Kundenrezension

23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Meine Immer-dabei-Lampe, 9. Februar 2012
Nachdem ich mir zuerst die Lightster gekauft hatte, mußte vor Kurzem noch die Roadster her.

Hier der Vergleich beider Modelle.

Optik: die kleine Roadster kommt im sportlichen Retrolook daher und erinnert mich an das gute alte Ritchey/Bontrager-Design, die Lightster wirkt elegant bei noch moderater Größe.

Gewicht: nur zwei AA-Batterien in der Roadster, vier in der Lighster plus größeres Gehäuse machen einen deutlichen Unterschied.

Batteriewechsel: bei der Roadster ist das Öffnen einfach durch leichte Rechtsdrehung des vorderen Teils zu bewerkstelligen, bei der Lightster ist hinten ein Deckel, der durch einen Druckknopf an der Unterseite geöffnet wird (etwas hakelig).

Lenker-Befestigung: bei beiden das meines Erachtens beste Befestigungssystem, das es momentan gibt, ein Klick und die Lampe ist dran oder wieder ab.

Leuchtdauer: gleich lange (geschätzte 15 Stunden), die Roadster schafft das im Vergleich zur Lightster mit der Hälte der Batterien.

Ausleuchtung: im Vergleich zur Roadster hat die Lightster ein deutlich breiteres, wärmeres und helleres Licht.
Trotzdem ist das Licht der Roadster bei moderatem Tempo 20-25km/h für mich noch ausreichend, obwohl im dunklen Wald ein leichter Gruselfaktor nicht ausbleibt.

Fazit: der Lightster ist von der Lichtausbeute sicherlich deutlich besser, vorallem wegen der wesentlich breiteren Ausleuchtung. Für Leute die für alle Fälle immer eine Fahrradleuchte (im Rucksack) dabei haben wollen, ist die Rodster eine Alternative und sicherlich mehr als eine Notlampe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.10.2013 23:48:02 GMT+02:00
Nachtrag: bei beiden Lampen kann man die Lampe von der Halterung trennen, das ist allerdings sehr frimelig, besser ist es die Lampe samt Halterung abzunehemen, das geht super schnell und einfach.
Es macht keine Sinn die Halterung am Fahrrad zu belassen, sonst ist die weg.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel nicht verfügbar
Rezensentin / Rezensent


Ort: beidenheißenQuellen

Top-Rezensenten Rang: 2.911