Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren indie-bücher Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 roesle Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Kundenrezension

203 von 221 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Profigerät für unterwegs, 28. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: TP-Link M5350 WLAN-Router (Mobiler WiFi Hotspot, integriertes 3G/UMTS-Modem mit bis zu 21,6 Mbit/s, Wireless-N-Standard (IEEE 802.11n), SIM-Kartensteckplatz, OLED-Display, microSD-Kartenslot) schwarz (Zubehör)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der TP-Link M5350 ist ein batteriebetriebener 3G-Wifi-Router. In Zeiten, in denen das durchschnittliche Smartphone in der Lage ist, als mobiler Netzzugangspunkt zu funktionieren (per Wifi oder Bluetooht), muss man sich natürlich schon die Frage stellen, warum man sich, womöglich zusätzlich, noch einen weiteren mobilen Router anschaffen sollte, der auch noch eine weitere SIM-Card benötigt. Deswegen habe ich beide Möglichkeiten, meinen Rechner mobil ins Internet zu bringen gegeneinander getestet.

Das Setting ist dabei wie folgt: ich reise jeden Tag ca. 70km mit der Bahn, von einem Zentrum zum anderen, ich durchquere dabei plattes Land, an vielen Stellen ist die Netzabdeckung schlecht bis gar nicht vorhanden. Getestet habe ich die gleiche Strecke, jeweils einmal mit dem TP-Link als Router und einmal mit dem Smartphone als Zugangspunkt. Klarer Sieger ist dabei der TP-Link-Router. Nicht nur, dass er deutlich länger, also auch an Stellen, an denen das Smartphone kein Netz mehr finden kann, Verbindung hat, diese scheint mir auch noch schneller und reaktiver zu sein. Und er hat auch beim Akku den längeren Atem, als das Telefon, welches dann den restlichen Tag noch zur Verüfgung steht, statt schon nachmittags an die Ladestation zu müssen. Nach der erstmaligen Einrichtung ist der Router auch leichter zu nutzen als das Telefon, einfach auspacken, einschalten, verbinden. Beim Smartphone muss ich immer ein wenig in den Tiefen des Menüs herumsuchen, bis ich die richtige Einstellung gefunden habe.

Nebenbei kann man mit dem M5350 wohl gleich 10 Nutzer mit seinem mobilen WLAN verbinden. Kann ich mir vorstellen, dass das funktioniert, aber wenn sich 10 Leute eine 3G-Verbindung teilen, dann müssen sie schon sehr diszipliniert sein, damit noch genug Daten aus der mobilen Leitung tröpfeln. Als Verbindungsgeschwindigkeit bietet der Router alles bis HSPA+, d.h. 21,6Mbps Download und 5,76Mbps Upload sind möglich. Das ist natürlich stark umgebungsabhängig bis theoretisch.

Für wen also lohnt sich die Anschaffung eines 3-G-Routers? Auf jeden Fall für alle Menschen, die auch in schlecht versorgten Regionen regelmäßig ins Netz müssen aber gleichzeitig die Batterie des Smartphones schonen müssen oder wollen. Ebenso, wenn man mit mehreren über eine Verbindung mobil ins Netz will, hat der mobile Router deutliche Vorteile. Zusammengenommen ein Gerät eher für Profis, aber auch wirklich gut.

Zum Schluss ein Tipp: das Standard-Passwort des Routers (auf der Innenseite des Batteriefachdeckels zu finden), sollte man bereits beim ersten Gebrauch ändern, die Zahlenkombination lässt sich innerhalb von Sekunden knacken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 14 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.08.2013 10:04:26 GMT+02:00
Silvertip meint:
Solch ein Gerät (ich habe eines von einer anderen Marke) lohnt sich auch für Leute, die ein Wifi-Tablet, aber kein Smartphone haben :)

Veröffentlicht am 22.04.2014 09:51:59 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.04.2014 10:35:17 GMT+02:00
GI Joe meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.04.2014 13:58:59 GMT+02:00
Inge Kingston meint:
Beim Smartphone hat man meist nur ein geringes Datenvolumen zur Verfügung. Daher ist bei intensiverer Internetnutzung eine reine Datenkarte die bessere Wahl und somit rechtfertigt sich dieser WLAN Router.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.05.2014 11:59:19 GMT+02:00
Michael meint:
Wenn aber parallel zu Smartphone weitere Geräte genutzt werden sollen, wie z.B. NB, Tablets bzw Smartphones der Kinder, macht das bei den Auslandsverbindungskosten wieder viel Sinn.

Veröffentlicht am 29.08.2014 23:20:10 GMT+02:00
EMPEQ meint:
Das Teil macht auch dann schon Sinn, um es im Ausland mit deutlich billigeren SIM Cards, z.B. Prepaid DATA SIMs zu nutzen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.01.2015 20:09:04 GMT+01:00
Blumenschein meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.01.2015 20:11:56 GMT+01:00
Blumenschein meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.01.2015 20:12:55 GMT+01:00
Blumenschein meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 28.01.2015 20:39:32 GMT+01:00
Blumenschein meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.02.2015 01:18:36 GMT+01:00
Das geht sehr wohl - soeben ausprobiert mit meinem SAMSUNG Galaxy S3 & SAMSUNG Galaxy Tab 4.

Es ist zwar etwas umständlich im S3 einzustellen, doch es funktioniert!
‹ Zurück 1 2 Weiter ›