Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nacht unter Tag - McDermid unter ihren Möglichkeiten, 24. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Nacht unter Tag: Roman (Taschenbuch)
Ich habe den Bücherschrank daheim voll von McDermids Toni Hill Romanen. McDermid schreibt in der Regel extrem fesselnd. Auch erinnert mich Nacht unter Tag ein wenig an McDermids "Ein Ort für die Ewigkeit", den ich allerdings in sehr guter Erinnerung habe. Dieser vorliegende Roman allerdings kann mich nicht wirklich überzeugen. Zu unglaubwürdig die stereotypen Charaktere, zu wenig nachvollziehbar die Handlungen dieser Geschichte, die nichtsdestotrotz geschickt zwischen den Zeiten springt und ihren Ursprung in den 80er Jahren hat. Immer wieder wird der Leser in diese Zeit zurückkatapultiert, um die Hintergründe zu verstehen oder der spannenden Handlung der damaligen Zeit zu folgen. Dabei erfährt man viel über den Bergarbeiterstreik der damaligen Zeit und die Zerissenheit der Kumpel zwischen den Zielen und der Loyalität zur Gewerkschaft und der schlichten Tatsache, ihre Familien nicht mehr ernähren zu können.

Damals verschwand Mick Prentice, ein eigentlich treuer Gewerkschafter über Nacht mit einer Gruppe Streikbrecher zur Zeit der Minenstreiks in den 80ern. Damals Grund genug, ihn und seine Familie zu verdammen und aus der Dorfgemeinschaft auszuschließen. Zeitgleich verschwand auch sein damaliger bester Freund, ebenfalls ein Gewerkschafter. Nun sucht seien Tochter Klarheit und meldet ihn nach 25 Jahren als vermisst. Ein Fall für Detective Inspector Karen Pirie vom Dezernat für alte Fälle.

Parallel bekommt sie einen anderen neuen Fall. Sir Brodie, der reichste Mann Schottlands hat vor etwa 25 Jahren seine Tochter bei einer Entführung verloren, jetzt sind neue Indizien aufgetaucht...

Der geneigte Leser braucht hier nicht lange zu grübeln...sollten die Fälle tatsächlich zusammenhängen?

Was zwar vorhersehbar, aber gut geschrieben beginnt, nimmt im Laufe der Geschichte durch haarsträubende Wendungen und unglaubwürdige Charaktere an Dynamik ab um dann in einem spannungsreien Ende die paralellen Handlungstränge in einem Abschiedsbrief aufzulösen.

Wenn Toni Hill mit an Bord ist, darf es auch gerne wieder ein McDermid sein. Bis dahin glaube ich, für sein Geld woanders unterhaltsamere und spannendere Lektüre zu bekommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.8 von 5 Sternen (29 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
EUR 9,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Karlsruhe

Top-Rezensenten Rang: 17.690