Kundenrezension

88 von 93 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter TV für einen angemessen Preis, 30. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LG 37LM611S 93 cm (37 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D) (Elektronik)
Hallo liebe Amazon-Gemeinde!

Ich besitze diesen Fernseher jetzt seit einem guten Monat - und was soll ich sagen, ich bin vollends zufrieden.
Da mir mein alter Samsung LCD zu klein wurde (32zoll) musste ein neuer TV her, nach langem hin und her habe ich mich dann für diesen TV von LG entschieden und wurde nicht enttäuscht. Ausgepackt, aufgebaut (durch wenige Schrauben und Klicksystem wirklich sehr einfach) und Spaß gehabt :)

Was mir persönlich wichtig war beim Kauf dieses TV's:

1) scharfes und dynamisches Bild, akzeptabler Ton
2) gute 3D Technik
3) geringer Input-Lag (spiele viel FIFA über die PS3)

zu 1)
Nachdem ich den TV aufgebaut hatte, wurde er natürlich sofort angeschaltet und getestet. Zunächst habe ich den TV an unseren Satelliten Receiver angeschlossen und was soll ich sagen, schönes Bild! Nach einigem rum gespiele mit den Bild Einstellungen war ich dann wirklich mehr als zufrieden. Am Abend wurde dann Sportschau auf der ARD (natürlich in HD) geschaut. Da ich milde gesagt, sehr fußballfanatisch bin, war mir natürlich auch hier ein hervorragendes Bild sehr wichtig. Die Farben sind wirklich gestochen scharf und ich konnte auch kein Bildverwische oder Nachzieher erkennen, wie dies bei meinem Vorredner der Fall war. Das Bild war wirklich sehr scharf und flüssig!
Da wir auch eine DVB-T-Antenne haben, konnte ich mir auch hier ein "Bild" vom Bild machen ;)Das Bild ist für den Empfang von DVB-T immer noch sehr gut, klar ist aber auch, dass einige Abstriche gegenüber dem Satelliten Empfang gemacht werden müssen, aber dies ist ja bedingt durch die Technik!
Nun zum Ton:
Da ich momentan aus Platzmangel kein dickes 5.1 System leisten kann, war es mir wichtig, dass der TV zumindest einen akzeptablen Ton hat - und auch hier wurde ich nicht enttäuscht. Mein Bruder hat ein etwas älteres Gerät von Samsung aus der LED-Klasse, somit hatte ich ein Gerät zum vergleichen. Der Ton, der aus den Lautsprechern des LG's kommt, wirkt kräftig und klar, selbst Bässe sind zu vernehmen. Auch hier muss ich also meinem Vorezenseten widersprechen. Klar ist - bei einem LED kann man nicht zu viel erwarten vom Ton, für normales TV schauen ist dieser "Standardton" aber mehr als ausreichend!

zu2)
Getestet wurde die 3D-Funktion des LG's mit dem Film Sammys Abenteuer - Die Suche nach der geheimen Passage (Real 3D) [3D Blu-ray] auf der PS3. Dadurch, dass dem TV 4 passive 3D Brillen beiliegen konnte der Film auch direkt mit Freunden angeschaut werden, wirklich Klasse:) Ich hatte vorher noch keinen 3D-TV, aber der 3D Effekt vom LG hat mich wirklich umgehauen - so mach 3D gucken Spaß! Zur Bluray Qualität an sich muss ich glaube ich nicht sehr viel sagen, hier konnte nicht nur Samys Abenteuer überzeugen sondern auch andere Blurays!
Zur 2D zu 3D Konvertierung: Ausprobiert, für ganz nett befunden aber dann nicht wieder verwendet. Es sind zwar einzelne 3D Effekte zu erkennen, im Großen und Ganzen sehe ich aber nicht den Sinn in diesem Modus, dann gucke ich doch lieber normal oder richtiges 3D:)

zu3)
Wie gesagt, da ich viel Fifa 12 und andere Spiele auf der PS3 spiele war mir dieser Faktor sehr wichtig. Da die vorherigen LG-Modelle ja nicht so einen überragenden Input-Lag Wert hatten sollten, war ich mir etwas unsicher, wie es bei diesem Modell aussehen würde. Eins vorweg: ich kenne mich jetzt nicht damit aus, wie man den Input-Lag misst, deshalb kann ich hier nur meinen subjektiven Eindruck (wie natürlich beim Rest der Rezension auch) wiedergeben. Kurz gesagt: ich merke nichts von irgendeinem Input-Lag! Drücke ich X wird die Aktion auch sofort ausgeführt - für meine Zwecke mehr als ausreichend:)

Zu guter Letzt möchte ich noch etwas zum Design sagen:
Hier hätte sich LG meiner Meinung nach mehr ins Zeug legen können- Plastik wo man hinschaut! Da für mich das Design aber nicht der ausschlaggebende Punkt war für einen TV, war es für mich auch nicht weiter schlimm!

