ARRAY(0xaa7476cc)
 
Kundenrezension

39 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interessant und schwierig, 24. Juli 2000
Rezension bezieht sich auf: Johanna von Orleans (DVD)
Luc Besson hat sich mit Johanna von Orlean zum ersten Mal an einen historischen Stoff gewagt. Im Kino war der Film wenig erfolgreich und auch ich war nach einem Kinobesuch nicht gerade begeistert. Besson hat die Geschichte der lothringischen Jungfrau in einer ungewöhnlichen Mixtur, aus zum Teil klassisch orientierten Elementen, aber auch stark mit avantgardistischen Stilmitteln durchsetzt, filmisch umgesetzt. Die resultierende Mischung aus großangelegtem, zum Teil klassischem Erzählkino, aber auch stark gegen den „Strich" inszenierten Teilen ist gewöhnungsbedürftig und sicher nicht in allem überzeugend gelungen.
Milla Jovovich spielt eine besessen wirkende, zum Teil fanatisiert kreischende Jungfrau und ist damit des völlige Gegenstück zur inbrünstig Gläubigen, eher die reine Unschuld verkörpernden Ingrid Bergmann der 1948er Version des Stoffes. Ihrer zum Teil auch visuell (in den gewagten Stunts) am Rande der Hysterie angesiedelten Rolle, verleiht sie mehrfach ungewöhnlich kraftvollen Ausdruck. Interessant ist auch die Rolle Dustin Hoffmans, der in den Kerkerszenen das personifizierte Gewissen der angeklagten Johanna verkörpert. Die aus dieser Konstellation resultierenden „Zwiegespräche" empfand ich anfänglich irritierend, aber inzwischen als nachhaltig interessant - verdeutlichen sie doch die Zerrissenheit und die Selbstzweifel der Gefangenen auf äußert neuartige Weise. Beeindruckend ist ebenfalls die durch John Malkovich deutlich anders angelegte Rolle des Dauphins. Im Gegensatz zur von José Ferrers eher verweichlicht verkörperten Figur, interpretiert Malkovich den Charakter des Königs intelligent und auch relativ zielstrebig. Ergänzt wird dieser Part durch die durch Hollywoodstar Faye Dunaway stimmig verkörperte, maskenhaft kalte königliche Schwiegermutter. Diese macht ihren bestimmenden Einfluss nachhaltig zu ungunsten Johannas geltend. In den harten Kampfszenen gelingt es Besson durch virtuosen Gebrauch der Handkamera dem Zuschauer ein bislang nicht gekanntes Gefühl der Enge des Kampfes „Mann gegen Mann" zu vermitteln. Großangelegte Szenen, wie die Aufmärsche auf freiem Feld und die opulente Krönung von Reims erinnern in Ihrem Glanz und der Farbenpracht an das „Golden Age". Auch die häufig überaus fantasievolle Kameraführung ist beachtlich.
Auch wenn der Film nicht in allem nachhaltig überzeugt, bietet er auf den zweiten oder dritten Blick viel gekonnt Sehenswertes, zum Teil gute schauspielerische Leistungen und darüber hinaus einigen Diskussionsstoff. Luc Bessons Johanna von Orlean ist damit ein interessantes Pendant, nicht nur zur 48er Fassung, sondern gewinnt dem Stoff auch gegenüber der eher konventionell und althergebracht geratenen Fernseh-Neuverfilmung (gezeigt von RTL) erstmals wirklich neue Aspekte ab. Besson hat mit seiner Kinoversion kein vollständig stimmiges Produkt, aber auch nicht einfach nur einen „schwachen" Film vorgelegt. In jedem Fall braucht diese Johanna-Version mehr Zeit sich in ihrer Wirkung zu entfalten als die linearen Blockbuster. Die auch technisch vorzügliche DVD bietet hierzu jetzt die Gelegenheit. Das brillante Bild wird durch einen hervorragenden AC-3-Tonmix ergänzt, der sogar als Pro-Logic-Downmix enorm druckvoll daherkommt. Eine 23 minütige Dokumentation zum Film und sowohl der Teaser- als auch der reguläre Kino-Trailer (beide ebenfalls in sehr guter Qualität) sind enthalten und runden den guten Eindruck dieser DVD ab.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.09.2012 19:06:36 GMT+02:00
Stuermsche meint:
Vielen Dank für diese äußerst informative Rezension!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.7 von 5 Sternen (67 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (31)
4 Sterne:
 (13)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (9)
1 Sterne:
 (10)
 
 
 
EUR 8,99 EUR 7,92
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Steinfurt, NRW

Top-Rezensenten Rang: 3.316.357