Kundenrezension

41 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Universal Fernbedienung schlechthin., 29. November 2011
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech Harmony One Plus Universal-Fernbedienung (Zubehör)
Ich habe mir diese Fernbedienung gekauft, da sich mittlerweile einige Geräte mit Fernbedienung angesammelt haben: TV, AV-Receiver, HDD Rekorder, Playstation 3, Medien PC.

All diese Geräte bediene ich nun mit der Harmony One Plus.

Zur besseren Übersicht Teile ich diese Rezension in 3 Kategorien auf: Einrichtung, Bedienung und Support seitens Logitech. Hier können jeweils 5 Punkte / Sterne erreicht werden die dann der Amazon Sterne Bewertung entsprechen (Durchschnitt aus allem)

Punkt 1: Einrichtung
Man hat im Grunde 2 Möglichkeiten die Fernbedienung einzurichten: Entweder mit der auf der Logitech Seite downloadbaren Software oder aber mit der Online Einrichtung auf myharmony.com (dies gilt nur für die Harmony One Plus. Bei der Advanced kann man die Online Einrichtung nicht verwenden). Ich habe beide getestet. Bei der downloadbaren Software hat man aktuell (dazu später mehr) noch mehr Möglichkeiten bei der Einrichtung. So kann man hier selbstständig die verschiedenen Verzögerungen einstellen (Einschaltverzögerung usw...), was momentan mit der Online Einrichtung noch nicht funktioniert (mehr hierzu später bei Support). Ansonsten sind beide Einrichtungsmethoden ziemlich Identisch. Ich persönlich finde dass die Online Einrichtung übersichtlicher ist und sich die Harmony damit auch schneller einrichten lässt. Somit geht meine Empfehlung an die Online Einrichtung.

Die Einrichtung geht in 3 Schritten von statten:
Schritt 1: Grundeinrichtung und hinzufügen der Geräte
Hierzu muss man einfach nur den Hersteller auswählen und die Typenbezeichnung des gewünschten Gerätes eingeben. Dann sucht die Software selbstständig in der Datenbank nach dem Gerät. Ist das Gerät vorhanden und eindeutig Identifizierbar, ist das Gerät nun hinzugefügt. Ist das Gerät Vorhanden aber nicht eindeutig Identifizierbar, so muss man nun noch auf der Originalen Fernbedienung ein paar Tasten drücken, damit die Software vergleichen kann welches Gerät es genau ist. Sollte das Gerät komplett fehlen (kam bei mir nicht vor) muss man die gesamten Befehle manuell einlernen.

Schritt 2: Nachlernen von Befehlen für die Geräte
Hat man Schritt 1 erledigt würde ich empfehlen zu testen ob alle Tasten vorhanden sind. Sollte dies der Fall sein (hatte ich bei jedem Gerät außer bei meinem AV-Receiver) kann man mit Schritt 3 fortfahren. Sollte ein Befehl fehlen, kann man diesen ganz einfach mit der Originalen Fernbedienung nachlernen und dann mit Schritt 3 fortfahren.

Schritt 3: Einstellen von Aktivitäten um z.B. beim TV schauen sowohl den TV als auch den AV-Receiver einzuschalten.
Hierbei kann man aus verschiedenen Tätigkeiten auswählen oder selbst eine neue erstellen. Ich möchte das an dem Beispiel "Watch TV" erklären:
Zuerst klickt man auf die Gewünschte Tätigkeit (hier "Watch TV"). Dann wählt man die Geräte aus die man bei dieser Aktion verwenden möchte (in meinem Fall TV und AV-Receiver). Man wählt nun aus auf welchem Gerät der Ton ausgegeben wird, auf welche Eingänge die Geräte gestellt werden sollen und schon ist man fertig. Das hat bei mir für 5 Aktivitäten keine 10 Minuten gedauert.

Somit gebe ich für die Einrichtung 5 von 5 Sternen

Punkt 2: Bedienung:
Die Fernbedienung lässt sich sehr leicht und auch gut Bedienen. Ein klarer Vorteil gegenüber aller anderen Fernbedienungen die bei meinen Geräten beilagen: Die Tasten sind beleuchtet. Somit kann man auch im dunklen alle Geräte bedienen. Ansonsten sind alle Standardtasten auf der Harmony als richtige Tasten vorhanden. Braucht man irgendwelche Speziellen Tasten, so kann man diese auf das Touchscreen Display legen. Man ist also nicht gezwungen wie bei manch anderen Universal Fernbedienung spezielle Funktionen auf irgendwelche Tasten zu legen oder auf selbige gar zu verzichten. Die Tasten selbst haben einen schönen Druckpunkt. Man merkt ob man eine Taste nun gedrückt hat oder nicht. Auf dem Display bekommt man das Drücken einer virtuellen Taste auf Wunsch mit einem Signalton oder gar nicht signalisiert (Signalton kann abgeschaltet werden). Außerdem zeigt die Fernbedienung im Display immer an, ob gerade ein Befehl gesendet wird oder nicht.

Da die Bedienung sehr Intuitiv ist gebe ich 5 von 5 Sternen

Punkt 3: Support seitens Logitech
Wie Eingangs schon erwähnt kann man bei der Online Einrichtung noch keine Verzögerungszeiten einstellen. Da ich diese aber bei meinen TV brauche, da er ca. 20 Sekunden braucht bis er an ist und einen Befehl entgegen nehmen kann, habe ich eine E-Mail an den Logitech Support geschrieben. 1 Werktag später kam die Antwort. Logitech hat die Verzögerungszeit für mich angepasst und ich solle die Fernbedienung noch einmal Synchronisieren. Seit dem geht alles wunderbar. Außerdem wurde mir noch mitgeteilt, dass diese Einstellungsmöglichkeit in naher Zukunft auch in die Online Software verfügbar sein wird. Man merkt also das Logitech Wert auf seine Kunden legt und auch weiter an der Software arbeitet.

Somit gebe ich auch den Support von Logitech 5 von 5 Sternen.

Das war dann meine Rezension. Ich würde mich sehr freuen dass wenn Sie meine Rezension hilfreich finden unten auf den Button "Ja" drücken. (bei der Frage: 'War diese Rezension für Sie hilfreich?')
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins