Kundenrezension

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut bestes Buch über iOS, 6. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: iOS Programming: The Big Nerd Ranch Guide (Big Nerd Ranch Guides) (Taschenbuch)
Nach langer Suche und vielen Fehlgriffen (bisher 5 Bücher gekauft über iOS) bin ich bei diesem Buch gelandet.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass dieses das mit großem Abstand beste Buch über iOS ist, was ich bisher gelesen habe und mir überhaupt vorstellen kann. (das ist kein bisschen übertrieben!)
Hätte ich das Buch vor einem Jahr gekauft, dann wäre ich jetzt viel weiter.

ABER Vorsicht:
1. Das Buch ist NICHT für absolute Anfänger geeignet. Als Voraussetzung muss man sehr gute Kenntnisse in der Programmiersprache C sowie in Objective-C mitbringen. Dazu kann ich wärmstens - als ideale Vorbereitung zu diesem Buch - folgendes Buch empfehlen: Stephen G. Kochan: "Programming in Objective-C".

2. Eine weitere - selbstverständliche - Voraussetzung ist ein Apple-Computer mit Betriebssystem OS X (also Macbook oder iMac) und die Software xCode (kostenfrei bei Apple als download zu haben)

3. Das Buch beschreibt das Betriebssystem iOS 5 (das ist die z. Zt. aktuelle Version für iPhone, iPod Touch und iPad). Die nächste Version iOS 6 ist für diesen Herbst angekündigt. Damit sind die meisten hier geschriebenen Apps nicht auf iOS 4 ablauffähig. Die sehr schöne und ausführliche Beschreibung der Speicherverwaltung ist gegenüber der 2. Ausgabe des Buches aus August 2011 weggefallen, da mit der neuen ARC (automatic reference counting) man sich nicht mehr selber um die Speicherverwaltung kümmern muss. Die Verwendung von ARC ist hauptsächlich die Ursache dafür, warum die Programme auf iOS 4 oder älter nicht ablauffähig sind. (Das ist aber kein großes Handicap, denn man kann auf die meisten älteren iPhone und iPad-Geräte die neueste iOS-Version über iTunes kostenlos installieren).

4. Das Buch ist kein Nachschlagewerk, sondern ein Buch, um die iOS-Programmierung Schritt für Schritt über anschauliche Beispiele zu lernen. Es muss also von Anfang bis Ende aufmerksam durchgelesen und durchgearbeitet werden.

Ich habe die Kindle-Version gekauft. Nachdem ich von dem Inhalt absolut begeistert war (was bei mir nicht sehr leicht vorkommt), habe ich noch zusätzlich die ältere Version 2 des "Big Nerd Ranch Guide" (für iOS 4) in Buchform gekauft

Hier ein Paar Anmerkungen zur Kindle-Version:
- es gibt eine kostenlose Kindle-App, die man sowohl auf dem iPad, als auch auf iPhone und auf dem Mac installieren kann; damit kann man alle Bücher lesen, die man in Amazon.de als Kindle-Version gekauft hat und zwar auf allen Geräten, die man hat. Es ist also kein Kindle-Gerät erforderlich.
Es ist angenehm, das iPad neben den Computer zu stellen, vom iPad zu lesen und auf den Computer die Programme einzugeben. Die Bilder auf dem iPad sind qualitativ besser als im Buch und entsprechen optisch mehr dem, was man auf dem Bildschirm in xCode sieht. Insbesondere sind die Bilder in der Kindle-Version bunt; im Buch nur schwarz-weiss. Auf dem iPad oder iMac/Macbook kann man die Bilder auch vergrößern; im Buch muss man manchmal eine Lupe zu Hilfe nehmen.
Wenn der iPad mit dem Computer verbunden ist, kann man direkt das gerade auf dem Computer Programmierte auf das iPad herunterladen und dort direkt ausprobieren, ob alles funktioniert.
Andererseits kann man in der Kindle-Version nicht so bequem blättern wie in einem Buch (nur seitenweise vor- und zurück oder mit der "gehe zur Position"-Funktion); die Suchfunktion und die Markierungsfunktion sind verbesserungsbedürftig. Z. B. wenn man Textstellen markiert hat, kann man diesen Markierungen nicht selbst einen Namen geben; als Name der Markierung erscheint immer ein Stück Text an der markierten Stelle, und mit diesem Text muss man vorlieb nehmen. Außerdem gibt es keine Seitenzahlen sondern nur Positionszahlen (die Sätze werden durchnummeriert), die aber im Text selber nicht gekennzeichnet sind.
Summa summarum, ich persönlich würde die Kindle-Version vorziehen.

Jetzt zum Inhalt des Buches.
Das Buch ist auf dem Prinzip "learning by doing" aufgebaut. Man fängt direkt an, zu programmieren. Jeder Schritt wird dann erklärt, Hintergründe werden erläutert. Es sind immer kurze Abschnitte zu programmieren, und die Ergebnisse kann man dann sofort überprüfen (direkt auf dem iPhone oder iPad oder auf dem Simulator auf dem Computer). Die Programme werden dann Stück für Stück weiter aufgebaut, und am Ende hat man mehrere schöne Apps, die sowohl auf dem iPhone und iPod Touch als auch auf dem iPad ablauffähig sind. Dabei wird man durch die ganze Welt von Cocoa Touch geführt und man lernt die wichtigsten Grundsätze und Möglichkeiten der iOS-Programmierung kennen:
- Speicherverwaltung
- Menüführung (Tab bars, Untermenüs)
- Verarbeitung von Tabellen
- Speicherung von den eingegebenen Daten in Dateien und Datenbanken
- Umgang mit Landkarten
- Umgang mit Photos und Filmen
- vieles Andere mehr.

Noch eine Sache, die ich sehr wichtig finde und die man sehr selten findet:
Es werden öfters absichtlich (natürlich mit Vorankündigung) Fehler in die Programme eingebaut, um zu lernen, wie mit den Fehlermeldungen von xCode umzugehen ist und damit man später nicht erschrocken und hilflos dasteht, wenn das Programm einmal abstürzt.

Am Ende des Buches, wenn man alles (jeden Satz!) aufmerksam gelesen hat und alle Übungen am Ende der Kapiteln gelöst hat, hat man das notwendige Rüstzeug, schöne Apps zu programmieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent