Kundenrezension

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Starkes Update zu den Vorgängern, 2. September 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Madden NFL 25 - [PlayStation 3] (Videospiel)
Starkes Update zu den Vorgängern

Wer die Demo bereits hat, der ahnt, dass sich einiges getan hat - aber der Reihe nach.
Sobald Madden gestartet hat wird man im Menü empfangen, das sich ähnlich wie bei NCAA Football 14 in verschiedene Tabs aufteilt. Diese Tabs sind dann mit verschieden angeordneten Kacheln (ähnlich wie bei Windows 8) versehen, unter denen sich die einzelnen Menü- und Featurepunkte befinden. Die Tabs sind: Home, Play, Share und Customize.
Im Home-Tab wird man begrüßt und kann ein schnelles Spiel beginnen, wird auf Trophähen hingewiesen oder kann “Madden on demand” auswählen.
Geht man mit der R1-Taste in den benachbarten Tab, Play, findet man dort die gesamten Spielmodis aufgeführt. Hier werden Freunde des Connected-Carrers fündig und können sich in dieser Version als Owner beweisen.
Online Head-to-Head ist wie gehabt, neu hingegen ist der Skills-Trainer. Hier kann man, wie bei NCAA 14, seine Technik verbessern und bekommt für die gewonnen Challenges, die man mit “gold” abschließt eine Karte fürs Madden Ultimate Team. Wobei wir beim nächsten Punkt sind. Das Madden Ultimate Team wurde im Vergleich zum Vorgänger deutlich verbessert. Es ist nun wichtig, dass die Spieler eine gute Team-Chemistry haben. So ist es bei der Offense wichtig, dass man Spieler auswählt, die das gleiche Attribut verfügen. Es gibt in der Offense Short Pass-, Long Pass-, Ground and Pound- und Speed Run-Attribute. In der Defense verhält es sich gleichermaßen, nur sind hier die Attribute Zone Defense, Run Stuff, Man Defense und Pass Rusher. Ärgerlich ist bisher, dass sich Spieler ausserhalb der USA momentan nicht über Coins aus Seasons freuen dürfen, und einem die Möglichkeit, zusätzliche Packs zu kaufen verwehrt wird. In gewohnter Manier sitzt EA Sports dies lieber aus und reagiert darauf nicht, weshalb es einen Stern abzug gibt. Sollte das so gedacht sein, muss zumindest im Vorfeld darauf hingewiesen werden, denn es wird ausdrücklich als Feature beworben und dürfte für EA eine lukrative Einnahmequelle darstellen.
Cool finde ich nach wie vor die Möglichkeit “Madden Moments” nachzuspielen. Ärgerlich ist für Fans aus Europa weiterhin, dass EA Arena nicht supported wird, und EA sich auch hier keinerlei Mühe gibt, das zu fixen. Im nächsten Tab findet der, der Content Down- oder Uploaden möchte die Möglichkeit, das zu tun. Ist ganz cool, man kann so Roster downloaden, Playbooks, etc. Auf jedenfall ein Upgrade.

Für mich aber am wichtigsten: der Spielverlauf, bzw. das Handling. Hier hat sich einiges getan. Meiner Meinung nach ist das Running deutlich besser geworden. Die Running Backs sind deutlich agiler geworden und sind einfach flüssiger zu steuern. Wer zum Vergleich NCAA 14 gespielt hat, weiß wovon ich rede. Es funktionert einfach besser, wenn auch das Blocking an sich von manchen O-Lines gleich Null ist. In der Defense hat sich auch einiges getan. So ist es öfters der Fall, dass ein Receiver beim Catch gehitted wird, und er so den Ball nicht festhalten kann. Das war (nach meinem subjektiven Empfinden) bei Madden 13 noch nicht so oft der Fall. Cool finde ich auch, dass es Receiver gibt, die richtig saubere Routes laufen, und andere, die eher schlampig laufen (z. B. Meachem, Knight oder Cobb) und andere gestochen scharfe Routes (Austin, Megatron oder Jackson) - sehr real gemacht. Was mich etwas stört ist, dass es Running Backs gibt, die scheinbar immer den ersten und zweiten Hit, auch von bösen Hittern wie Bernard Pollard oder Patrick Willis scheinbar ohne weiteres wegstecken, und diese sogar überlaufen. Die Interception-Rate wurde auch ein klein wenig optimiert, alles in allem ist es mir noch etwas zu einfach, besonders tiefe Pässe zu picken. Aber das ist wohl auch eher subjektiv.

Die Punkte, die in manchen Foren kritisiert werden, dass es keine richtige Anleitung gibt, oder das Spiel nur auf Englisch verfügbar ist, kann man glaube ich ignorieren. Erklärung des Regelwerks ist auf YouTube u. a. zu finden, die Begriffe sind mMn auch auf Englisch besser Verständlich als wenn man diese ins deutsche übersetzt.

Kurzum, der Kauf hat sich gelohnt und es wird sich für alle Lohnen, die gerne Football zocken - auch oder gerade dann, wenn man eine Vorgängerversion hatte.

Falls Ihr Lust habt auf ein Online-Match: dani_el187 oder einer deutschen League beitreten wollt: GFL German League (Connected Careers Online).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.09.2013 15:39:27 GMT+02:00
Super geschrieben.Ja ein Online Match würde Ich gerne mal machen,bin aber noch nicht so gut.Werde dich mal adden.

Veröffentlicht am 18.09.2013 10:45:39 GMT+02:00
muffy666 meint:
Frage: Gibt es eine Sprint-Taste für die Receiver und Backs oder schlurfen die wieder wie auf Valium über den Platz?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.10.2013 11:13:47 GMT+02:00
veintidos meint:
Ich halte nach tiefen Pässen meist die Sprint-Taste (R2) gedrückt, wobei es z. T. keinen Unterschied macht. Schnelle WRs wie DeSean Jackson oder Eddy Royal ziehen aber den meisten DBs davon. Nach meinem subjektiven Empfinden ist es im direkten Vergleich zu Madden 13 verbessert worden.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.10.2013 15:25:31 GMT+02:00
muffy666 meint:
Danke. Hmm, auch wenns schwer fällt warte ich noch bis zur PS4 Version... :-)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (27 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
EUR 49,99 EUR 44,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 110.471