Kundenrezension

84 von 90 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nikons Meisterstück, 6. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Nikon D300 SLR-Digitalkamera (12 Megapixel, LiveView) Gehäuse (Elektronik)
Jetzt fotografiere ich bereits 6 Tage mit meiner neuen Nikon D300 und bin immer noch total begeistert, nein sie begeistert mich von Tag zu Tag mehr. Aber von vorne.
Zur Auswahl stand bei mir die Canon 40D und die D300. Bei meinem Fachhändler lieh ich mir beide für jeweils 2 Tage aus und testete beide Kameras ausgiebig. Die von mir festgestellten Unterschiede würden diesen Rahmen sprengen. Zusammenfassend gaben u.a. die bessere Bildqualität, die ergonomischere Menüführung, das tolle Display und die vertrauenserweckendere mechanische Qualität den Ausschlag zugunsten der D300.
Eine Kamera, mit der gearbeitet wird, muss eine solide und zuverlässige Mechanik besitzen. Das größte Vertrauen verströmte für mich einfach die Nikon.
Der Umstieg von meiner Vorgängerkamera D100 auf die D300 fiel mir ausgesprochen leicht. Eine vertraute Bedienungsumgebung. Allein der Multifunktionswähler schaltet anders als bisher gewohnt aber daran habe ich mich schnell gewöhnt.
Besonders begeistert mich das mM. nach beste und brillanteste Display auf dem Markt. Zusammen mit dem äußerst praktischen Live-View und dem riesigen Einblickwinkel des Displays sind auch in schwierigen Aufnahmesituationen und Blickwinkel hervorragende Ergebnisse und neue Perspektiven möglich. Allein ein klappbares Display fehlt mir noch.
Bildkontrolle und Navigation sind einfach Top.
Beeindruckend hat mich, wie die insgesamt 51! AF- Felder die Schärfe bei der Motiv-Verfolgung sicherstellen. Die Auslöseverzögerung ist wesentlich geringer als bei meiner alten D100 ebenso wie die Einschaltzeit.
Besonders gefällt mit auch die Möglichkeit Fotos in Original RAW und Jpeg fine-Qualität abzuspeichern - für spätere Hochglanzdrucke, Poster und zur hochwertigen Bearbeitung ist RAW einfach unverzichtbar, die parallelen Jpeg helfen bei der Sortierung.
Ich betreibe die Kamera mit dem Zubehörbatterieteil MB-D10. Bei einem ausgiebigen Shooting auf dem Tuxer Gletscher bei -10 Grad schwächelte der Akku keine Sekunde und die 8 Bildern/s reichten auch für anspruchsvolle Actionshootings in der Halfpipe. Eine Hochglanz-Posterserie geht zur Zeit in Druck.
Für mich ist die D300 jeden Cent wert und ich kann sie für Profis und ambitionierte Amateurfotografen uneingeschränkt empfehlen. Allein ein Vollformatsensor wäre noch ganz nett ;-)

Nachtrag 17.01.2008
Nun fotografiere ich schon über 1 Monat mit der D300. Als Zwischenfazit, nach sicherlich mehr als 4000 Aufnahmen, hat sich mein erster Eindruck deutlich bestätigt. Mittlerweile ist sie meine bevorzugte Kamera. Selbst die analogen werden immer seltener aus dem Schrank genommen.
Besonders begeistern kann ich mich für den 100%! Sucher - Klasse! Und das wirklich erstklassige Rauschverhalten - bis Iso 1600 kaum wahrnehmbar. Für schwierige Lichtsituation ein absolutes Plus.
Natürlich haben sich mittlerweile auch ein paar negative Seiten an der D 300 gezeigt. Die trüben das Bild zwar nicht merklich, stören aber z.T. doch.

- um die Möglichkeiten des Live-View in schwierigen Aufnahmesituationen auszunutzen fehlt mir ein abklappbarer Monitor doch sehr. Mittlerweile habe ich mir ein Zusatzgerät von Kaiser, welches auf den Sucher montiert wird, zugelegt.
- ein Bildstabilisator im Gehäuse ließe mich meine alten Objektive besser nutzen.
- die Fokussierung im Live-View-Modus ist doch manchmal recht langsam.

So, ich hoffe mein kleines Zwischenfazit nach ca 1 Monat hilft Ihnen bei der Kaufentscheidung. Sollte sich Besonderes ereignen, so werde ich diese Rezension einfach weiterschreiben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.12.2007 19:36:26 GMT+01:00
ruessler meint:
Danke für den Bericht, allerdings *hust* ich bin mir sicher, du meinst die Canon EOS 40D (mit einem D am Ende ;-) ).
Vollformat dürfte es für diese Kamera wohl erstmal nicht geben, schließlich will Nikon ja auch einige Exemplare der D3 verkaufen ;-) .

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.12.2007 22:53:47 GMT+01:00
maspi4444 meint:
Danke für deinen Tipp, habe ich doch tatsächlich vor lauter D300 Begeisterung die Canon verunstaltet ;-)).
Das mit dem Vollformat war natürlich ein klitzekleines Späßchen...
Übrigens - bin immer noch total begeistert :-)))
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details