Fashion Sale studentsignup Cloud Drive Photos OLED TVs Hier klicken Learn More MEX Shower fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Keramik statt Teflon, 6. Oktober 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: ELO 80728 Bratpfanne Pure Mercury 28 cm (Haushaltswaren)
Durch einen glücklichen Umstand konnte ich gleich ein 3er Set - in 20, 24 und 28 cm - von dieser Bratpfanne sehr günstig erwerben

Die Kaufgründe waren:

- Edelstahl
- relativ hoher Rand
- Keramikbeschichtung
- für alle Herdarten geeignet
- 5 Jahre Garantie

• Die 20er Pfanne hat oben einen Innendurchmesser von 20 cm, unten von 15 cm und wiegt ~ 650 g. Der Rand hat eine Höhe von 5,5 cm wobei ~ 5 cm innen nutzbar sind.
• Die 24er Pfanne hat oben einen Innendurchmesser von 24 cm, unten von 18,5 cm und wiegt ~ 900 g. Der Rand hat eine Höhe von 6 cm wobei ~ 5,5 cm innen nutzbar sind.
• Die 28er Pfanne hat oben einen Innendurchmesser von 28 cm, unten von 22,5 cm und wiegt ~ 1250 g. Der Rand hat eine Höhe von 7 cm wobei ~ 6,5 cm innen nutzbar sind.

Der geschraubte Griff der Pfanne fasst sich gut an, der Boden ist plan, die Beschichtung ist aus Keramik (und eben kein Teflon, PTFE oder PFOA)! Der Antihafteffekt ist wirklich frappierend. Damit dieses auch auf längere Zeit so bleibt, empfiehlt der Hersteller, die Pfanne eben nicht in die Spülmaschine zu geben! Die Beständigkeit der Beschichtung wird mit 400°C angegeben, also deutlich höher als Teflon.

Das Aufheizen geht sehr schnell, die Wärmeleitung funktioniert hervorragend und vor allem recht gleichmäßig. Auch gut geeignet für Eierspeisen, wie z.B. Omelett. Das Abwaschen ist kein Problem: Einfach mit klar Wasser ausspülen und danach z.B. mit einem Küchentuch trocken reiben. Klingt nicht nur einfach, geht auch wirklich so.

Der Griff soll angeblich bis 180°C aushalten und damit bedingt Backofen geeignet sein. Allerdings würde ich nicht auf die Idee kommen, das auszureizen. Vielleicht mal bei 50 bis 70°C zum warm stellen, OK.

Ob die Langlebigkeit der Pfanne wirklich gegeben ist, muss jetzt die Zeit zeigen ...

Bis auf Weiteres meine Kaufempfehlung.

Nachtrag:
Auch nach einem Jahr der häufigen Nutzung zeigen sich die Pfannen in einem sehr guten Zustand. Die Spülmaschine haben die Pfannen nie gesehen und werden nach wie vor von Hand abgewaschen. Wenn die Pfannen ineinander gestapelt werden, dann unbedingt einen Pfannenschutz verwenden, wie z.B. diesen hier, andernfalls beschädigt man am Rand die Beschichtung. - Ordnungsgemäße Anwendung vorausgesetzt, bleibe ich bei 5 Sternen. Schauen wir mal, was die nächsten Jahre zeigen ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.09.2014 02:51:27 GMT+02:00
Pillhuhn1203 meint:
Können sie nicht endlich mal ein paar von ihren dreifachen (oder vierfachen?) absolut identischen Rezensionen löschen?
Danke!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.09.2014 12:06:06 GMT+02:00
Vossi meint:
Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Dazu folgende Bemerkungen: Beim Erstellen der Rezensionen (Oktober 2012) waren die DREI Bratpfannengrößen eigenständige, somit EINZELNE Artikel! Zu jedem Artikel kann man bei Amazon grundsätzlich nur EINE Rezension erstellen. Das hatte ich gemacht und in den Rezensionen auf diesen Umstand hingewiesen. In jeder meiner Rezension waren die spezifischen Abmessungen und auch das jeweilige Gewicht entsprechend angepasst.

Irgendwann hat Amazon die zuvor einzelnen Artikel zu einem zusammengefasst, mit Möglichkeit der Größenauswahl. Dabei wurden anscheinen alle Rezensionen - nicht nur meine - auf den "Sammelartikel" übertragen!

Nach Kenntnis habe ich nunmehr eine zusammenfassende Rezension erstellt bzw. dahingehend geändert (und zwei gelöscht).

Ich hoffe, ich konnte mich verständlich erklären und helfend eingreifen.
‹ Zurück 1 Weiter ›