Kundenrezension

44 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen zu geringe Ladeleistung - 500mA reichen heute nicht mehr aus, 26. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Wicked Chili KFZ-Ladekabel 12V / 24V mit Aufrollmechanismus für Samsung S5 / S5 mini / S4 / S4 mini / S3 / S3 mini / S2 / Ace 2 / Ace / S Duos / XCover 2 (0.8A, ausziehbar, Kabelrolle, microUSB, schwarz) (Zubehör)
Auch ich war auf der Suche nach einem KFZ Ladekabel mit Aufrollmechanismus.
Der Preis ist ok - die Verarbeitung dem Geld entsprechend.
Das Aufrollen funktioniert sehr gut und die erten Bedenken dass dünne Kabel könnte kaputt gehen bestätigten sich nicht.

Jetzt aber der größe Nachteil des Ladekabels.
Es wird mit einem Ausgangsstrom von 500mA angegeben.
Hört sich im ersten Moment gut an - wenn man im Hinterkopf hat, dass zuhause mit 1A geladen wird aber dies täuscht!!

Die angegebenen 500mA beziehen sich auf eine Spannung von 5V.
Unter betrachtung, dass ein Android Handy mit Micro USB eine Ladespannung von 3,6V hat kommt man hier nurnoch auf 360mA Ladeleistung.
Mein Galaxy S3 hat - wenn ich es als Navi benutze bei mittlerer Bildschirmhelligkeit - eine Leistungsaufnahme von ca. 2 Watt.
Dies entspricht einem Stromverbrauch von 550mA.

Also darf es keinen wundern, wenn das Handy trotz Ladekabel immer leerer wird.

Die Hersteller sollten lieber hochwertigere Produkte verkaufen - dafür bezahle ich auch gern etwas mehr -
als so einen Billigschrott zu vertreiben, der dann im Müll landet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.02.2014 21:40:39 GMT+01:00
A. Stiens meint:
deine sehr gute Erklärung gefällt mir, vielen Dank ...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.03.2014 22:43:50 GMT+01:00
ich hab das auch und nutze das Galaxy Siii als Navi, dennoch wird der Akku voller, zwar langsam, aber leerer ist er noch nicht geworden.

Veröffentlicht am 07.04.2014 13:23:30 GMT+02:00
Andre Müller meint:
Diese Erklärung stimmt nicht! Lipo Akkus, wie in modernen Smartphones eingesetzt, besitzen eine Nennspannung von 3.7V. Diese 3.7V besitzen sie wenn sie ca. 1/2 geladen sind. Wenn sie ganz voll sind dann haben sie eine Spannung von ca. 4.2V. Deswegen stimmt das schon mal mit den 3.6V nicht. Der Rest stimmt so auch nicht. Zum Leistungsverbrauch des Gerätes 5V*500mA = 2.5W. Davon gehen höchstwahrscheinlich 0.7V*500mA = 0.35W über einer Schutzdiode flöten und (sind wir mal großzügig) noch 0,15W sonst wo... dann haben wir immer noch 2W zur Verfügung.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.04.2014 17:54:48 GMT+02:00
MagicSven meint:
Hallo Andre,
jetzt muss ich aber schmunzeln.... Denn - du widersprichst dir selbst... 1.) behauptest du, dass LiPos wenn sie voll seien mehr Spannung hätten... Wow - du hast gerade den selbst ladenden Akku erfunden. Melde es als Patent an und du wirst reich. - Nein, Spass beiseite. Du behauptest LiPos hätten voll geladen 4,2V rechnest aber dann mit 5V * 500mA --- mhh, ein Widerspruch in sich. Dein Versuch hier etwas zu verdrehen und schön zu reden lässt mich eher daraus schließen, dass du ein Verkäufer dieses Produktes bist. Nichts für ungut - aber Täuschung am Kunden sollte vermieden werden.

Veröffentlicht am 09.06.2014 00:23:06 GMT+02:00
Ich habe eines.
Und wenn ich mein SGS 3 als Navi benutze und es dabei am Ladekabel hängen habe, füllt sich der Akku seeeehr langsam.
Und zwar um etwa 5 % pro Stunde. Er wird aber nicht leerer.
Meine praktische Erfahrung auf nun insg. 1200 Km !!
Ich verwende das Ladekabel deshalb weiter, weil sich das dünne Kabel so schön "verlegen" läst.
Ein Spiralkabel "baumelt" immer quer über das Amaturenbrett.
‹ Zurück 1 Weiter ›