Kundenrezension

21 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der Overkill, 25. Dezember 2008
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Day & Age (Audio CD)
Wahnsinn, wie hier die Meinungen auseinandergehen! Ich war bisher kein Killer-Fan und höre dieses Album sehr gerne. Es ist mir gleich ins Ohr gegangen. Damit könnte ich meine Rezension eigentlich schon beenden. Doch was ich hier lesen muss, erstaunt mich schon - da sieht man mal wieder, dass Musik-Rezensionen gar nicht objektiv sein können, sondern immer die subjektive Meinung des Rezensenten darstellen:

Was ich so rauslese, ist, dass die Fans enttäuscht sind und diejenigen, die die "Killers" bisher nicht kannten, das Album gut bis sehr gut finden. Wie kommt so was? Nur weil Musik von einem breiteren Publikum gehört wird, muss sie nicht schlecht sein. Nur weil eine Band was anderes macht, als bisher, und sich auf neue Wege wagt, muss man sie nicht ablehnen. Aber das ist meine ganz persönliche Meinung. Mich erinnern die "Killers" sehr an "Talking Heads", obwohl die Killers von denen scheinbar nicht beeinflusst sind. Sie kommen hier wohl softer daher, als auf den anderen drei Alben und das scheint den eingefleischten Killer-Fans gar nicht zu passen. Das ist dann wohl der Overkill?

Sehr gerne höre ich : "Losing Touch", natürlich "Human", "Joy Ride" (klingt sehr nach Talking Heads) und "The world we live in". Es gibt auch ein paar Songs, die ich nicht so toll finde, daher auch nur 4 Sterne, das wären: "Spaceman", "This is your life" und "Neon Tiger". Aber Leute, deswegen braucht ihr euch nicht gleich zerfleischen, bleibt mal geschmeidig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.06.2009 03:04:23 GMT+02:00
L. Daniel meint:
Die Fans erster Stunde haben guten Grund enttäuscht zu sein. The Killers haben eine Kehrtwende in ihrem Sound vorgenommen. Falls du es nicht raushören konntest, aber das Album unterscheidet sich schon massiv von "Hot Fuss", "Sam's Town" und der Raritätensammlung "Sawdust".

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.06.2009 22:29:39 GMT+02:00
Daggi meint:
Danke sehr für diese Insider-Kenntnisse.
Nein, ich hab das nicht rausgehört. Ich kenne die anderen Alben noch nicht einmal. Ist das erlaubt?

Veröffentlicht am 26.03.2011 10:35:36 GMT+01:00
doctorcrippen meint:
@L. Daniel

Sowas nennt man auch Weiterentwicklung. Wäre doch sehr Langweilig wenn sich die ersten beiden Alben nur noch wiederholen würden. Leider gibt es bei vielen Bands engstirnige Fans die einer Band nur eine gewisse Bandbreite zugestehen wollen und wehe es werden mal Grenzen überschritten...
Wenn Sie gerne immer das gleich hören möchten: Modern Talking oder Motörhead wären Bands für Sie. Da bekommen Sie jedes Album das gleiche serviert.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.03.2011 00:27:24 GMT+02:00
@ doctorcrippen

Die Modern Talking-CDs der späten 90er unterscheiden sich aber im Sound sehr wohl von denen der 80er. Die Texte sind gleich stupide geblieben, aber klanglich hat Modern Talking sich mit der Zeit durchaus gewandelt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.04.2011 15:21:59 GMT+02:00
doctorcrippen meint:
*gg* Ok, die späten 90er sind dann wohl an mir vorbeigegangen ;-) Dann eben Motörhead und AC/DC...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.04.2011 15:30:34 GMT+02:00
Das kann sehr gut sein. Motörhead und AC/DC hab ich nie gehört, weil mir das immer zu unmelodisch war.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

Daggi
(TOP 1000 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 574