Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More sommer2016 Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interessant für Fans und historisch wertvoll, 31. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: On Parole (Audio CD)
Beim Hören des Motörhead Albums "On Parole", merkt man sofort, dass es ganz anders ist und die sonst gewohnte Aggression fehlt, die den Rock basierten Speed Metal dieser einzigartigen Band symbolisiert.

Es ist nicht so schnell wie spätere Motörhead Alben und die Musik ist sehr viel softer. Es ist weder Speed noch Heavy Metal. Motörhead gehen zurück zu den Wurzeln des Rock und Blues und nutzen dies um ein hervorragendes Album zu kreieren mit exzellenten Solis und Gitarrenriffs und einem akzeptablen Drumming.

Die Stimme ist ebenfalls anders. Lemmy hat nicht diesen rauhen Gesangsstil sondern eine Art angetrunken klingenden, cleanen Gesang, der sehr angenehm zu hören ist.

Das Album beginnt mit dem donnernden "Motörhead", das Lemmy ursprünglich für Hawkwind geschrieben hatte. Aber weit entfernt von dem Space Rock Sound seiner früheren Band ist "Motörhead" hier ein eindeutiger Rock Titel, unaufhaltsam wie der Sound des Mortorrad-Intros. Natürlich fehlt das Geigensolo und andere psychedelische Hawkwind Elemente, stattdessen zerreißt es einem sofort das Gesicht mit einer brutalen Wildheit und einer ungezügelten Geschwindigkeit, die es bis 1975 noch nicht gab.

Lemmys Ode an die Hells Angles "Iron Horse/Born To Lose" klingt fast so wie ein Titel von einer dieser alten Blueslegenden. Sicherlich ist diese Version des Titels ein extremer Kontrast zu späteren Versionen des gleichen Stückes. Diese Version ist leiser, entspannter Blues und total anders als das Riffmonster späterer Versionen. Aber der Titel kickt total mit ein paar Bierchen in der Sommersonne. Der gleiche Stil ist auch bei "On Parole" erkennbar. Lemmy sagte immer wieder, dass Motörhead eine laute Blues beeinflusste Rock 'n' Roll Band sind. Dies ist auf diesem Album klarer erkennbar als auf allen anderen der Band. Die Geschwindigkeit und die "Everything louder than everything else" Produktionsphilosophie entwickelten sich erst und der scharfkantige Blues Sound klingt durch. Es ist sicherlich kein Metal nach heutigen Maßstäben.

"Vibrator" ist ein Punktitel der von Larry Wallis gesungen wird. "City Kids" ist ebenfalls ein Punk orientierter Titel, der von Wallis alter Band Pink Fairies stammt. "On Parole" und das alte Motown Cover "Leaving Here" sind grundlegend Rock 'n' Roll. Die meisten psychedelischen Überbleibsel sind noch im Hawkwind Titel "The Watcher" und "Fools" (Ein Titel für alle Manager und Vertreter!) zu finden. "Fools" wird ebenfalls von Wallis gesungen. Es erinnert mich ein wenig an "Am I Going Insane" von Sabbath.

Es ist ein sehr ruhiges Album, das sich anhört, als ob sich ein paar Freunde in einer Garage getroffen hätten, um ein paar Blues- und Rockstücke zu spielen. Das Ganze mit einer Menge Alkohol in der Birne und einer großen Leidenschaft für Rock 'n' Roll. Das ist klasse! Das Material ist ein Gemisch aus Titeln von den Exbands der Bandmitglieder, Coverversionen und einiger neuer Titel.

Die Probleme von Motörhead mit Labels mussten irgendwann beginnen und so passt es dass United Artists gleich das Debütwerk verwarf und es erst vier Jahre später veröffentlichte als sich der Erfolg der Band eingestellt hatte. Das Album wurde dann bis zum Überdruss immer wieder in neuen Versionen veröffentlicht. Diese Version enthält vier Bonus Titel. Es handelt sich dabei um ältere Demoversionen der Stücke "On Parole", "City Kids", Motörhead" und "Leaving Here" mit einem anderen Produzenten. Taylor war bei den Bonus Titeln noch nicht involviert, so dass bei allen Lucas Fox an den Drums sitzt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]