newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch UrlaubundReise Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip
Kundenrezension

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Lizenzschrott, 15. Juli 2008
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Der Herr der Ringe: Das dritte Zeitalter [EA Most Wanted] (Videospiel)
Selten war meine Vorfreude auf ein Spiel größer als bei diesem. Was als Final Fantasy in Mittelerde angepriesen wurde hätte so schön werden können, mein Lieblingsbuch und mein Lieblingsspiel vereint!

Das Ergebnis ist eine Katastrophe. Wer sich eine freie Erkundung Mittelerdes vorgestellt hat wird schwer enttä'uscht. Das Spiel ist in Levels aufgebaut. Hat man eine Gegend durch folgt die nächste usw.
Von einer eigenstä'ndigen Handlung kann nicht die Rede sein. Es werden zwar neue Charaktere eingefü'hrt, doch die Ereignisse kleben an denen Films. Mal kämpft man vor den Gefä'hrten mit dem Balrog, mal mit ihnen in Helms Klamm. Das ganze wirkt ziemlich unoriginell. Gleich in den ersten paar Minuten werden einem Filmzitate um die Ohren geschleudert, die aus dem Zusammenhang gerissen ziemlich dä'mlich wirken. Und was die Hintergrundgeschichte der Charaktere angeht, so ist diese einfach nur lä'cherlich.
Dabei liefert Tolkien wirklich einen Fundus an Orten und Personen, ü'ber die er selbst wenig Worte verloren hat, und die so ideal für neue Geschichten gewesen wären. Ich denke da zum Beispiel an Dol Guldur, Saurons früheres Versteck, aus dem ihn Gandalf vertrieben hat, oder die zwei blauen Zauberer.
Der Schattenmodus hält auch nicht wirklich, was er verspricht. Anstatt das Spiel mit Orks etc. bestreiten zu können, werden lediglich Kä'mpfe, die der Spieler mit seinen Gefährten bestanden hat, mit vertauschten Seiten wiederholt. Es macht zwar kurze Zeit Spaß, einen Endgegner zu steuern, verliert jedoch schnell seinen Reiz.
Das Kampfsystem ist eigentlich nicht schlecht, doch vermag es nicht über die zahlreichen anderen Mä'ngel des Spiels hinwegzutä'uschen.

Fazit: Einem Tolkien-Fan blutet das Herz, wie lieblos mit der Ganzen Materie umgegegangen wird, und auch andere Spieler werden schnell sich gelangweilt wieder besseren Spielen zuwenden. Also insgesamt eine eindeutige Fehlinvestition!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins