Kundenrezension

95 von 170 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Von Hype und Realität - GTA 5, 17. September 2013
Von 
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Grand Theft Auto V - [PlayStation 3] (Videospiel)
GTA V ist bekanntlich eines, wenn nicht sogar DAS teuerste Videospiel aller Zeit. Schön! Es ist offensichtlich, wie viel Geld in die Entwicklung, Ausarbeitung und dem Design gesteckt worden ist. Selten ist ein Spiel so "komplett" gewesen, wie ich es in den ersten Stunden von GTA V erleben durfte.

Die Stimmung ist GTA-typisch famos, das Leben in der wirklich riesigen Metropole glaubwürdig (zumindest teilweise) und die Charaktere fein ausgearbeitet und nicht nur stumme, facettenlose Protagonisten. Man taucht in diese Welt ein und es ist schwer, daraus wieder aufzutauchen. Suchtgefahr!

ABER....

Grafik:
GTA V ist, bis auf ein paar wenige Änderungen, für mich ein GTA IV 2.0. Die Grafik hat sich unwesentlich geändert. Nach wie vor ist alles hübsch anzusehen, aber andere Spiele konnten das schon besser. Man wird das Gefühl nicht los, als hätte man einfach versucht, die alte Engine best möglich auszureizen. Und das mit teils heftigen Abstrichen....

Die teils matschigen Texturen und die imho ausdruckslosen Gesichter finde ich persönlich nicht schlimm. Auch ist die gesamte Atmosphäre (Tag-/Nachtwechsel, etc.) echt hübsch anzusehen, was aber meiner Meinung nach gar nicht geht sind die permanenten, teils echt signifikanten, Performance und FPS Einbrüche beim fahren. Die Framerate ist Abends/Nachts/Morgengrauen konstant hoch. Auch, wenn man zu Fuß unterwegs ist. Sobald man aber (tagsüber) sich in das Auto setzt (und DAS macht ja GTA eben aus!) liegt die Framerate bei gefühlt 20-30 Frames. Für mich, der das sehr "fein" wahrnimmt, extrem störend und Spielspaß drückend. Leider! Hinzu kommt die sensible Fahrzeugsteuerung (Pluspunkt!), welche aber mit der niedrigen Framerate imho kollidiert und so baut man unweigerlich einen Unfall nach dem anderen, sobald man etwas Geschwindigkeit aufgenommen hat.

Inhalt/Story:
Die Story mag zu unterhalten wissen und hält einen bei Laune. Sie ist halt eben schönes Popcorn-Kino. Nicht mehr, nicht weniger.
Was mich aber persönlich ein wenig stört (und ich bin mir echt nicht sicher, ob das schon immer so in GTA war?!) ist das teilweise humorlose Töten! - Ja, Nico Bellic war ein Ar*** und trotzdem waren wunderbare, ironische Momente mit dabei. In den ersten 3 Stunden GTA V strotzt das Spiel nur von übler Gangsterposse, kaltblütigen Morden und und und. Ich bin wahrlich nicht empfindlich und mich stört es auch nicht, aber ich hatte insgeheim erwartet, dass GTA V, eben auch wegen der Location, wieder ein GTA: SAN ANDREAS wird. Dieses Game war sowas von herrlich selbstironisch und erinnerte nicht selten an "Gangster"-Komödien wie "Friday", "Half-baked" oder ähnliches... habe ich mich - mangels Informationen - wohl leider getäuscht.

GTA V ist - momentan zumindest (vielleicht ändert sich das noch) - teils trocken, brutal und bierernst. Nicht selten hat man das Gefühl, eine ernste Mafia-Story nachzuspielen. Für mich ein kleiner Negativpunkt. Hin und wieder blitzen dennoch diese ironischen Momente durch, aber für mich leider zu wenig (bisher). - vielleicht bin ich auch einfach nur Saints Row 3 verwöhnt, wer weiß. ;-)

++++++++++++++++++++

EDIT/UPDATE nach einem weiteren Tag GTA V:
Das Spiel weiß zu unterhalten, sieht (relativ) ansehnlich aus, jedoch nervt nach wie vor das heftige Kantenflimmern und die miese Framerate. Mittlerweile sind auch Testberichte im Netz aufgetaucht, die dies analysieren. Hier kann sich jeder selbst ein Bild davon machen, ob das Spiel für einen selbst so ertragbar ist oder nicht (einige User klagen von Ermüdungserscheinungen oder gar heftigen Kopfschmerzen.)

