Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Kundenrezension

5.0 von 5 Sternen Die Verwandtschaft mit den Scorpions ist unüberhörbar, 30. Januar 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Temple of Rock - Live in Europe (Audio CD)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Man könnte fast sagen, hier trete die zweite Mannschaft der Scorpions an. Michael Schenker, Bruder von Rudolf Schenker, war in den 70er Jahren Mitglied jener erfolgreichen deutschen Hardrock-Band, bis er - unter anderem wegen fortdauernder Alkoholprobleme - durch Matthias Jabs ersetzt wurde. Schlagzeuger Herman Rarebell fungierte vor allem zu den Goldenen Zeiten der Scorpions, also ungefähr von "Still Loving You" bis "Wind of Change", als deren Schlagzeuger, bis er 1996 die Band verließ. Bassist Francis Buchholz wurde 1992 aufgrund von Steuerhinterziehung ausgestiegen.

Im Soloprojekt von Michael Schenker finden sie wieder zusammen, und die Musik klingt auch danach. Bodenständiger, gitarrenbetonter Hardrock, bei dem die Sologitarre im Vordergrund steht, bilden die Basis eines soliden Rock-Live-Albums. Man fühlt sich natürlich an die Scorpions erinnert, aber auch ein bisschen an Ronnie James Dio. Vor allem gesanglich hört man Gemeinsamkeiten mit dem ehemaligen Black-Sabbath-Frontmann. Dabei befinden sich in Michael Schenkers Repertoire Stücke von den Scorpions, an denen er seinerzeit beteiligt war, wie z. B. "Coast to Coast" und "Holiday". Den Löwenanteil bilden jedoch Lieder seines Solo-Projektes, u. a. "Hanging On". Spätestens bei "Rock You Like A Hurricane" drängt sich allerdings der Eindruck auf, man höre eine Scorpions-Cover-Band, wenn auch eine sehr gute.

"Temple of Rock" bietet astreinen Hardrock, wie man ihn eher aus den 80er Jahren gewohnt war. Dieses Live-Album liefert andererseits für gestandene Rock'n'Roll-Fans nichts wirklich Überraschendes. Die Musik ist sehr gut, die Bandbesetzung top. Von daher kann ich diese Doppel-CD empfehlen, aber man darf nichts Neues erwarten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.10.2014 23:08:18 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 09.10.2014 23:34:14 GMT+02:00
Banshee meint:
Zitat:
"Michael Schenker, Bruder von Rudolf Schenker, war in den 70er Jahren Mitglied jener erfolgreichen deutschen Hardrock-Band, bis er - unter anderem wegen fortdauernder Alkoholprobleme - durch Matthias Jabs ersetzt wurde."
Zitat Ende.

NICHT Michael Schenker wurde durch Matthias Jabs ersetzt, sondern ULI ROTH (= der sich als "weißer" Jimi Hendrix fühlende). Letzterer wurde nach dem Weggang von Michael Schenker (= 1973 zu UFO <- sorgte dort für deren internationalen Durchbruch) als Solo Gitarrist ins Scorpion Boot geholt. Mit Uli Roth haben mMn die Scorpions nicht nur ihre besten Alben veröffentlicht, sondern schafften auch ihren internationalen Durchbruch. (zu der Zeit zupfte Matthias Jabs noch an seiner Klampfe bei besseren (?) Schüler / Cover-Bands u.a. Namens "LADY" - Nomen est Omen?).

Wenn man die Geschichte der Scorpions nicht (komplett) kennt - das erübrigt sich, wenn man deren Durchbruch Mitte bis Ende der 1970er persönlich mit erlebt hat (so wie ich) - dem kann man nur empfehlen, VOR dem Verfassen einer Rezension deren Biografie zumindest einmal kurz überflogen zu haben. Soo viele Solo Gitarristen (es waren 3, nicht 2) hatten die Scorpions bis dato (= 10/2014) nun auch nicht, dass deren Wechsel und v.a. die aller Namen nicht aufgefallen wären!

Nichts für ungut, aber auch ein Top Rezensent kann mal (eigentlich unverzeihbar, wg. der Ignoranz von Uli Roth) neben der Spur sein ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.10.2014 16:37:30 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.10.2014 17:45:22 GMT+02:00
Bota-Jo meint:
Hi Banshee!

Danke für die zusätzliche Information. Meine Quelle war Wikipedia, möglicherweise war die Bandgeschichte auf jener Website einfach missverständlich, und ich habe diesen Fehler dann übernommen (Zitat Wikipedia: "Aufgrund von Alkohol- und anderen Problemen brach Michael Schenker aber bereits nach wenigen Konzerten während der Deutschlandtournee im Winter 1979 zusammen. Die Scorpions konnten Jabs daraufhin überreden, bei den verbleibenden Deutschlandkonzerten als Ersatz für Michael Schenker zu spielen. Auf der Frankreichtournee 1979 erlitt Michael Schenker jedoch erneut einen Zusammenbruch und musste abermals durch Jabs ersetzt werden. Da sich die restlichen Scorpions zu jenem Zeitpunkt eingestehen mussten, dass sie mit Michael Schenker definitiv nicht mehr arbeiten konnten, boten sie Jabs an, fortan fix bei der Band zu bleiben. Dieser sagte – nach drei Monaten Bedenkzeit – während der Japantournee im Juni 1979 zu. Jabs’ Virtuosität und Spielfreude trägt bis heute noch entscheidend zum Erfolg der Band bei.").

Es ist also nicht so, dass ich überhaupt nicht recherchiert hätte, aber da ich in den 70er Jahren noch ein kleines Kind war und erst seit den Achtzigern Scorpions-Fan, bin ich hier auf andere Quellen angewiesen, die leider unzureichend sein können.

Dass auch Toprezensenten einmal irren, muss ich also ganz offen zugeben. Ich bin ehrlich gesagt beruhigt, dass ein richtiger Scorpions-Experte nicht mehr Fehler in meiner Rezension gefunden hat ...
‹ Zurück 1 Weiter ›