Kundenrezension

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Goldberg Variationen, 16. August 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Goldberg-Variationen (Audio CD)
Die Dänin Christina Bjoerkoe hat am Kopenhagener Konservatorium studiert (besitzt aber auch ein Diplom von der Juilliard School in New York). Sie hat in Dänemark zahlreiche Preise erhalten, von denen der erste der Victor Borge Musikpreis von 1994 war. Ihre erste CD erschien im Jahre 2000, 24 Preludes von Chopin. Im Jahr darauf hat sie Bachs Goldberg Variationen aufgenommen, und das ist eine erstaunliche Aufnahme. Wäre sie bei einem Label erschienen, das einen großen Werbeetat hat wie Sony, dann wäre sie heute berühmt. So bleibt ihr stiller und präziser Bach etwas für Insider. Von den Goldberg Variationen gibt es laut der Diskographie der Website [...] mehr als 360 Aufnahmen. Glenn Gould, Rosalyn Tureck und Murray Perahia sind auf den Listen der Kritiker immer ganz vorne. Aber das Erstaunliche von Bjoerkoes Aufnahme ist, dass sie leicht mit den Großen mithalten kann. Dies ist ein kleiner Geheimtipp, und bei dem geringen finanziellen Risiko sollte man den Kauf nicht scheuen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.03.2014 10:47:08 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.03.2014 10:48:50 GMT+01:00
Sagittarius meint:
So verschieden sind die Geschmäcker. Was zeichnet eine herausragende Interpretation der Goldbergvariationen aus? Manuelle Fingerfertigkeit kann es nicht sein, die haben doch viele, eine himmelstürmende Intensität, wie sie Gould hatte, vor allen live ( da stand er ja gewaltig unter Strom und spielte dennoch wie Berserker, 1959 in Salzburg), aber auch eine glasklare Härte, wie sie etwa Alexis Weissenberg vorführte

Die Dänien spielt leicht, transparent, wäre ich ein wenig bösartig,schriebe ich "nett".

Aber eine Spitzenaufnahme? Nun ja, Geschmacksache

Vielleicht war die Aunahme mal preiswert.? Nun ist sie im Hochpreisbereich.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.03.2014 11:32:31 GMT+01:00
Gut, es gibt andere Aufnahmen. Werfen Sie doch einmal einen Blick auf den Post 'Wanda Landowska' in meinem Blog SILVAE. Aber ich finde diese wirklich ganz nett. Ich mag auch die Aufnahme von Jill Crossland, ist mal etwas anderes.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.03.2014 15:28:53 GMT+01:00
Sagittarius meint:
Von diesem so ausgezeichneten Blog bin ich ja auf diese Rezension gestoßen. Wenn man das " andere" schätzt, würde ich auch nicht zu dieser Aufnahme greifen, sondern zB zu Anthony Newman, der vor vielen, vielen Jahren auf dem Cembalo über das Eerk hergefallen ist und die kleinen Abweichungen eines Stadtfeld als Spielerei erscheinen läßt.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.5 von 5 Sternen (2 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Kiel

Top-Rezensenten Rang: 3.263