Kundenrezension

34 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Potential bleibt ungenutzt, 3. Juni 2009
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech Harmony 1100 Universal-Fernbedienung (Zubehör)
Bisher habe ich eine Harmony One zur Steuerung meiner Unterhaltungselektronik genutzt. Die One erfüllt bereits einen Großteil meiner Anforderungen zur vollsten Zufriedenheit. Trotzdem wäre es schön, wenn bestimmte Funktionen noch besser an die eigenen Bedürfnisse angepasst, sprich individualisiert werden könnten. So wäre es wünschenswert, wenn z.B. die Aktion Beleuchtungssteuerung mit einem passenden Symbol wie einer Lampe versehen werden könnte. Aus diesem Grunde bestellte ich mir die Harmony 1100, in der Annahme, dass gerade dies, also die Individualisierbarkeit aufgrund des großen Bildschirm der entscheidende Unterschied zu den anderen Modellen der Harmony Reihe darstellen würde.

Mittlerweile kann ich mit Gewissheit sagen, dass dies nicht möglich ist, nichtmal ansatzweise. Es gibt keine Möglichkeit die Form, Farbe, Größe oder sonstige Erscheinung eines Buttons zu ändern. Das komplette Button-Layout ist komplett vorgegeben und nicht veränderbar. Eigene Symbole zu vergeben, wenigstens für Aktionen, ist nicht möglich. Genaugenommen können die Symbole für Aktionen überhaupt nicht ausgewählt werden, es erscheinen die Standardsymbole wie auf jeder anderen Harmony. Da auch die Breite der Buttons nicht veränderbar ist, steht nun auf dem Display "Beleuchtu-ng", das Wort wird also umgebrochen. Schade, denn auf dem Display wären links und rechts ca. noch jeweils 100 Pixel frei.

Um es zusammenzufassen: Die 1100 bietet keinerlei Funktionen zur Individualisierung, abgesehen von einer kleinen Auswahl vorgegebener Standardsymbole, die auf einige Buttons gelegt werden können. Der Funktionsumfang der 1100 unterscheidet sich damit nicht von dem anderer Harmonys wie z.B. der One. Es gibt nichts, was man nicht genauso gut mit der One erledigen könnte. Somit bleibt das Potential des großen Touchscreens annähernd ungenutzt. Ein weiterer Aspekt ist ausschlaggebend, dass diese Harmony nur 3 Sterne bekommt: Im Gegensatz zu ihren kleinen Brüdern, beherrscht die 1100 keine Sequenzen! Es ist also nicht möglich, mehrere Befehle mit einem Tastendruck zu senden. Warum diese Funktion beim Spitzenmodell weggelassen wurde, ist mir schleierhaft.

Insgesamt handelt es sich trotzdem um eine hervorragende Fernbedienung. Die Harmony 1100 ist ein ausgesprochener Hingucker, fühlt sich gut an und macht Spaß in der Bedienung. Man sollte sich jedoch nicht darüber täuschen lassen, dass unter der Hülle Harmony-Standard steckt, der keine nennenswerten Freiheiten zur indivudellen Anpassung bietet und um Sequenzen beraubt wurde. Einen (nicht zu unterschätzenden) Vorteil hat dies sogar: Die Konfiguration ist für Anwender mit Harmony-Erfahrung ruck-zuck fertiggestellt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.07.2009 15:24:13 GMT+02:00
rocketeer meint:
Moin!

Tipp: Du kannst Sequenzen hinzufügen, wenn du im Konfigurationsprogramm in der jeweiligen Aktion "Weitere Tasten" aufrufst. Dann kannst du wählen "Sequenz hinzufügen", Gerät(e) und Funktion(en) auswählen, die Sequenz benennen und dann eine Ebene höher (wieder "Weitere Tasten) diese Sequenz als Taste belegen. Habe ich bei mir mit der Lichtsteuerung gemacht - mein Beispiel Licht "Alles an" bzw Licht "Alles aus".

Ich habe zwar die 1000er Harmony, funktioniert aber sicher auch bei der 1100er...

Grüße aus Lübeck!
Sven

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.08.2009 09:33:46 GMT+02:00
J:B meint:
Leider nein. Das funktioniert nur bei der 1000, nicht jedoch bei der 1100er.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.12.2009 08:25:30 GMT+01:00
Frank Buwalda meint:
Stimmt aber mit Raw Befehlen geht es ja auch.

Veröffentlicht am 15.01.2011 10:33:11 GMT+01:00
Fisch meint:
Ich bin gerade dabei eine geeignete Universalfernbedienung für meine Geräte anzuschaffen und habe mich auch gefragt worin der Unterschied zwischen einer Harmony ONE und den teureren Modellen von Logitech besteht. Verstehe ich das richtig, dass es gar keinen Unterschied gibt ?
Wenn das so ist, dann frge ich mich warum die teureren überhaupt Geräte ver/gekauft werden.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.01.2011 12:55:27 GMT+01:00
J:B meint:
Es ist lediglich eine Frage, welche Bauform einem besser gefällt. Die 1100er wirkt edel, selbst wenn sie auf der Ladestation liegt. Dies gilt allerdings nur, wenn man nicht gerade ein Modell erwischt hat, bei dem der Beschriftungsdruck krumm und schief drauf gekommen ist.

Ob man derzeit noch 300 EUR für eine 1100er ausgeben sollte, halte ich allerdings für fraglich. Vor allem das Display wirkt mit der groben Auflösung steinzeitlich. Jedes mittelprächtige Smartphone spielt in einer anderen Liga. Andererseits gibt es kaum (keine?) Alternativen in diesem Preissegment, wenn man eine Fernbedienung in Pultform haben möchte.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.9 von 5 Sternen (126 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (65)
4 Sterne:
 (23)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (19)
 
 
 
EUR 249,99 EUR 239,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Remscheid

Top-Rezensenten Rang: 2.312