Also wär einen sehr guten TV haben will für ansatzweise wenig Geld sollte hier zuschlagen - TV schauen mit dem LG macht wirklich Spaß!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 15 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.06.2012 12:45:02 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.06.2012 12:46:55 GMT+02:00
KlausDo meint:
Hallo,

was man im Unterschied zum LM620S nirgendwo lesen kann, ist bei der Heimvernetzung wichtig. Vielleicht können Sie (oder andere Besitzer) mal testen:

Wie sieht es mit dem DLNA-Funktionen aus? (Das Gerät hat kein SmartTV, aber was heißt das?)

Kann man von einem Handy darauf Fotos und Videos streamen?

Wie holt sich der 611S die Filme vom Netzwerk-Mediaserver?

Wie ist die Bedienung dazu?

Hat der 611S auch die WiDi-Funktion eingebaut. (Der 620er hat, findet man jedoch erst in den Einstellungen ...)

Noch ein Hinweis: der 611S hat auch keinen Audio-Rück-Kanal (ARC) über HDMI !!

Danke.

Grüße
Klaus

LG 42LM620S 107 cm (42 Zoll) Cinema 3D LED-Backlight-Fernseher, Energieeffizienzklasse A+ (Full-HD, 400Hz MCI, DVB-T/C/S2, Smart TV, HbbTV) schwarz

Veröffentlicht am 04.06.2012 11:26:25 GMT+02:00
HanSoulo77 meint:
Hallo,

ich hätte gern gewusst, welche Bildeinstellungen Sie nutzen ???

Vielen Dank !!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.06.2012 11:50:53 GMT+02:00
Kneispel meint:
Hallo KlausDo/M.Wagner,

Bildeinstellungen und andere Sachen werde ich nächste Woche posten, da ich momentan auf "Achse" bin:)! Ich hoffe ihr könnt euch so lang gedulden =)

LG

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.06.2012 13:25:19 GMT+02:00
HanSoulo77 meint:
Hallo Kneispel,

erst einmal vielen Dank für die rasche Antwort.

Da mich die Bildeinstellungen anderer Nutzer sehr interessieren, warte ich gern.

Ich wünsche Ihnen eine angenehme Woche !!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.06.2012 17:36:42 GMT+02:00
Kneispel meint:
@Wagner: Bildeinstellungen:

So also habe das Bild wie folgt eingestellt:
-Beleuchtung: 80
-Kontrast: 90
-Helligkeit: 50
-H.Schärfe: 60
-V.Schärfe: 50
-Farbe: 60

Ich bin mit diesen Bildeinstellungen soweit zufrieden, das Bild ist nicht "knallbund" oder Bonbonfarben, sondern meiner Meinung nach sehr natürlich!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.07.2012 14:03:52 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.07.2012 17:26:36 GMT+02:00
Kneispel meint:
Update:

Mittlerweile gibt es von LG ein Softwareupdate - habe es bereits installiert und mir kommt es so vor, als ob der TV insgesamt noch einen Ticken schneller laufen würde, wirklich hervorragend! Vor dem Update musste ich teilweise feststellen, dass bei manchen Sendungen auf den HD Sendern der Ton zeitweise asynchron mit den Sprechern war, dies ist mir aber sehr spät erst aufgefallen und dies war auch nicht immer der Fall (vorhnehmlich bei Live-Sendungen war dies der Fall)! Mit diesem Update ist dieses kleine Manko aufjedenfall vollends behoben!

@KlausDo
Bezüglich DLNA: DLNA klappt einwandfrei, d.h. ich kann mit meinem TV auf meine Heimnetzwerkgruppe zugreifen, hier werden dann alle Videos, Bilder und Musikdateien angezeigt. Auf den Internetbrowser kann ich leider noch nicht zugreifen aber vll kommt diese Funktion ja noch nachträglich von LG!
Was WiDi ist weiß ich leider nicht, und da ich ein ziemlich veraltetes Handy habe kann ich auch leider nicht testen, ob ich von meinem Handy auf den TV etwas streamen kann.

Veröffentlicht am 01.08.2012 20:26:28 GMT+02:00
Videoman meint:
Guten Tag,
ist der Fernseher USB-Recording tauglich? Wenn ja, wie funktioniert das genau? Vielen Dank im Vorraus für eine Antwort. MfG

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.08.2012 14:18:45 GMT+02:00
MPF meint:
USB Recording kann er leider nicht

Veröffentlicht am 26.08.2012 22:15:45 GMT+02:00
Felix meint:
Hallo,

ich habe gelesen das bei der Nutzung mit der PS3 besonders bei FIFA "Schlieren" hinter dem Ball oder Spielern herziehen. Ist das so? Wie verhält sich der Fernseh bei Shootern wie Battlefield 3?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.08.2012 11:30:51 GMT+02:00
Kneispel meint:
Also "Schlieren" konnte ich bei Fifa bisher absolut keine erkennen; BF 3 habe ich leider nicht, aber beispielsweise bei Resistance 3 sind auch keine "Schlieren" zu erkennen. Vielleicht muss der TV bei der anderen Person mal auf das aktuellste Update gebracht werden, oder diese Person hat einfach ein Montagsprodukt oder ein nicht mehr ganz so intaktes HDMI-Kabel? Aufjedenfall sind "Schlieren", zumindest bei mir, nicht zu erkennen:)
‹ Zurück 1 2 Weiter ›