Kundenrezension

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Null Sterne, 27. September 2013
Rezension bezieht sich auf: Nichts: Was im Leben wichtig ist Roman (Taschenbuch)
Die mittelmäßige bis schlechte Umsetzung eines interessanten Themas:
Unglaubwürdige Handlungsstränge und haarsträubende Aktionen - was will das Buch sein?
Ein modernes Märchen? Oder möchte die Autorin doch nur schockieren, um sich Erfolg
und vor allem Aufmerksamkeit sichern zu können, die sie sonst nicht hätte?

Ein Schüler steigt aus der Schule (und der Gesellschaft) aus und lebt fortan auf einem Baum!?
Immerhin verbringt er einen kompletten Winter dort und beschimpft seine ehemaligen Mitschüler!
Statt diesen Ex-Schüler einfach zu ignorieren, möchte die Klasse ihn bekehren und schreckt
hierbei weder vor Leichenfledderei, Vergewaltigung und der Zerstümmelung eines Mitschülers
nicht zurück - um nur die widerwärtigsten Aktionen zu nennen ...
Keiner der Schüler hinterfragt sein Handeln. Alles wirkt unreflektiert und stumpfsinnig.
Die Kinder wirken teilweise wie gefühlskalte, kleine Psychopathen.
Am Ende wird im Buch das "Ergebnis aller Bemühungen" bejubelt und von der Öffentlichkeit gelobt.
Und weil all dies noch nicht genügt, wird der uneinsichtige, ehemalige Mitschüler dann gar von der
Klassengemeinschaft gelyncht.

Bravo, welch schriftstellerische "Meisterleistung" - ein wahrhaft philosophisches Werk!
Aber wo oder wann geht es bspw. um den Sinn des Lebens?

Fast schon schizophren klingt da die Meinung der Autorin, wenn sie behauptet:
"es ist schon erstaunlich, dass ein Buch heutzutage in Westeuropa derart bekämpft werden kann.
Nicht wegen brutaler oder sexistischer oder verhetzender Inhalte, sondern nur wegen der Fragen, die es aufwirft."

Die einzige Frage ist doch, weshalb das Buch von den Medien dermaßen inszeniert wurde,
dass es überhaupt einen solchen Erfolg haben konnte und leider zu oft gekauft wurde!

Auf direkte Fragen zu den problematischen Inhalten jedoch antwortet die Autorin
in Interviews nicht (bspw. [...])
oder eher ausweichend.

Alle Vorgänge im Buch werden in einer vollkommenen Ausweglosigkeit geschildert.
Weder der "Aussteiger" noch seine 13-jährigen "Kameraden" reflektieren ihr Handeln.
Scheinbar interessiert sich auch kein Erwachsener/Lehrer dafür, was die Gruppe treibt.

Wenn das Buch irgendetwas bewirkt, dann vielleicht eine depressive Denkweise.
Ich habe bisher nichts trostloseres, unsinnigeres und durchschaubareres gelesen
(oder zum Schluss nur noch "überflogen").

Ärgerlich ist, dass gerade dieses Buch in vielen Schulen gelesen wird, und hier gerade in
Klassenstufen, für die der Inhalt schlichtweg nicht geeignet ist - scheinbar nur, weil es
sich im Buch um Schüler einer 7.Klasse handelt!

Daher habe ich mir das Buch in der Bücherei geliehen und mich zum Lesen gezwungen.
Glücklicherweise konnten wir die Lektüre in der Schule vorerst verhindern.

Ärgerlich ist auch, dass man seine Zeit damit vergeuden muss, eine Rezension zu schreiben -
in der Hoffnung, dass man einen kleinen Beitrag dazu leisten kann, dass das Buch nicht
gekauft wird!

Hierfür Geld auszugeben lohnt sich wahrlich nicht!
Leider kann man bei Amazon immer noch keine 0 Sterne vergeben ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.6 von 5 Sternen (206 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (86)
4 Sterne:
 (38)
3 Sterne:
 (24)
2 Sterne:
 (20)
1 Sterne:
 (38)
 
 
 
EUR 6,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 86.369