Inhaltlich ist es eben ein GTA. Nicht mehr, nicht weniger. Gegenüber dem Vorgänger hat sich so gut wie nichts geändert, außer, dass man nun zwischen den Charakteren switchen kann und man sich so gesehen frei entscheiden kann, welche Missionen man wann spielen möchte. Richtig neu fühlt es sich imho nicht an.

Ich habe bei mir persönlich ein Sättigungsgefühl entdeckt, was GTA betrifft. Während ich früher ein neues GTA nahezu im mich aufgesogen habe und nicht genug bekommen konnte, fällt mir bei Teil V das Ausschalten der Konsole nach ca. 1,5 - 2 Stunden überhaupt nicht schwer.

+++++++++++++++++++++

Edit/Update nach einer Woche / Abwertung um 1 Stern - 02.10.2013:
- Durchschnittliches Game
- Macht Spaß, ist kurzweilig, bietet aber kaum Neues

Was aber nun für mich meine 3 Sterne (sogar eher schlechter!) nun absolut rechtfertigt:
Nach Aufspielen des GTA Online Patches sind meine Savegames nach über 80 % Abschluss nun defekt, heißt, ich habe bzw. kann keinen Progress in der Story mehr mache. Hut ab Rockstar! 38 Stunden Storyprogress jetzt für die Tonne. Und da mein letzter, eigener Save bei 60 % liegt, darf bzw. soll oder muss ich jetzt die 20 % erneut spielen. Dazu zählt dann auch Atommüll sammeln (Gähn!) und Kopfgeldmissionen. Super! Großes Kino!

+++++++++++++++++++++

Fazit:
Alles in allem ein gutes Spiel, welches Laune macht und man sicherlich viel Zeit darin verbringen kann. Ich persönlich, hätte lieber auf eine mögliche Next-Gen-Version warten sollen, da die PS3 Version schon echt hart am Limit ist (Texturen, etc.) und die FPS-Drops für mich nicht wirklich tragbar sind.
Der Hype, welcher seit jeher um Rockstar Games - vor allem aber um GTA V - gemacht wurde bzw. wird. ist dem Spiel GTA V meiner Meinung nach nicht würdig. GTA V ist ein gewöhnliches GTA mit ein paar schönen Verschlimmbesserungen. Mehr nicht. Natürlich ist auch meine Meinung TOTAL subjektiv und spiegelt nur (eben meine) Meinung wieder, aber auch die Fachmagazine schießen mit Wertungen jenseits der 97 % für mich weit, sehr weit, über das Ziel hinaus. - 80 % - 85 % hätten mehr als gereicht.

Update:
Bedingt durch die Zerstörung meiner Savegames wegen dem (für mich überflüssigen) GTA 5 Online Patch wird das Spiel von mir um 1 Stern abgewertet. (Nicht-spielbarkeit des Onlinemodus NICHT eingerechnet!)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 5 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 54 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.09.2013 09:21:16 GMT+02:00
Robin Kopp meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 17.09.2013 09:29:50 GMT+02:00
Heidern meint:
Sehe ich völlig anders. Mir sind bisher keine groben Framerate Einbrüche aufgefallen. Und die Grafik finde ich für ein Open World Spiel dieser Größe sehr gut. Das die Hardware ausgereizt wird, dürfte jedem klar sein. Für mich ist GTA V das erhoffte Übergame geworden und eine Wertung von 80-85% kann ich nur als schlechten Witz ansehen. Allein schon die Größe der Map und die nahezu unendlichen Möglichkeiten sich abseits der Story zu beschäftigen, werden mich für viele Wochen beschäftigen. Und ab Oktober kommt ja dann noch GTA Online.. ;)

Veröffentlicht am 17.09.2013 09:37:06 GMT+02:00
Ja andere Spiele in dieser Größenortnung für PS3 und Xbox... gib doch mal ein paar an? Ich bin echt kein verblendenter Käufer von GTA, doch deine Kritik in Sachen Grafik zeug von Unwissen...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.09.2013 09:45:26 GMT+02:00
PS4ler meint:
Ich werde mich sicher nicht für meine - ich wiederhole es gerne nochmal - SUBJEKTIVE Beurteilung des Spiels rechtfertigen. Das ich mit einer "nicht so positiven Kritik" die ganzen Fanboys jetzt ein bisschen ärgere ist mir auch klar. So what! - Das oben Genannte spiegelt meine rein persönliche Meinung zu dem Spiel wieder. Du hast eine Andere. Die akzeptiere ich. Also solltest du auch meine akzeptieren und weniger urteilend rüberkommen (bzgl. "zeug(t) von Unwissen)....

