Kundenrezension

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Stick, guter Speed, leider bei den Betriebssystemen eingeschränkt, 16. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Huawei E3276 LTE Surf-Stick (UMTS, LTE, microSD, USB 2.0) schwarz/weiß (Farbauswahl nicht möglich) (Personal Computers)
Ich habe den Stick mit A1 und 3 Österreich getestet, beides war wirklich schnell, und der Empfang ist über jeden Zweifel erhaben, deutlich besser als ältere HUAWEI Modems.

Am Windows 8 Gerät lief der Stick einwandfrei, leider wollte er nicht mit DD-WRT, OpenWRT oder anderen Linux, was ich gerne verwenden würde, und hacken oder Firmware durch die Gegend flashen bis die Garantie weg ist, war mir bei über 100 Euro dann doch zu heiß, deshalb musste ich das gute Stück leider zurücksenden.

Die Beschreibung bei Amazon enthält keinen Hinweis, welche Betriebssysteme der Stick unterstützt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.04.2014 12:47:28 GMT+02:00
Here: http://www.monblocnotes.com/node/1943 they say it works with Linux. There: http://blog.hqcodeshop.fi/archives/164-Huawei-E3276-reviewed.html they say it does not.
How did you test it with Linux?

Veröffentlicht am 11.08.2014 11:01:19 GMT+02:00
Das Problem ist, daß dieser Stick im Gegensatz zu den älteren eine andere Schnittstelle benutzt, ältere Software aber oft eine serielle Schnittstelle benötigt. Treiberupdate könnte helfen. Ubuntu 14.04 zB. benutzt (automatisch) zusätzliche Treiber um auch die 'neuen' Huawei-Sticks zu unterstützen. Dort funktioniert dann alles wie gewohnt. Inklusive SMS/USSD über Modem-Manager-GUI.
Unter den meisten Linux-Distris sollte es möglich sein diese Treiber-Module notfalls nachträglich einzubinden.
mfg, Marcus
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Stmk, Österreich

Top-Rezensenten Rang: 13.980