Kundenrezension

4.0 von 5 Sternen Über Stock und Stein, 13. August 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Diana the Huntress (The Six Sisters Series) (Kindle Edition)
Diana ist der Wildfang der Schwestern. Als zweitjüngste hat sie bereits früher gesagt, dass sie niemals heiraten wolle. Sie ist fürchterlich abergläubisch, was sie jedoch nicht davon abhält in Männerkleidung auf Fuchsjagt zu gehen. Sie ist die Tochter ihres Vaters und liebt die Jagd über alles. Leider darf sie nicht als Frau zur Jagd gehen und muss sich auf Anweisung ihres Vaters als Mann verkleiden. Dies geht solange gut, bis ein guter Freund des Pfarrers mitkommt und die junge Frau sofort erkennt. Aus Angst vor ihrem jähzornigen Vater (das Wetter ist scheußlich und der Fuchs ist ihnen entwischt!) prescht Diana vorwärts; immer weiter in den Wald hinein, bis sie in einem Gewittersturm gefangen ist. Gott sei Dank findet sich eine nahe Unterkunft. Der zurückgezogen lebende Lord Dantrey bietet ihr/ihm eine Übernachtungsmöglichkeit. Diana verhält sich wie ein grüner Junge und unterhält sich mit ihrem Gastgeber über die Möglichkeiten eines jungen Mannes in London. Kurzerhand lädt der Lord den jungen Armitage ein, mit ihm eine schöne Zeit dort zu verleben. Weil Diana bald sowieso nach London geschickt werden soll, damit sie in die Gesellschaft eingeführt werden kann und dem Vikar einen weiteren kapitalen Schwiegersohn schenken soll, fälscht sie den Brief ihres Vaters an ihre Anstandsdame und verschafft sich so eine Woche, in der sie wie ein Gentleman leben kann.
Lord Dantrey hält Diana für ein Mädchen mit loser Moral und versucht sich ihr zu nähern, jedoch erst nachdem Charles Armitage eine Nachricht erhalten hat, dass sich seine Tochter, als Mann verkleidet, in London für Aufsehen erregt. Der Pfarrer macht sich natürlich sofort auf die Suche nach seiner Tochter, die sich nach einem Zerwürfnis mit ihrem Gastgeber jedoch schon im Haus von Lady Godolphin aufhält und eine Heirat zwischen Dantrey und Diana nicht notwendig erscheint. Währenddessen hat sich in der Gesellschaft herumgesprochen, dass Armitage ein hübsches Bündel Schwiegersöhne hat und so Glücksjäger auf den Plan ruft, die alles daran setzten Dianas Ruf zu ruinieren.

Der vorletzte Band der Reihe ist wirklich sehr ungewöhnlich und leider wenig glaubhaft, dafür aber eine wunderbar verworrene Geschichte über eine junge Frau, die sich als Außenseiter der Familie fühlt und den strengen Regeln für Damen zu entwischen versucht, indem sie als junger Kerl ihr Glück versucht um zu merken, dass Frau-Sein gar nicht so übel ist, speziell, wenn man glücklich verliebt ist.

Mein Fazit: 4 Sterne weil diese Geschichte nicht so lustig ist wie die Vorgänger.
Die „Six Sisters“ Serie:
1. Minerva (The Six Sisters Series)
2. Taming of Annabelle (The Six Sisters Series)
3. Deirdre and Desire (The Six Sisters)
4. Daphne (The Six Sisters Series)

6. Frederica in Fashion (The Six Sisters Series)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (1 Kundenrezension)
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 5,04
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 513.326