Kundenrezension

19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Metzinger's Grundkurs Philosophie des Geistes, Bd.3, 23. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Grundkurs Philosophie des Geistes: Band 3: Intentionalität und mentale Repräsentation (Broschiert)
Die 3 Bände von Metzingers Grundkurs Philosophie des Geistes: Phänomenales Bewußtsein (Bd.1), Das Leib-Seele-Problem (Bd.2) und jetzt Intentionalität und mentale Repräsentation (Bd.3) gehören mit zum Besten, was ich an wissenschaftlicher Lehrliteratur bisher kennen gelernt habe.

Metzinger lässt in den 3 Bänden international namhafte Wissenschaftler zu Wort kommen. Nach einer generellen Einführung gibt er zu jedem Beitrag eine Einleitung, in der er die Kernthese des Beitrags vorstellt und dazu Fragen formuliert, die zu eigenem Nachdenken anregen.

An den Beiträgen des 3. Bandes, von dem hier die Rede sein soll, fallen die breit gefächerten Forschungsansätze und Erklärungsebenen auf. Hier erscheint die These der Biosemantik plausibel, nach der sich, wie Metzinger beschreibt, intentionale Eigenschaften aus der evolutionären Selektionsgeschichte heraus verstehen lassen. Bei den ersten Lebewesen mit Selbsterhaltungstrieb werden die rudimentären und sehr grob strukturierten mentalen Repräsentationen sowie die darauf basierende Intentionalität der Auslösung motorischer Reflexe (Flucht oder Angriff) gedient haben. Im Zuge der Evolution hat sich dann das neuronale Netzwerk des Gehirns zu immer mehr innerer Komplexität entwickelt, die die Übernahme anspruchsvollerer Aufgaben ermöglichte.

Eine tiefere und noch schwierigere Erklärungsebene befassst sich mit der Frage, wie genau unser neuronales Netzwerk mit seinen synchron und mit abgestimmten Frequenzen feuernden Neuronenverbänden Information bearbeitet und verwaltet. Als plausibler Ansatz erscheint hier Fodors These einer nach Effizienzkriterien syntaktisch aufgebauten so genannten Sprache des Geistes - nicht zu verwechseln mit unseren kommunikativen Sprachen; diese bildeten sich vermutlich analog zu der erst in Anfängen verstandenen Arbeitsstruktur unseres Gehirns als Modell der Sprache des Geistes wie es Dennett formuliert.

Der Band enthält weitere hoch interessante Beiträge, z.B. die berühmten
Gedankenexperimente Putnams zur Intentionalität, Bedeutung und Möglichkeit wahren Wissens oder Paul Churchlands Beschreibung künstlicher Netzwerke, die sich durch eine geeignete Kodierung, die den Annahmen über die Verarbeitung von Sinneseindrücken durch das neuronale Netzwerk nachgebildetet ist, auf Gesichtererkennung und Wiedergabe von Symbolen trainieren lassen.

Es empfiehlt sich, Metzingers eigenen, nicht in Band 3 enthaltenen Beitrag, die
Selbstmodell- Theorie der Subjektivität und das Phänomenale Modell der
Intentionalitätsrelation (kurz in Band 1, ausführlich in seinem Hauptwerk, Being No One) als Ergänzung zu lesen.

Natürlich steht die interdisziplinäre Forschung zu Gehirn und Geist noch ziemlich am Anfang; sie ist aber meines Erachtens neben der modernen Kosmologie das Spannendste, was die Wissenschaften der heutigen Zeit zu bieten haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (1 Kundenrezension)
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 29,80
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 436.036