Kundenrezension

3.0 von 5 Sternen UE 700: Alternative zu SF 5 pro?, 7. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Ultimate Ears UE 700 High-End In-Ear-Kopfhörer (3,5 mm Stereoklinke vergoldet) (Elektronik)
Hab eine Alternative zu meinen klanglich und technisch sehr guten aber optisch und haptisch sehr klobigen SF 5 Pro gesucht.

Vom Tragekomfort und der kleinen Bauweise sind die ue 700 super (fast so gut, wie die Westone IEMs). Auch der Klang ist was linearen Frequenzgang (unverfälschte Wiedergabe) und die detailierte Auflösung von Audiotracks (vor allem unkomprimierte Formate) angeht überdurchschnittlich gut.

Dies gilt allerdings nur für leise Lautstärken. Bei Mittleren und höheren Lautstärken kommt der Bass dynamisch nicht hinterher und die Höhen werden unangenehm spitz. Dies lies sich bei meinem Hörer leider nicht durch "einbrennen" und diversenen Einstellungen am Equällizer beheben.

Zudem ist die Verarbeitungsqualität längst nicht so hoch, wie die der SF 5 Pro, wobei ich erwähnen muss, das dass hier oftmals beschriebene Kabelbruchproblem der UE 700 bei mir nicht auftrat.

Fazit: Wer einen komfortablen detaillreichen Hörer sucht und eher leise z.B. im Bett oder beim Joggen/Fahrradfahren (aufgrund der guten Abschirmung durch die Foamies möglich) hört, ist hier richtig.

Für alle Anderen, die hier einen klanglich für alle Lautstärken und verarbeitungstechnisch hochwertigen IEM zu einem Schnäppchenpreis suchen, gilt: Finger weg!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.04.2011 06:17:33 GMT+02:00
Stefan Herwig meint:
Ich habe den UE 700 selbst, und kann die probleme nicht nachvollziehen, was hihe lautstärke angeht. Ich höre selbst mittel bis laut, und da ist mir absolut nix aufgefallen.

Stefan

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.04.2011 07:19:12 GMT+02:00
Holger Greten meint:
Vielleicht gibt es ja Qualitätsunterschiede bei der Produktion, da es ja sowohl vollkommen zufriedene Kunden gibt als auch Leute wie mich, die das Produkt eher in Frage stellen. Da ich schon diverse IEMs in diesem und auch in höheren Preissegmenten gehört habe, bin ich halt anspruchsvoll. Da muss halt alles passen, damit ich sie behalte (Kompromisse mache ich ev. beim Tagekomfort aber keinesfalls beim Klang).

Gruß,

Holger.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.04.2011 13:23:10 GMT+02:00
Stefan Herwig meint:
Hallo Holger,

vielleicht hören wir auch einfach in einer anderen lautstärke. Ich werde mal demnächst schauen, ob sie bei mir bei maximallautstärke komprimieren. Ich höre meistens so mit 60 bis 75 % vom maximalpegel.

Stefan

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.04.2011 20:37:57 GMT+02:00
Holger Greten meint:
Ist vielleicht auch Playerabhängig. Ich hab den COWON iaudio7, an dem gibt es bis auf recht kleine Display kaum was auszusetzten.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.04.2011 04:17:08 GMT+02:00
Stefan Herwig meint:
Also ich hae es jetzt mal versucht, und zwar aucf einem Ipod classic 5g und einem Archos series 5. Beide bekomme ich vom Ausgangspegel her nicht so laut, dass die KLangqualität hörbar abnimmt. wobe man sagen muss, dass bei eiden diue LKAutstärkeregelung eben recht früh "idcht macht", alsdo *richtig* laut geht bei mir nicht.

Aber für mich ist das laut trotzdme genug....

Der Bass ist zwartrotzdem die Schwachstelle, aber angesichts der Größe ist das trotzdem ein erstaunliches Teil, wie ich finde.

Gruß,

Stefan
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Oldenburg

Top-Rezensenten Rang: 112.839