wintersale15_70off Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Learn More Erste Wahl designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Kundenrezension

37 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOTO FALLING IN BETWEEN LIVE DVD - Live auch nach 30 Jahren immer noch eine Macht, 16. März 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Toto - Falling in between Live (DVD)
1978 erschien mit TOTO I ein Meilenstein der Rockgeschichte - 30 Jahre später sind TOTO nicht nur immer noch im Geschäft, sondern sie beweisen den jüngeren Bands immer noch was eine Harke ist. Wie zum Beweis ihrer Fähigkeiten legen TOTO mit FALLING IN BETWEEN LIVE eine DVD der Extraklasse vor. Gefilmt im legendären LE ZENITH in Paris (wo auch schon der erste Live-Mitschnitt ihrer Karriere gefilmt wurde) stellen dabei STEVE LUKATHER (Gesang & Gitarre) GREG PHILLINGANES (Gesang & Keyboards), SIMON PHILLIPS (Drums) und BOBBY KIMBALL (Gesang) zusammen mit den Gastmusikern LELAND SKLAR (Bass, der den verletzten/erkrankten MIKE PORCARO hervorragend vertrat) und TONY SPINNER (Gesang & Gitarre, der bereits bei der MINDFIELDS-Tour die Band verstärkte) nicht nur ihre individuellen Fähigkeiten unter Beweis, sondern rocken die Franzosen dermaßen in Grund und Boden, dass es auch am Bildschirm eine wahre Freude ist, dabei zuzusehen.

Dass dem so ist liegt aber neben den unbestreitbaren Fähigkeiten der Musiker auch an der hervorragenden Arbeit der zahlreichen Kameraleute und dem Regisseur BLUE LEACH (der zuvor bereits für DEPECHE MODE und REM tätig war). Es ist ihnen gelungen, sowohl die Atmosphäre in der Halle als auch die Musiker hervorragend einzufangen. So kann der Fan sowohl seinen Helden mehr als nur einmal bei komplizierten Licks auf die Finger schauen, dennoch artet das Ganze nie in ein Gitarre-/Bass-/Keyboard- oder Schlagzeug-Instructional-Video aus. Visuelle Effekte wie Slow-Motion oder Farbverfremdungen werden extrem sparsam eingesetzt, so dass das Live-Feeling auch beim Zuschauer ankommt. Beim Sound wird den Fans auch all das geboten, was eine sehr gute DVD können muss (Dolby Digital 5.1, Dolby Digital Stereo und DTS Digital Surround Sound bringen den Sound druckvoll und brillant durch die Boxen der Anlage).

Ein fettes Minus hat die DVD (wie viele andere Live-DVDs) jedoch: der Wechselpunkt an dem die Leserichtung geändert wird, ist einfach grausam gewählt (mitten hinein in den fließenden Übergang von ISOLATION zu GIFT OF FAITH). Da dreht sich jedem Musikfreund der Magen um. Ähnlich grauenhaft ist es bei der RUSH 30-DVD, wo die Wende mitten in einem Gitarrensolo kommt. Was soll denn das? Es kann ja wohl nicht so schwer sein, diesen Punkt so zu bestimmen, dass er in einem ruhigen Moment des Konzerts passiert. Zur Not würde ich sonst lieber die Fans noch beim Verlassen der Halle mit draufpacken, wenn es anders nicht geht. Aber da es sich um die einzige Schwäche der DVD handelt, kann man noch mal ein Auge zudrücken.

Musikalisch waren TOTO bei dieser Aufnahme einmal mehr in absoluter Topform und die Spielfreude ist ihnen die rund 110 Minuten über in die Gesichter geschrieben. Dabei steht einmal mehr (nicht nur von der Bühnen-Symmetrie her) STEVE LUKATHER als Zeremonienmeister mit seiner immer sympathischen Art im Mittelpunkt des Geschehens. Zudem legt er hier einen Gitarren-Solo-Spot hin, der seine Ausnahmestellung unter den Rock-Gitarristen einmal mehr unterstreicht.

