Kundenrezension

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klein und fein, 22. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Olympus PEN E-PL5 Systemkamera (16 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) Touchscreen, bildstabilisiert) Kit inkl. 14-42 mm Objektiv schwarz (Elektronik)
Habe die Kamera jetzt ein halbes Jahr. Ergänzt durch den vf4 Sucher und den größeren Handgriff. Letzterer ist leider nötig, wenn etwas schwerere Optiken (75-300) eingesetzt werden. Der Sucher ist bei Sonnenlicht und Makro Motiven einfach genial, abends kommt er runter und die Kamera ist wieder schön klein. Nun zur Kamera selbst. Oder doch nicht? Denn Eines muss gesagt werden: die epl5 ist so gut, dass sie mit dem Kit-Zoom oder mit der qualitativ ebenbürtigen Telebrennweite 40-150mm deutlich unterfordert ist. Ich bewerte hier daher nur die Kamera und die Resultate mit Olympus 45 mm, 9-18 mm, 75-300 mm und Sigma 60mm sowie Panasonic 20 mm. Und diese sind meines Erachtens schlichtweg super.

45 mm: passt von Größe und Gewicht optimal und macht fantastisch scharfe Bilder mit einer tollen Unschärfe im Hintergrund.

9-18 mm: verlangt einiges an Erfahrung bei 9-11mm. Harmoniert aber sehr gut hinsichtlich Größe und Gewicht.

75 -300 mm: bei iso 800 ( beherrscht die epl5 locker) sind bei etwas Sonne noch superscharfe Freihandaufnahmen drin (225 mm). Größe im Verhältnis zur Kamera ist grenzwertig. Mit größerem Handgriff aber sicher zu handhaben.

60 mm: das beste Preis - Leistungs - Verhältnis für eine wirklich sehr gute Bildqualität an der epl5. Sieht auch sehr harmonisch an der Kamera aus.

20 mm: macht die Kamera abends sehr sehr klein. Mit 1.7 noch gut bei iso 1600 ohne Blitz. Ideal für Restaurant, Kneipe oder abendlichen Stadtbummel.

Die Kamera selbst finde ich sehr wertig verarbeitet. Zum Menü wurde bereits viel gesagt, es gibt einfachere, aber ich brauche im wesentlichen Blende, iso und Belichtung bzw. Belichtungskorrektur. So habe ich früher ja auch fotografiert. Und das funktioniert auch bei der epl 5 tadellos und kann einfach auf wählbare Tasten gelegt werden.
Drei Kritikpunkte:
1. das Einstellrad für den Modus verstellt sich mitunter. Professionell wäre eine Verriegelung, die gibt es aber erst für das 3fache bei der em1.
2. das Display Format ist mit 16:9 etwas unglücklich gewählt.
3. warum gibt es keine Angebote für den Body ohne Kitobjektiv?

Fazit: ich kenne für diesen Preis keine andere Kamera die derart klein, schnell und kompakt ist, einen verstellbaren touchscreen hat, über den auch noch fokussiert und ausgelöst werden kann und die gleichzeitig eine so gute Bildqualität abliefert. Klar, ich hätte auch gerne die neue em1, aber macht die signifikant bessere Bilder? Kann ich abends den Sucher abnehmen und sie in die Jackentasche stecken? Nein! Aber sie hat wohl einen deutlich besseren Stabilisator, und einen noch schnelleren und genaueren Autofokus. Zugaben, die dann allerdings sehr sehr teuer werden (irgendwann kauf ich sie, ich ahne es jetzt schon). Also: Preis/Leistung, Kompaktheit und Bildqualität mit 5 Punkten. Bedienerfreundlichkeit 4 Punkte. Kitobjektive nicht mit bewertet, da sie der Kamera nicht annähernd das Wasser reichen können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 73.996