Kundenrezension

29 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein äußerst gelungener Reisebericht der anderen Art, 26. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Verborgene Universen: Eine Reise in den extradimensionalen Raum (Gebundene Ausgabe)
Lisa Randall gelingt mit ihrem Werk Verborgene Universen auf eindrucksvolle Art das, was vielen ihrer Kollegen in der Vergangenheit versagt blieb. Sie schafft es tatsächlich, dem Leser die zugegebenermaßen zum Teil schwerverdauliche Materie der modernen - insbesondere der theoretischen - Physik anschaulich und spannend nahe zu bringen.

Der Aufbau des Buches hat eine klare Struktur. Eine ausführliche, einleitende Passage über Inhalt und Ziele ihres Buches macht zum einen neugierig auf das, was im klar gegliederten Hauptteil des Werkes kommen mag, zum anderen nimmt sie aber auch dem zwar interessierten aber möglicherweise schon beim Lesen ähnlicher populärwissenschaftlicher Werke zur modernen Physik gescheiterten Leser die Scheu, das Buch womöglich weit vor dem Lesen der letzten Seite aus Gründen mangelnden Verständnisses frustiert beiseite legen zu müssen.

Es folgen ausführliche und äußerst anschauliche Kapitel über Fortschritte in der Physik zu Beginn des 20. Jahrhunderts, über die Physik der Elementarteilchen und über die Stringtheorie. Letztlich schließt sie den Kreis, indem sie die Gemeinsamkeiten zunächst gegensätzlicher Schulen der modernen theoretischen Physik herausstellt, für die allesamt die Existenz weiterer Dimensionen über die drei Raum- und die eine Zeitdimension unserer bekannten und vertrauten Umwelt nicht in die Welt der Science Fiction zu verbannen ist. Die Lust auf mehr erweckt Lisa Randall durch ihre vielen Hinweise auf die zu erwartenden Experimentalergebnisse und die sich daraus ergebenden Schlussfolgerungen nach Fertigstellung des Large Hadron Colliders, der in der Schweiz entstehenden Teilchenbeschleunigeranlage.

In der Art ihrer Darstellung und Veranschaulichung des Standes der physikalischen Forschung wird Lisa Randall ihren eigenen, selbstgesetzten Ansprüchen in hohem Maße gerecht. Sie beklagt im Vorwort ihre als junges Mädchen durchlittenen Leseerfahrungen bei der Rezeption naturwissenschaftlicher Sachbücher und setzt sich - diese reflektierend - zum Ziel, Begeisterung für ihre wissenchaftliche Arbeit zu vermitteln, ohne die Sachaspekte zu stark zu vereinfachen. Sie erreicht dies, indem sie komplizierte Sachverhalte der theoretischen Physik durch einfache Analogien aus unserer täglich erfahrbaren Welt veranschaulicht und sich auch nicht scheut, bestimmte für das weitere Verständnis ihrer Abhandlung essentiellen Aspekte an geeigneter Stelle zu wiederholen. Hilfreich ist in diesem Zusammenhang sicherlich das umfangreiche Glossar, das den Leser in die Lage versetzt, wichtige Fachtermini jederzeit nachlesen und sich wieder vergegenwärtigen zu können.

Lisa Randalls Verborgene Universen stellt ein absolutes Lesevergnügen für den naturwissenschaftlich interessierten Laien dar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.06.2008 17:07:54 GMT+02:00
Morgenrot meint:
Vielleicht könnte man als Rezensent auch einfach mal schreiben, ob das Buch Bilder hat und wie viele.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.8 von 5 Sternen (26 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 0,60
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 4.008.848