Kundenrezension

16 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wichtiges Mitglied der Thai-Kochbücher, aber man sollte vorher mal reinlesen!, 29. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Thai Food (Gebundene Ausgabe)
Das Buch gibt eine wunderbare Einführung in die traditionelle Thai-Küche und beschreibt, Land, Kultur und die Entwicklung dessen Kochkunst sehr detailliert und spannend. Die Rezepte sollen die traditionelle Thai-Küche wiederspiegeln, ob dem so ist, kann man aber schlecht beurteilen. Sicher ist, dass man darin eine Menge über Zubereitungsarten finden kann, was in den sonst üblichen, europäisierten Thai-Food-Büchern in der Form nicht zu finden ist, aber ganz entscheidenden Einfluß auf das Ergebnis hat. Allein schon deshalb ein lohnenswerter Kauf. Die Rezepte sind für unser europäisches Verständnis aber eher ungewöhnlich und man findet nur selten Gerichte, die einem vertraut erscheinen. Thailand-Reisenden wird es hier sicher anders ergehen. Damit kommen wir auch schon zum Knachpunkt des Buches. Die Rezepte sind ungewöhnlich kompliziert, komplex in der Zubereitung und teilweise extrem langwierig. Die Ergbenisse sind meist gut, aber selten den Aufwand wert, weshalb ich zumindest am Ende nur die Erkenntnisse über die Zubereitung wirklich hilfreich fand.
Meines Erachtens also ein Buch, dass man sich lieber erst einmal im Laden anschauen und hinleisen sollte, bevor man zuschlägt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.01.2010 04:45:43 GMT+01:00
THaikoch meint:
so ein quatsch. bin selber gelernter koch mit 10 jahren berufspraxis und koche nun sein 2,5 jahren 100% thai. dieses buch ist eine bibel für jeden der die thaiküche von der pike auf lernen will und jedes einzelne rezept ist den aufwand wert. die pastenrezepte sind perfekt. sogar das cracken der pasten wird erklärt. wohnt man in einer stadt mit guten asialäden ist jedes produkt zu bekommen. dieses buch hat 5 sterne verdient einfach weil es das beste thaikochbuch ist das es gibt. und david thompson der erste und bis jetzt einzige koch ist der mit einem thai restaurant einen michelinstern erkocht hat. punkt aus!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.11.2014 21:36:17 GMT+01:00
u.b. meint:
die zeit für die hirnlose antwort hättest du dir sparen können. er schrieb nirgends, dass er von beruf koch ist und auch bei amazon steht nirgends, dass das ein fachbuch für gelernte köche ist. daher ist die ausgangssituation schon völlig verschieden, ob ein laie die rezepte versucht nachzukochen oder ein angestellter koch, der dazu noch seit 2,5 jahren jeden tag thai kocht und bereits ein grundverständnis hat.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (14 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 89,95
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: München

Top-Rezensenten Rang: 3.777.433