Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Kundenrezension

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wenn Bänker Monopoly spielen ..., 4. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Spielgeld - ein neues Wirtschaftssystem: Verstehen ist Wissen - das ermöglicht Veränderungen (Broschiert)
Die Weltwirtschaftskrise hat mir gezeigt - so dachte ich zumindest - , dass das Geld auf meinem Konto, das ich gegen Leistungen und Waren eintauschen kann, nichts mit dem Geld zu tun haben kann, das in virtuellen Großbeträgen ganzer Staatshaushalte den "Eigentümer" wechselt. Da aber alle Konten ihre Geldbeträge in vergleichbaren Einheiten, nämlich Euro oder Dollar, aufweisen, sorgte ich mich angesichts eines exponetiell wachsenden Schuldenberges um den Werterhalt meines Sparguthabens und ich stellte mir viele Fragen. Wann setzt die Inflation ein? Was ist das überhaupt genau? Wo sind die ganzen Milliardenverluste hin? Im Provisionssystem auf Privatkonten verschwunden oder einfach in Luft aufgelöst? Die Liste an Fragen ließe sich noch endlos fortsetzen. Die systematische Einordnung dieser dringenden Fragen in ein nachvollziehbares Wirtschaftsmodell, entspricht dem analytischen ersten Teil des Buches mit dem als Frage, weniger als Resignation zu lesenden Titel "Spielgeld". Der Autor, Stefan Groß, beschreibt anhand eingängiger Beispiele wie unser Marktsystem aufgebaut ist. Die Analyse erfolgt dabei im stetigen Hinblick auf jene Mechanismen, die Umverteilung, Investition und wirtschaftliches Wachstum ermöglichen sollten und auch lange ermöglicht haben, aber schließlich einer Clique skrupelloser "Investoren" Tür und Tor öffneten, den Geldstrom vom realen Wirtschaftsprozess zu entkoppeln und in eine Spirale der wundersamen Vermehrung zu lenken, die schließlich im Kollaps der Systeme endete.
Der Autor verliert sich dabei keineswegs in einer Weltuntergangsstimmung, denn der zweite, "philosophischere" Teil der Publikation prangert keine Missstände an, sondern bietet Lösungen. Ohne das Rad neu zu erfinden, ließe sich ein auf Transparenz und Nachvollziehbarkeit beruhendes Konzept in das bereits bestehende Finanzsystem integrieren und Spekulationen/Wetten dubioser Großinvestoren unterbinden, die in der Lage sind geregelte Wirtschaftskreisläufe ganzer Staaten auszuhebeln. Gerade der zweite, visionäre Teil macht in einem öffentlichen Diskurs, der von einem "Überwinden" und "Durchstehen" der Krise und dann "weiter wie bisher" geprägt ist, Laune beim Lesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details