Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More madamet Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Kundenrezension

0 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Riffaneinanderreihung, 29. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Spiritual Migration (Audio CD)
Beim Reinhören in diese Scheibe werden hohe Erwartungen geweckt: Technisch anspruchsvolle Songs mit viel Abwechslung. Progmetal der härteren Sorte. Ja, das stimmt. Man hört auch ganz viele tolle Riffs und Melodien. Nur: hätte man die Riffs anders zusammengewürfelt, so wäre das gleiche rausgekommen. Sprich: kein Song hat eine Linie und eigene Identität. Wie auch, es wird ja auch nicht ein einziges Riff wiederholt. Perlen vor die (ihr wisst schon). Nach dreimaligem Hören wandert die Scheibe in den Schrank ...

Da ich einen Part wiedererkannt habe, gibt es einen Punkt mehr ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.07.2013 22:27:13 GMT+02:00
Bias meint:
Absolutes Unverständnis!
So ein MEISTERWERK hat definitiv mehr als 2 Sterne verdient! Das ist nun einmal keine Populärmusik, daher eben keine einfach nachvollziehbaren Songstrukturen. Versuchs mit dreißigmaligem Hören. Läuft bei mir das Vierzigste Mal und ist immer noch überaus unterhaltsam.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.07.2013 21:13:37 GMT+02:00
Carsten Alder meint:
Dass das keine Populärmusik ist, ist mir schon klar. Ich höre viel Prog-Metal - man sollte schon auch mal ein Thema aufgreifen. So ist nun mal mein Geschmack. Für mich nicht annähernd ein Meisterwerk - viele gute Stellen, sonst nix. Vielleicht fehlt mir ja auch der Intellekt ...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Moers

Top-Rezensenten Rang: 263.796