Kundenrezension

1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen naja, 16. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bang! (Audio CD)
ist eher kein grosses Bang , sondern eher eine kleine Stopselpistole, irgendwie leider keine richtige Gotthardscheibe mehr , ist nicht meins
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.04.2014 23:40:40 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.04.2014 12:35:40 GMT+02:00
Rhinoman meint:
Mit echtem Hardrock, wie zumindest auf den ersten beiden Gotthard-Alben hat auch dieses Album nur Ansatzweise was zu tun. Neusänger Nic Maeder macht eine gute Figur und hat eine völlig eigene stimmliche Identität entwickelt, die seinem Vorgänger in nichts nachsteht und die sehr gut zu dieser zahmen Rockmusik passt. Das ganze spielt sich ja eher auf Bruce Springsteen und Bon Jovi-Härtegraden ab, wie schon alles ab Mitte der 90er. Ich finde aber auch dass Nic Maeder keinen echten Hardrock singen kann, die ersten beiden Gotthard-Alben kann ich mir nicht mit Nic Maeders Stimme vorstellen.
Bang - ein grossspuriger Titel, der auf ein echtes krachendes Hardrock-Album hindeutet, es aber wieder mal nur ein laues Alibi-Lüftchen geworden ist. Klar haben Sie wieder 2-3 härtere Titel als Alibi und als Rechtfertigung in den einschlägigen Metalzeitschriften genannt zu werden, aber die wichtigen Songs und Singleauskopplungen sind dann doch radiotypischer seichter Pop-Rock, wie er auch von Pink usw. stammen könnte. Der Erfolg gibt der Band aber offensichtlich recht, leider ist es aber auch nicht mehr meine Musik - obwohl auf jedem Album auch für mich ein paar angenehme melodische Rocker mit dabei sind - ich bin bei Gotthard nach Dial Hard dazu übergegangen mir aus je 2-3 Alben quasi 1 gutes Album mit dem härteren Material zusammen zu stellen, sonst wird das ganze für mich unhörbar langweilig und viel zu weich.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 4.431.072