Um deine Frage zu beantworten (hoffe, ich habe sie richtig verstanden):
- Read Dead Redemption
- Saints Row: The Third
- Mafia
- Battlefield 3
- Batman (alle Teile)
- uvm

Und jetzt bitte nicht mit "aber das sind doch keine ECHTEN Sandbox Titel" argumentieren. Die von mir genannten Spiele sind vergleichbar und diese Spiele machen es IMHO einfach besser, was die Gesamtperfomance in Sachen Grafik betrifft - aber auch hier - Achtung - Meine SUBJEKTIVE Meinung. ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.09.2013 10:05:23 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.09.2013 10:06:04 GMT+02:00
ext55 meint:
Also ich bin ein riesen Fan von Saints Row und fand es auch besser als GTA4, aber dass die Grafik von Saints Row besser sein soll ist nun wirklich eine sehr sehr subjektive Ansicht. ;-) Technisch war das Spiel definitiv unterlegen, vom Spaßfaktor allerdings 10x zu hoch.

Veröffentlicht am 17.09.2013 10:09:23 GMT+02:00
Bogacjus meint:
Ich kann deine Rezension voll und ganz nachvollziehen, da hätte Rockstar mehr rausholen können, allerdings wird bestimmt noch eine Next-Gen-Ausgabe rauskommen, das Geschäft werden die sich doch nicht entgehen lassen. Ich bin jemand, der nicht unbedingt auf der technischen Umsetzung rumreitet, allerdings finde ich auch, dass ich von GTAV viel mehr dieser humorvollen Momente, wie sie noch im vorigen Teil der Fall waren, erwartet hätte. Auch eine lebhaftere Interaktion der Menschen fehlt, z.B. war ich in Michaels Haus und konnte mit keinem der Familienangehörigen außerhalb einer Mission reden. Da hat z.B Skyrim schon mehr vorgelegt, wo jede Person einen eigenen Charakter hat und du in der Interaktion mit ihnen auch immer noch etwas zusätzliches zur ganzen Geschichte erfährst. Das fehlt in GTAV wirklich.:(

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.09.2013 10:09:35 GMT+02:00
PS4ler meint:
Das meinte ich auch nicht. Ich habe die Frage von "Stefan Rahmsdorf" eher so verstanden, wie sich die Perfomance in anderen Spielen darstellt, welche vergleichbar sind. Das die Grafik von Saints Row 3 besser als GTA V ist, hab ich nicht gesagt. Da stimme ich dir zu. Dem ist wirklich nicht so.

Aber weil wir gerade beim Thema sind: Genau hier ist/war weniger mehr, imho! Saints Row hatte weniger Grafik zu bieten, lief dafür aber - zumindest bei mir - deutlich geschmeidiger, als es jetzt GTA V macht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.09.2013 10:44:05 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 14.01.2014 16:01:30 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 17.09.2013 10:47:45 GMT+02:00
80 % - 85 % wären nach meiner Rechnung 4 von 5 Sternen, nicht 3 ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.09.2013 10:59:42 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.09.2013 11:01:59 GMT+02:00
Blake88 meint:
Es wird immer solche Leute geben, die Konsole ist 7 Jahre alt, von der Grafik ist eigentlich nur Final Fantasy besser alles andere ist ein Witz, ich habe Skyrim auf der PS 3 habe es 10 Stunden gespielt, danach wiederholt sich alles und die Grafik war auch ein schlechter Witz, dazu Ruckler und die Hände sahen aus wie Steinbrocken aber sicher keine Hände, hier sieht man schon in der ersten Mission wie genau alles ist und man darf nicht vergessen, dass so viel Inhalt in dem Game steckt, dass die PS 3 eigentlich überfordert sein müsste und ich glaube das war Sie am Anfang auch und deswegen hat es 5 Jahre gedauert weil alles so hin zu bekommen, dass es ohne Fehler läuft ist keine leichte Sache.

PS: Ich bin Programmierer ich weiß wovon ich spreche, die Leute stellen sich immer Hammer Spiele vor und wollen dann nichts dafür bezahlen, dann lieber ein Spiel wie GTA 5 das 5 Jahre braucht in einer guten Grafik daher kommt und ohne Ruckler und Bugs spielbar ist als jedes Jahr ein Cod, Fifa und wie Sie alle heißen wo jedes zweite Gefecht, Spiel solche Bugs aufweisen das man sich fragt, was machen die Entwickler eigentlich noch an dem Spiel?
‹ Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter ›

Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (1.214 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (981)
4 Sterne:
 (108)
3 Sterne:
 (50)
2 Sterne:
 (28)
1 Sterne:
 (47)
 
 
 
EUR 69,95 EUR 47,40
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 48.434