Kundenrezension

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Far beyond the basics, 13. März 2012
Rezension bezieht sich auf: JavaScript Patterns (Taschenbuch)
Coder, die bislang ihre MVC-Webapplikationen in Zend, Spring, Seam, Struts, Flow, Cake, symfony geschrieben haben, sind in ihrer Laufbahn mit Sicherheit an Javascript-Konzepten im Frontend vorbeigeschrammt. Sei es bei der Entwicklung von Dojo-basierten Form-Frontends mit JFaces oder netten AJAX-Callbacks, die dynamisch Code von einem RESTvollen Server abrufen; mittels JSONP also vielleicht sogar von einem Server, der mit der SOP bricht.

Was liegt näher, als wenigstens einmal auszuprobieren, was passiert, wenn man auch auf dem Server Javascript einsetzt, um den Technologiebruch zwischen den Maschinen verschwinden zu lassen und endlich nur noch mit einem Toolset, Stack und einer Problemdomäne umgehen zu müssen. Also installiert man sich node, npm, startet mit expressjs, connect, backbone, compiled templates (z.B. mustache) und versucht sich zu alledem auch noch an Javascript-orientierten NoSQL-Paradigmen wie CouchDB.

Und dann stellt man sehr schnell fest: verdammt, das popelige Javascript, das ich auf dem Client veranstaltet habe, um meinen Nutzer via oAuth/FBInit bei Facebook anzumelden, reicht nicht, um auf der Serverseite sinnvoll Models, Handler und Callbacks zu schreiben, die im günstigsten Fall auch noch halbwegs objektorientiert wiederverwendet werden können. Das ganze klassenorientierte (!) Java- und PHP-Wissen um Patterns, Best-Practices, Dependency Injection, Polymorphie, Komposition und Wiederverwendung hilft im Kontext Javascript einfach nicht weiter.

Genau an dieser Stelle setzt Soyan Stefanovs Buch an. Sehr viele kleine Beispiel-Schnipsel, ein geradlinig an die Go4-Patterns angelehntes und angenehm knapp und unakademisch gehaltenes Übersichts-Chapter und eine großartige und nachhaltige Einführung in Kompositions, Erzeugungs- und Verhaltensmuster haben mir in den letzten sieben Tagen eine völlig neue Welt eröffnet, nachdem ich 10 Jahre lang klassenorientierten Code fürs Web geschrieben habe.

Um auf dem Server sinnvolle Applikationen für node schreiben zu können (oder natürlich auch komplexere Dinge auf dem Client zu tun, Stichwort Sencha, JQueryUI, YUI), kommt man um das Wissen aus diesem Buch nicht herum. Und ich bezweifle, dass ein langjähriger Java-Entwickler genug Zeit, Muße und Nerven übrig hat, sich das selbe Wissen alleine aus dem Netz herauszufischen. Wer denkt, er hätte Javascript verstanden, sobald er Funktionen als vollwertige Objekte und Callbacks als strukturgebende Sprachkonstrukte anerkannt hat, weiß nicht mal von 10% der Magie, die in Javascript-Code steckt.

Daher: ganz ganz klare Anschaffungsempfehlung als Investition für die nächsten 10 Jahre! Gerade für Java-, PHP-, (.NET?) -Entwickler, die bereits einschlägige Erfahrung mit einem oder mehreren Frameworks gesammelt haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (8 Kundenrezensionen)

4 Sterne
0

3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Sterne
0

EUR 29,22
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Berlin

Top-Rezensenten Rang: 2.267.553