehr.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.05.2009 09:53:43 GMT+02:00
Hekima meint:
Hier findest die RaBaKa-Fassung:

# ISBN-10: 3940185108
# ISBN-13: 978-3940185105

LG

PJ

Veröffentlicht am 07.07.2009 13:07:36 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 08.07.2009 19:43:21 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 26.07.2009 19:18:32 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.07.2009 22:47:11 GMT+02:00
Drummer meint:
Das MKS ist schon ein interessantes und mitunter sehr inspirierendes Werk.

Allerdings sollten grade diejenigen, die das dazugehörige deutsche Forum über den grünen Klee loben (wie dies ja in einigen Rezensionen der Fall ist) sich fragen, warum sie dieses Forum (http://www.mrmasterkey.com/forum/index.php) überhaupt brauchen. Es verspricht Hilfe, bietet aber tatsächlich eben nur Interpretationen, die aber keinesfalls dem entsprechen müssen, was Haanel wirklich gemeint hat.
Ach ja, und jede Menge Zusatzprodukte gibts natürlich auch.
Wie haben das die Leser des Originalstudienkurses von 1912 bloß ohne diese Dinge geschafft, Erfolg zu haben...

Letztendlich beweisst dies doch nur, dass viele Leser dieses Buches auf der Suche nach einem "Guru" sind, der ihnen die Welt (bzw. das MKS) erklärt und das (Nach-)Denken abnimmt.
Haanel macht in seinem Buch jedoch wirklich an allen Ecken und Enden deutlich, wie wichtig das eigene Denken ist.
Siehe hierzu Kapitel 23, Punkt 9 (dort steht sinngemäß, dass der Durchschnittsmensch die Ideen (und somit das Denken) anderer Menschen akzeptiert und diese so wiederholt (nachplappert), wie es ein Papagei tut) und schaue sich an, was einer der Übersetzer (Franz Glanz) - der inzwischen nicht mehr mit seinem Übersetzerkollegen zusammen arbeitet - auf seiner MKS-Seite (https://www.masterkeysystem.de/de/MKS-Forum.htm) zum Thema "MKS-Forum" geschrieben hat.
Wobei seine Seite ja auch nicht mehr ist als reine Werbung...

In diesem Zusammenhang finde ich es interessant, dass die meisten Leser dieser Anmerkungen den Beitrag des anderen Übersetzers Helmar Rudolph (welcher ja auch nur reine Werbung darstellt) nicht nützlich fanden.
Hier zeigt sich der Unterschied zwischen Menschen, die eigenständig Denken und denjenigen, die gierig alles nachkauen, was ihnen ihre vermeintlichen Idole vorlegen. Zweitere findet man in besagten Forum zur Genüge.

Was mir an seinem Beitrag hauptsächlich aufstösst ist die Behauptung, dass dieses Forum 1.700 Teilnehmer hätte.
Vielleicht haben sich so viele mal angemeldet, aber es wird schon seinen Grund haben, warum dort nicht - wie ja sonst in den meisten Foren üblich - die aktiven Teilnehmer gelistet werden, die ja in der Regel einen viel geringeren Prozentsatz ausmachen.
Heute (Stand: 26.07.09) werden sogar über 2.300 Mitglieder genannt. Wie viele davon in den letzten Wochen oder Monaten überhaupt etwas verfasst haben, wird leider verschwiegen.

Veröffentlicht am 12.08.2009 12:37:34 GMT+02:00
Elis meint:
Habe vielen Dank für diese ehrliche und aufschlussreiche Einschätzung. Es ist auch immer wieder schade, wenn Geld (überteuert) uns immer noch regiert und uns am Lernen hindert - wie es unzählige Beispiele gibt. Geld regiert die Welt hat eben nichts mit GEBEN zu tun, was doch gerade in diesem Buch als Gesetz der Anziehung nahe gebracht wird. Wenn das jeder beherzigen würde, könnten wir viel schneller vorankommen - was wiederum jedem einzelnen von Nutzen wäre!

Wo erhältlich – auch bei amazon: einfach Das Master Key System von Charles F. Haanel, Ralf Löffler eingeben!

Sehr Euch bitte: die Weltbotschaft "Verändert die Welt durch Hebeleffekt" bei YouTube an.
Denn wir haben immer die Wahl – einen eigenen Willen! Nutzt ihn bitte!

Lieben Dank!
Tatjana

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.08.2009 11:22:12 GMT+02:00
Steffi F. meint:
oooooooooooooooooohhh, Elis, danke schön. Da kriegt man ja ne Gänsehaut.

Veröffentlicht am 27.11.2009 15:00:21 GMT+01:00
traumstarter meint:
Ich habe mir die Übersetzungen von Löffler und Wulfing von Rohr zugelegt und empfinde die Rudolph/ Glanz- Produkte als Abzocke! Schlappe 300¤ soll man möglichts ausgeben (für das "Sparpaket"), um den maximalen Lernerfolg zu erreichen. Ich kenne z.B. diese Superlearning CDs, welche inhaltlich fast gleich dem Hörbuch sind, nur mit Gewummer und Möwengekreische im Hintergrund.
Es mag ja sein, dass wir mehr aufnehmen, in dem wir den Stoff über mehrere Sinne zuführen. Auch möchte ich der Produktpalette ansich nichts negatives andichten. Wenn es aber heißt (ich hatte mal ein ebook oder so, in dem das stand), das Buch alleine reiche nicht und die Superlearning CDs alleine reichen nicht und die Meditations CDs alleine reichen nicht, also kaufe bitte das Gesamtpaket sonst wirds nix, dann stinkt das zum Himmel!
Mir scheint, die Herren Glanz und Rudolph haben richtig und erfolgreich gedacht und den Wohlstand, den das MKS verspricht, erreicht. Doch ist die Moral offensichtlich auf der Strecke geblieben.
Auch ich bin ürbigens im Forum angemeldet. Auf die Produkte des Betreibers habe ich aber verzichtet.
Ich entschuldige mich, Herr Rudolph, Herr Glanz, falls ich Ihnen Unrecht tue. Meine Wahrnehmung ist jedoch wie beschrieben.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 615.782