Aber selbstverständlich wissen auch die übrigen Band-Mitglieder Voll und Ganz zu überzeugen, so ist beim direkt anschließenden Drum-Solo über die Grundmelodie von HYDRA SIMON PHILLIPS eine wahre Offenbarung für Schlagzeuger, so wie der Brite ohnehin seit Jahren beweist, dass er die perfekte Wahl war, um den viel zu früh verstorbenen "Gott des Groove" JEFF PORCARO zu ersetzen.

GREG PHILLINGANES als neuestes Mitglied der Band kann zwar Kult-Keyboarder DAVID PAICH nicht Vergessen machen, er kann ihn aber hervorragend ersetzen und lässt für die Zukunft darauf hoffen, dass TOTO wieder zu ihrem System mit zwei Keyboardern zurückkehren, wenn PAICH seine familiären und gesundheitlichen Probleme überwunden hat. Zudem bleibt festzuhalten, dass PHILLINGANES als Keyboarder ein echter Zugewinn für die Musikalität ist.

Wie können TOTO diese DVD noch überbieten? Das wird schwer, aber eine Möglichkeit wäre tatsächlich, beim nächsten Mal die die "Multiple" oder aber "Different Angle" bezeichnete Technologie insoweit auszunutzen, dass tatsächlich eine Kamera jeden Musiker das ganze Konzert über begleitet und einfängt. Das ist zwar eine Spielerei hauptsächlich für die Musiker unter den Fans (außerdem dürfte es die DVD zeimlich teuer machen - wird doch quasi das Vierfache der Informationen augespielt), aber ansonsten haben TOTO die technischen Möglichkeiten der DVD weitestgehend ausgenutzt.

Nun hatten TOTO natürlich von ihrer letzten Tour erst noch eine DVD veröffentlicht und so werden vielleicht einige sich fragen, ob und warum sie diesen Silberling brauchen. Nun, das Leben mag nicht davon abhängen, aber es ist schon immer wieder beruhigend zu wissen, dass man diese Tour nicht nur akustisch sondern auch optisch immer wieder in sein Wohnzimmer zurückholen kann - und das sollte einem Musikfan schon die Anschaffung wert sein. Als Bonbon gibt es kleine Interviews mit gleich allen Band-Mitgliedern und Gast-Musikern (immerhin 30 Minuten von Hintergrundinfos und kleine interessante Geschichten aus 30 Jahren Musikgeschichte). Dabei gibt es auch schon mal den ein oder anderen Tipp für Musiker. Gerade beim Interview mit GREG bekommt man den Eindruck, dass ein zweiter Keyboarder willkommen wäre.

Für Fans ein Muss, für Musiker eine wahre Fundgrube an neuer Inspiration und für jeden Anhänger guter Musik eine wahre Freude - TOTO haben sich mit FALLING IN BETWEEN LIVE ein weiteres Denkmal gesetzt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.06.2008 23:35:30 GMT+02:00
observer meint:
In Summe sind von den Ur-Toto also noch genau Lukather und Kimball mit dabei, das ist genauso lächerlich wie Roger Waters, der allen ernstes - mehr denn ohne jede Stimme zum Singen und den Bass-Spieler vortäuschend - "Dark Side Of The Moon" mit etwa 23 Studiomusikern gibt. Man sollte halt zum rechten Zeitpunkt aufhören können...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.06.2008 09:56:06 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.06.2008 15:42:41 GMT+02:00
Marc Langels meint:
Frei nach dem Motto: "be careful, what you wish for" hat Gitarrist STEVE LUKATHER erklärt, die Band zu verlassen. Damit ist das Thema TOTO leider dann auch durch. Denn TOTO ohne Jeff, David oder Steve L. ist nicht vorstellbar. Ein trauriger Tag.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.07.2010 09:32:44 GMT+02:00
hey marc!! melde dich mal wieder!!

h.flattinger@gmx.at
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Saarbrücken

Top-Rezensenten Rang: 67.503